Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung

Trennung

30. Januar 2016 um 1:48 Letzte Antwort: 30. Januar 2016 um 12:33

Heyo

hab schon oft hier was gelesen, nun stell ich doch ma wieder ne Frage..
heute vor ner Woche hat meine Freundin aus heiterem Himmel Schluss gemacht (naja so überraschend wars nicht da wir schon ne Woche Abstand hatten wegen nem riesen Krach); davor war aber eigentlich alles super.. also die Scheisse begann vor 2 Wochen (was genau is egal..) und endete wie ich schon vor 2 Wochen annahm mit ner Trennung, die dann auch kam.
Ich wollte ihr diesmal nicht flehend hinterrennen und bitten und betteln dass Sie das nicht macht.. ich verlangte stattdessen meine *ruhe* von ihr um diesmal einfach damit klarzukommen,..
Wieso liket Sie dennoch meine Posts(Bilder) auf Instagram,.. schaut sofort mein Snap Geschichten an wenn Sie sich getrennt hat ... versteh die Logik hinter solchem Verhalten nicht.. momentan herrscht auch absolut kein Kontakt über Whatsapp oder Telefon.. seit ner Woche auf den Tag genau.
Es war ne lange und schöne Beziehung, wünschte es wäre so weiter gegangen,.. vorallem weil ich ihr glaubte dass Sie mich liebt, hab ihren Worten geglaubt & dennoch machte Sie Schluss (den Grund dafür will ich nicht nennen aber den versteh ich..) ich versteh nur nicht wieso sie tzd. meine Sachen liket und anschaut.. das macht mir die Sache net grad leicht ihr nicht zu schreiben oder nicht an Sie zu denken (was ich eh laufend tue..)

Mehr lesen

30. Januar 2016 um 3:07

Die Frauen...
...sind manchmal zu kompliziert auch für uns selbst.
Von eigene Erfahrung: Wenn ich mich trenne und will wirklich nichts mehr von dem Typ, dann ist es echt Schluss. Aber... Die Frauen trennen sich manchmal weil sie den Männern etwas zeigen möchten oder etwas verstehen lassen: Z.B. Falls du sie nicht ernst genommen hast, möchte sie dir zeigen wie es ohne sie ist, vllt. Merkst du denn wie schön mit ihr war, und schätzt du sie dann auch. Oder: Du hast etwas gemacht und sie wollte dir zeigen dass so gar nicht geht... Und durch liken zeigt sie dir, dass wenn du dir Mühe gibst, konntest noch eine Chance haben. Oder manche wollen nur prüfen wie wichtig sie sind... Oder oder...

Viel erfolg damit. Du muss es am besten wissen. Einfach analysieren.. Oder mit ihr sprechen... Oder ihr noch Zeit lassen... Muss aber aufpassen... Wenn du sie wirklich zurück möchtest, nicht zu viel...

Meine Meinung nach...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2016 um 9:50
In Antwort auf nyala_11901795

Die Frauen...
...sind manchmal zu kompliziert auch für uns selbst.
Von eigene Erfahrung: Wenn ich mich trenne und will wirklich nichts mehr von dem Typ, dann ist es echt Schluss. Aber... Die Frauen trennen sich manchmal weil sie den Männern etwas zeigen möchten oder etwas verstehen lassen: Z.B. Falls du sie nicht ernst genommen hast, möchte sie dir zeigen wie es ohne sie ist, vllt. Merkst du denn wie schön mit ihr war, und schätzt du sie dann auch. Oder: Du hast etwas gemacht und sie wollte dir zeigen dass so gar nicht geht... Und durch liken zeigt sie dir, dass wenn du dir Mühe gibst, konntest noch eine Chance haben. Oder manche wollen nur prüfen wie wichtig sie sind... Oder oder...

Viel erfolg damit. Du muss es am besten wissen. Einfach analysieren.. Oder mit ihr sprechen... Oder ihr noch Zeit lassen... Muss aber aufpassen... Wenn du sie wirklich zurück möchtest, nicht zu viel...

Meine Meinung nach...

LG

Ich versuche
Noch dem ganzen 2 Wochen Ruhe und Funkstille zu geben, damit dass was passiert ist wieder etwas verdaut ist - dann werd ich mich nochmal melden und es versuchen weil Sie es mir Wert ist. Momentan ist es aber kein guter Zeitpunkt, ich versuche naturlich auch zu verstehen was sonst so falsch lief...
Dann such ich das Gespräch & werde entscheiden was auch das Beste für mich ist..
Die erste Woche ohne Kontakt schien endlos lang.. Noch Zwei und ich verlier den Verstand.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2016 um 11:52

Ich weiss..
... Aber wenn nach 2 weiteren Wochen nix kommt.. Und ich warte und hoffe soll ich dann den ersten Schritt machen oder sein lassen?
Ich brauch halt noch ein 'vernünftiges' Gespräch um abzuschließen.. wenns nixmehr wird. Meine Fehler die ich beging waren auch keine "schlimme", sondern dumme. Mein größter Fehler ist nur dass es mir immer schwer viel mich geliebt zu fühlen weil ich extrem viel Aufmerksamkeit brauche, sie aber nicht der Typ Mensch dafur ist. Dennoch wars ne lange und eigentlich gute Beziehung wäre da nie die Streitereien wegen Nähe und Distanz gewesen..
Aber ich merk jz schon wie die Kleinigkeiten fehlen, dass an der Substanz nagt & es eigentlich gut war - hät ich das mal bemerkt.
Ein guter Freund war ich aber - aufmerksam & immer da. Vielleicht zuviel des Guten.. Gegen Ende hin nervend weil ich mehr an Nähe verlangte als Sie geben konnte.. Teufelskreis entsteht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2016 um 12:13

Selbstbewusstsein
Am Anfang war ich einer der Typen die extrem Selbstbewusst sind, nicht arrogant sondern einfach Selbstbewusst; hat ihr immer gut gefallen nen Fels in der Brandung zu haben,
nach nun 2 Jahren verlor ich gegen Ende hin das Selbstbewusstsein komplett, lächzte nach jedem netten Kompliment, wollte ihr alles Recht machen, verlor nach und nach mein Freundeskreis (weil ich ständig bei ihr sein wollte); vernachlässigte meine Hobbys & meine große Leidenschaft die Musik; Nachdem jetzt seit 2 Wochen Schluss ist komm ich langsam wieder meinen guten alten Leuten näher, die Musik spiel ich wieder jeden Tag - gibt Kraft, lernen geht langsam auch wieder (auch wenn ich mich kaum konzentrieren kann);
Ich versuch wieder mein altes Ich zu finden, ich seh auch nicht schlecht aus (nein nicht arrogant); Es tut gut sowas von anderen Menschen zu hören aber es interessiert mich eben nicht weil es nicht von ihr kommt oder nichtmehr.
In der Zeit der Funkstille will ich wieder mein eigenen Alltag anfangen zu bezwingen mit dem was mich mal ausmachte, dennoch wünsch ich mir Sie zurück, und ich weiss egal in welche Beziehung ich mal bin - ich darf mich darin nicht verlieren.. was aber leichter gesagt als getan ist.
Ich bin schon bissi älter, hab diese Partyscheisse hintermir, studiere fertig, magn chilliges Leben haben mit viel Musik und ohne grossen Stress, sie ist eigentlich auch der chillige Mensch der kaum Ansprüche hat, jedoch hab ich Angst dass Sie jetzt in diese Phase kommt.. klar für ein ewiges dasein is eigentlich zu früh und naiv daran zu glauben,. aber es war immer ein schöner und ehrlicher Gedanke (zumindest meinerseits)
Es sind die Kleinigkeiten an denen man sich im Leben erfreuen soll, auch wenn nur die Sonne scheint dann reicht das für ein Lachen im Gesicht - das war ich mal. jetzt erfreut mich nur noch wenig.. dahin mag ich zurück, dass die Sonne die draussen scheint mir wieder das Gute Gefühl gibt dass es einst gab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2016 um 12:33

Normalerweise
Heisst es Frauen diskutieren. In dem Fall bin ich ess, aber kann immer ohne Beschuldigung & Vorwürfe reden.. Weil ich weiss Druck machen führt zu nix - ausser zu Gegendruck. Deshalb hab ich auch im Moment der Trennung mit Einverständnis reagiert - weil ich wusste in der Zeit lässt sich ihre Meinung nicht drehen, da sie genauso ein Dickhead ist wie ich. Deshalb bestand ich diesmal darauf dass jeder Zeit für sich hat ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ex vermissen trotz neuer Beziehung
Von: marta_11858439
neu
|
30. Januar 2016 um 11:10
Diskussionen dieses Nutzers
Ist schon bissi länger her die Trennung.
Von: an0N_1267566699z
neu
|
1. März 2016 um 23:54
Trennung in Würde
Von: an0N_1267566699z
neu
|
24. Januar 2016 um 17:28
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook