Forum / Liebe & Beziehung

Trennung Fernbeziehung Deutschland / Schweiz

20.03.18 um 12:16

Hallo ihr lieben, 

ich hoffe durch meinen Post etwas Ruhe zu finden. 

Ich führe seit 14 Monaten eine fernbeziehung mit einem Mann aus der Schweiz. Wir haben uns damals reinzufällig auf einen Hamburg-Besuch kennen gelernt. 


Er ist 24 und ich 27. Das wird vielleicht gleich noch entscheidend.  

Die 14 Monate verliefen nicht immer einfach, aber wir haben uns alle 5-6 Wochen gesehen. Vom Charakter her war die dieser Mann wirklich perfekt. Ich konnte mir vorstellen meine sichere Beamtenstelle hier aufzugeben und zu ihm zu ziehen. 

Er war in in den letzten Wochen sehr unzufrieden mit seiner Arbeit und sagte dies auch immer wieder. 

Als am Sonntag nun bei mir war erzählte er mir dass er ins Ausland gehen will und danach studieren möchte und zu seinen Eltern ziehen möchte. (Gerade legt er in einer WG) und dass es dann mit uns nicht weitergehen würde. Er wolle mich nicht warten lassen und er möchte bei seinem Auslandsaufenthalt keine Verpflichtungen haben und kein schlechtes Gewissen mir gegenüber, wenn er sich nicht meldet. 

Ich habe versucht, ihn zu erklären, dass ich gerne warten würde und dass ich auch diese Zeit mit ihm durchleben möchte. Er blieb jedoch bei seiner Meinung. 

Im soäteren Gespräch über WhatsApp bat er mich um Zeit, da er momentan aus „Schutz für uns auf stur schaltet und denkt es es momentan das beste wenn, wenn wir so nicht weiter machen, dass es aber übermorgen vielleicht anders aussieht, wenn wir beide unsere Gedanken sortiert haben“.  ein nächstes Treffen war nämlich schon mit Buchung für Ostern im Januar gemacht worden. 

Ich akzeptiere seine gewünschte Ruhe, aber es zerreißt mich. Ich versuche ruhig zu sein und mich auch mit der endgültigen Trennung abzufinden, doch trotzdem zerreißt es mein Herz, so dass ich trotzdem nicht essen und zur Arbeit gehen kann, seit 2 Tagen. 

Ich würde zu gerne eure Meinungen und Gedanken hören und bedanke mich jetzt bereits für das lesen des Textes. 

Liebe Grüße 

Mehr lesen

Kannst du deine Antwort nicht finden?