Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung

Trennung

3. September 2016 um 14:53

Hallo Zusammen,

meine Trennung ist ein einziger Krieg. Der Spruch aus Liebe wird Hass trifft das ganze leider sehr genau. Details möchte ich nicht Preis geben. Aber ich habe eine rechtliche Frage und bitte um Hilfe.

Er ist bei mir gemeldet. Die Wohnung läuft nur auf mich. Er hat sich nie an kosten beteiligt. Ich war gutmütig und klar wer die Umstände nicht kennt würde mich dir dumm halten... aber das ist nicht das Thema. Nun hat er nur das wichtigste mitgenommen. Such die Zweitschlüssel den einzigen Briefkastenschlüssel u d einen Schlüssel der Küche. Ich komm also nicht an meine Post ran. Alles andere ist noch hier. Er ist schon mal gegangen und war zwei Wochen weg. Ich möchte nicht das er mir die Wohnung aufräumt wenn ich nicht da bin. Ich traue ihm im Moment alles zu. Kann ich irgendetwas tun ausser zum Vermieter zu gehen? Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Mehr lesen

3. September 2016 um 18:53

2 Möglichkeiten
1. Geh zur Polizei und zeige ihn an. Die Wohnung läuft auf Dich und mit der Wegnahme der Schlüssel begeht er evtl Diebstahl.
2. Geh zum Vermieter und bitte ihn, Dir die Erlaubnis zu geben, das Haustür-Schloss auf eigene Kosten vorübergehend austauschen zu dürfen. Ich denke, er wird zustimmen, wenn du ihm schriftlich verischerst, später das Originalschloss wieder einzubauen.

Einen Briefkasten-Zweitschlüssel hat evtl der Vermieter. Falls nicht, Breifkasten zukleben und Zettel mit: "bitte bei xyz einwerfen" draufkleben. Falls Du Nachbarn hast, die das mitmachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Unterscheidet ihr bei Online-Dating zwischen Sympathie und (objektiver) Attraktivität?
Von: ivana_12518514
neu
3. September 2016 um 17:39
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper