Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung

Trennung

20. Oktober 2016 um 21:28

Hallo ihr lieben,

Ich bin neu hier und unerfahren mit sowas.
Meine Freundin und ich waren 4 Jahre zusammen und hatten mehrere up and downs in unserer Zeit.  
Gestern hat sie mit mir Schluss gemacht weil ich unsere Beziehung in der letzten Zeit wirklich vernachlässigt habe und ihr nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt habe.  Ich bin an sich aber meiner Meinung nach ein guter Freund.  Ich liebe sie über alles und möchte um sie kämpfen obwohl sie mir klar gemacht hat das sie neu anfangen möchte. Sie ist ein tolles Mädchen aber ziemlich kompliziert-sind sie das nicht alle?- 😀
Ich würde mich sehr über eine Strategie freuen um sie zurück zu gewinnen 

Mehr lesen

20. Oktober 2016 um 21:58

sie will neu anfangen....
sie hat schluss gemacht....


sie zeigt dir -wie ich es rauslese- eigentlich klar, dass sie nichtmehr will.
du kannst ihr zeigen, wie wichtig sie dir ist, aber akzeptiere auch ein ein nein.
 
wenn sie nicht will, dann lass es. man kann niemand seine gefühle aufzwingen
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 0:25

Quitecolor dund bist eine große Hilfe.  Vll warst du noch nie in einer solchen Situation und hast gut reden.  Ich liebe diese Frau und habe träume und Vorstellungen.  Ich träume von einer Zukunft mit ihr.  UM alles was mir wichtig ist kämpfe ich.  Wenn du ander meinung bist ist mir das egal. 

Lisalein19 tu mir bitte den gefallen und rede mit deinem freund bevor du voreilige entschlüsse trifst. Liebe und vertrauen ist einfach schön.  Ich hätte es schön gefunden bevor meine exfreundin mit mir gesprochen hätte bevor sie so eine entscheidung getroffen hätte 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 8:06

Mir war das leider nicht klar . Mir fallen leider jetzt meine ganzen Fehler auf.  Im Prinzip war es eine Serie von Kleinigkeiten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 10:45

Doch hat sie. Mir wird es leider alles erst im Nachhinein bewusst. 
Gibt es irgend eine Möglichkeit sie zurück zu gewinnen oder ist es endgültig vorbei 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 11:48

Ich würde die Zeit gerne zurück drehen können . 

So ein guter freund war ich anscheinend doch nicht.  Ich hoffe das sie mich vermissen wird. 

Wir hatten teilweise wirklich eine wunderschöne Zeit.  Viele schöne Momente in der Vergangenheit an die ich mich erinner.  Vll wird sie sich irgendwann auch daran erinnern . Ich bin furchtbar traurig und sauer auf mich selbst.  Ich halte die Variante um sie zu kämpfen für keine gute Möglichkeit, weil ich sie damit wahrscheinlich belaste. 

Vielen Dank für eure ehrlichen antworten und liebe grüße 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 11:56

Doch hat sie. 
Sogar öfters.  Sie sagte mir öfters das sie mehr zeit mit mir alleine möchte . Ich habe es einfach verbockt . Das muss ich mir ehrlich gestehen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 12:03

Ich bin ein absoluter Neuling wenn es um das Thema Trennung geht, da Sie meine erste große Liebe ist . Gibt es ein richtiges Verhalten für die kommende Zeit ? Ich habe wirklich starken Kummer, fühlt sich an als ob einfach alles keinen Spaß macht . Ich bin die letzte Nacht aufgewacht und wollte mich zu Ihr kuscheln aber Sie war nicht da, nur ihr Kissen lag neben mir . Es fühlt sich einfach mies an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 12:25

in 2 wochen haben wir unser 4 Jähriges . Vll ist das ein guter Tag um es zu versuchen in 2 wochen haben wir unser 4 Jähriges . Vll ist das ein guter Tag um es zu versuchen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 12:26
In Antwort auf imre_12931298

in 2 wochen haben wir unser 4 Jähriges . Vll ist das ein guter Tag um es zu versuchen in 2 wochen haben wir unser 4 Jähriges . Vll ist das ein guter Tag um es zu versuchen 

hab es versehntlich 2 x geschrieben 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 12:32
In Antwort auf imre_12931298

Doch hat sie. Mir wird es leider alles erst im Nachhinein bewusst. 
Gibt es irgend eine Möglichkeit sie zurück zu gewinnen oder ist es endgültig vorbei 

"Doch hat sie. Mir wird es leider alles erst im Nachhinein bewusst. "

Kannst Du das mal erklären?
Sie hat es angesprochen und es wird Dir jetzt erst bewusst?
Das verstehe ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 12:37

Also probieren kannst du es auf jeden Fall, das du um sie kämpfst. Aber es kann dir keiner garantieren das du dabei auf die Schnauze fällst. Und wie du das machst musst du selber wissen, wir alle kennen deine Freundin ja nicht. Aber du warst fast 4 Jahre mit ihr zusammen, da weißt du sicher was sie mag, was ihr gefällt und wie du mit ihr umgehen solltest. ( hoff ich jetzt mal, weil sonst seh ich schwarz)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 12:45
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"Doch hat sie. Mir wird es leider alles erst im Nachhinein bewusst. "

Kannst Du das mal erklären?
Sie hat es angesprochen und es wird Dir jetzt erst bewusst?
Das verstehe ich nicht.

Sie hat mir immer kleine Hinweise gegeben die ich falsch verabeitet bzw nicht erkannt habe . Letzten Monat schickte sie mir zb ein bild mit der Spruch "Zeit hat man nicht, die nimmt man sich für das, was einem wichtig ist." ich hätte darauf eingehen müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 12:49

Wir sind beide 23.
Wir waren beide sehr traurig . Sie hat gesagt das Sie so nicht weitermachen kann . ich blieb ruhig war aber fassunglos. Ich habe ihr gesagt das ich ihre gründe nachvollziehen kann . Ich bat um eine letzte Chance. Sie sagte das es momentan nicht geht und besser für uns ist und sie einfach auch mal egoistisch sein muss und jetzt nur an sich denke, dass würde ihr aber leid tun . Ich habe mich bei ihr für die schöne zeit bedankt und mich für meine fehler endschuldigt . Dann kamen uns beiden die Trännen. Ich habe mich nocheinmal verabschiedet und bin gegangen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 13:10

Ich sollte Ihr doch etwas Zeit geben oder ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 14:06

Nein , leider nicht . Ich würde mich gerne bei ihr melden . Andererseits möchte ich ihr auch die Zeit geben um über alles nachzudenken.  Vll vermisst sie mich ja auch nach 1 o. 2 Wochen und meldet sich bei mir . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 14:13
In Antwort auf imre_12931298

Nein , leider nicht . Ich würde mich gerne bei ihr melden . Andererseits möchte ich ihr auch die Zeit geben um über alles nachzudenken.  Vll vermisst sie mich ja auch nach 1 o. 2 Wochen und meldet sich bei mir . 

Hallo,

ich sehe mich im Moment auch in der Position deiner Freundin (siehe Thread: Was geht in ihm vor?). Ich habe auch immer wieder mit ihm gesprochen, gefühlt gegen eine Wand geredet. Diese Woche ist es ausgeufert. Jetzt versteht er zwar, dass wir ein Problem haben, aber handeln will er auch nicht wirklich . Habe jetzt den Entschluss gefasst zu meinen Eltern vorübergehen zu ziehen (wohnen halt zusammen). Er das Wochenende nicht da und kann so in Ruhe ein paar Dinge zusammenpacken. Ich kann dir so viel sagen: Kämpfe um sie! Zeig ihr wie wichtig sie dir ist! Und zwar nicht mit Worten, sondern mit Taten! Das würde ich mir jetzt wünschen....

Ich drücke dir die Daumen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 14:19

Warum denken das Männer immer? Was hat er zu verlieren? Sie ist doch schon weg! Er soll nicht betteln, sondern ihr zeigen, dass sie wichtig für ihn ist!

Wir Frauen betteln in dieser Situation so lange um ein Zeichen der Liebe von unserem Partner bis wir nicht mehr können und gehen. So hat sie es ja auch anscheinend getan.

Wenn sie noch Gefühle für ihn hat, will sie dass er kämpft. Wenn nicht, dann bring es eh nichts mehr. Aber sag mir, was hat er in dieser Situation noch zu verlieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 15:07
In Antwort auf nicki2819

Warum denken das Männer immer? Was hat er zu verlieren? Sie ist doch schon weg! Er soll nicht betteln, sondern ihr zeigen, dass sie wichtig für ihn ist!

Wir Frauen betteln in dieser Situation so lange um ein Zeichen der Liebe von unserem Partner bis wir nicht mehr können und gehen. So hat sie es ja auch anscheinend getan.

Wenn sie noch Gefühle für ihn hat, will sie dass er kämpft. Wenn nicht, dann bring es eh nichts mehr. Aber sag mir, was hat er in dieser Situation noch zu verlieren?

Ich werde auch um sie kämpfen, ich werde ihr aber etwas Zeit geben um überhaupt erstmal alles zu verarbeiten.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 15:14
In Antwort auf imre_12931298

Ich werde auch um sie kämpfen, ich werde ihr aber etwas Zeit geben um überhaupt erstmal alles zu verarbeiten.  

Ich kenne deine Freundin nicht, kann dir aber den Tipp geben, nicht zu lange zu warten. Da ich in ähnlicher Situation wie deine Freundin bin, warte ich im Moment jede Minute darauf, dass was kommt von ihm, was mich davon abhält endgültig zu gehen. Doch ich merke mit jedem Tag des Wartens, dass ich mich damit abfinde und der Prozess beginnt, endgültig damit abzuschließen. Wenn nichts von dem anderen kommt, dann akzeptiert man irgendwann unweigerlich, dass nichts mehr kommen wird.

Sag ihr, dass du um sie kämpfen möchtest, aber ihr die Zeit gibst, die sie brauch. So weiß sie, dass du weiterhin da ganze möchtest. Wenn du dich nicht meldest, bekommt sie unweigerlich das Gefühl, dass du es bei der Trennung belassen möchtest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 15:19
In Antwort auf nicki2819

Ich kenne deine Freundin nicht, kann dir aber den Tipp geben, nicht zu lange zu warten. Da ich in ähnlicher Situation wie deine Freundin bin, warte ich im Moment jede Minute darauf, dass was kommt von ihm, was mich davon abhält endgültig zu gehen. Doch ich merke mit jedem Tag des Wartens, dass ich mich damit abfinde und der Prozess beginnt, endgültig damit abzuschließen. Wenn nichts von dem anderen kommt, dann akzeptiert man irgendwann unweigerlich, dass nichts mehr kommen wird.

Sag ihr, dass du um sie kämpfen möchtest, aber ihr die Zeit gibst, die sie brauch. So weiß sie, dass du weiterhin da ganze möchtest. Wenn du dich nicht meldest, bekommt sie unweigerlich das Gefühl, dass du es bei der Trennung belassen möchtest.

Ist es denn heute schon der richtige Zeitpunkt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 15:26
In Antwort auf imre_12931298

Ist es denn heute schon der richtige Zeitpunkt?

Du solltest einfach ihr bald sagen, was du fühlst. Schreib ihr einen Brief, wenn du es nicht persönlich tust. Und dann lass ihr Zeit darauf zu antworten. Sie kann ja nicht riechen, wie du dich fühlst in dieser Situation.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2016 um 18:56

Ich habe ihr jetzt gesagt das ich sie über alles liebe und um sie kämpfen werde . Ich habe ihr gesagt das ich keine Antwort verlange sondern ihr nur diese info mitteilen würde.  Sie hat sich darauf bedankt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2016 um 11:12
In Antwort auf nicki2819

Ich kenne deine Freundin nicht, kann dir aber den Tipp geben, nicht zu lange zu warten. Da ich in ähnlicher Situation wie deine Freundin bin, warte ich im Moment jede Minute darauf, dass was kommt von ihm, was mich davon abhält endgültig zu gehen. Doch ich merke mit jedem Tag des Wartens, dass ich mich damit abfinde und der Prozess beginnt, endgültig damit abzuschließen. Wenn nichts von dem anderen kommt, dann akzeptiert man irgendwann unweigerlich, dass nichts mehr kommen wird.

Sag ihr, dass du um sie kämpfen möchtest, aber ihr die Zeit gibst, die sie brauch. So weiß sie, dass du weiterhin da ganze möchtest. Wenn du dich nicht meldest, bekommt sie unweigerlich das Gefühl, dass du es bei der Trennung belassen möchtest.

Wie kämpfe ich um sie am besten? Wann ist der richtige Zeitpunkt? Und wie gehe ich es geschickt an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2016 um 22:20

Ich habe noch nichts getan 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kann da mehr daraus werden?
Von: aglaia_12494092
neu
23. Oktober 2016 um 21:39
Intim mit Kollegen
Von: grannys3008
neu
23. Oktober 2016 um 20:23
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper