Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung?!

Trennung?!

28. Dezember 2016 um 22:53

Hallo meine Lieben,

ich entschuldige mich jetzt schon mal, da es ein längerer Text wird.

Zu mir ich bin 21 und seit 5 Jahren in einer Beziehung. Er (23). Ich fang von ganz vorne an damit man es einigermaßen verstehen kann.
Als wir zusammen kamen ist er ca. 3 Wochen fremdgegangen und hat sich kurz danach getrennt da ich ihn zu der Zeit noch sehr geliebt habe sind wir wieder zusammen gekommen und es war ca 2 Jahre alles gut. Aus bestimmten Umständen mussten wir dann zusammen ziehen da ich mir alleine keine Wohnung leisten konnte. Nach einiger Zeit hab ich gemerkt ich darf nicht mehr ins Handy schauen also hab ich bei einer Gelegenheit ins sein Handy geschaut und siehe da ich hatte Recht er schrieb mal wieder mit einer anderen. Ich hab ihn zur Rede gestellt seine Antwort war es war nur Spaß und nicht ernst gemeint, musste dann leider in die Arbeit hab ihm aber gesagt dass das für mich kein SPaß ist und er weg sein soll wenn ich heim komm. In der Arbeit hat dann sein Bruder auf mich eingeredet am Telefon und wir haben uns wieder vertragen. Danach war wieder ca. 1 Jahr Ruhe und alles gut.
Gleiches Spiel wieder.. Also hab ich dann beim zocken (hab mir ne ps4 gekauft weil ich anders keine Aufmerksamkeit von ihm bekommen hab) seinen Kumpel ausgefragt und so getan als wüsste ich total Bescheid. Es kam raus das er seit ca einem halben Jahr mit mehreren Frauen darüber geschrieben hat das er gerne mit Ihnen sex hätte usw. Ich hab ihn zur Rede gestellt und seine einzige sorge war das ihm sein Kumpel in den Rücken gefallen ist und woher ich das denn alles weiß. Hat es gerechtfertigt das ihm langweilig wäre als ich gefragt hab wieso er nicht mit mir redet kam er hat keine Ahnung. Daraufhin habe ich endgültig das Vertrauen verloren aber wollte wohl nicht wahrhaben das die Beziehung am Ende ist. Nach einiger Zeit hab ich in einen gemeinsamen Kumpel verliebt da er mir einfach das gegeben hat was mir in meiner jetzigen Beziehung gefehlt hat. Eins kam zum anderen, es rechtfertigt nix den Schritt..
Mein Problem ist das mein noch freund und ich viele Gespräche hatten und ich jetzt zweifelsfall ob eine Trennung wirklich richtig ist ob ich mir die Gefühle für den anderen nur eingebildet hab oder doch nicht. Bei dem letzten Gespräch hat mein freund geweint und gemeint es gibt keine bessere für ihn usw. Ich hab auch ziemlich viel geweint deswegen die Frage ob vllt nicht doch noch Gefühle da sind um din Beziehung zu retten oder ob es einfach nur weh tut weil ein großer Teil von meinem Leben zu ende geht es aber besser wäre.

Bin Krankenschwester und arbeite recht viel und wenn ich heim komm is die erste Frage wieso ich nicht mehr putze und essen koche usw. (Lässt mich mit allem allein obwohl er immer daheim ist und nix zu tun hat)

es ist wirr und viel ich danke euch jetzt schon für euren Rat und euere Gedanken.

Mehr lesen

28. Dezember 2016 um 23:01

Er hat dich mehrfach hintergangen! 
Du weisst, dass das keine Beziehung ist, die du führen möchtest. Nur das beenden fällt dir schwer. 
Das solltest du ganz unabhängig von dem.anderen Mann tun. 
Bist du glücklich mit ihm? Kannst du dir so wie er ist eine Zukunft vorstellen?
Wenn ja, dan bleib. Wenn nicht, dann suche DEIN Glück woanders. Dann Weisst du wenigstens welche Charakterzüge du nicht magst.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2016 um 23:02

Ja Trennung. Der tanzt dir auf der Nase und hat Angst nie wieder ein so liebes naivchen wie dich zu finden. Das ist nicht böse gemeint, aber Liebe macht uns alle blind. Jetzt bist du aber aufgewacht, also gehe!! Aber ich würde dir raten, sei erst mal allein. Von einer Beziehung in die nächste zu stürzen ist selten gut ausgegangen. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen