Forum / Liebe & Beziehung

Trennung - Er weis nicht was er will!

Letzte Nachricht: 11. Dezember 2008 um 21:13
traubenzucker1
traubenzucker1
10.12.08 um 21:40

Was soll ich tun? Er weis nicht was er will, er hat sich von mir vor 4 1/2 Monaten getrennt und denn noch schlafen wir seit 3 Monaten wieder miteinander. Zwischen uns sind noch so viele Gefühle und das merken beide. Er kann nicht ohne mich und mit mir kann er auch nicht. Ich habe schon so oft mit ihm geredet und immer wieder kommt "ich weis nicht, was ich will"!
Ich hatte schon einige Beziehungen aber er ist die Liebe meines Lebens und ich will nur mit ihm glücklich sein aber er kann im Moment nicht. Er will keine Beziehung im Moment, er will alleine sein! Wenn er eine Beziehung haben wollte dann nur mit mir.
Er ist für mich da wenn ich ihn brauche, ich kann ihn jederzeit anrufen wenn es mir schlecht geht , ich ein Problem habe oder einfach nur reden will. Gestern haben wir einen Tag zusammen verbracht und ich wollte ihm klar machen das es so auf die Dauer nicht weitergehen kann. Es geht mir im Moment nicht schlecht dabei wenn wir miteinander schlafen, im Gegenteil unser Sex wird immer besser aber er hat sich von mir getrennt und wie soll ich mich lösen von ihm? Oder was passiert wenn ich jemanden kennenlerne? Wenn wir uns sehen oder wenn wir telefonieren ist es so als wären wir noch immer ein Paar (das hat er mir bestätigt)! Ich habe ihm gesagt das er mich warm hält und das ich quasi immer da bin wenn es um das eine geht - da hat er gemeint das er das nicht tut und wenn ich nicht will das er vorbei kommt soll ich ihm das sagen. Ich habe gesagt: Es ist nicht deine Anwesenheit die mich zerstört sondern seine Abwesenheit. Ich vermisse einfach seine Nähe, seine Art einfach alles.
Das wir uns sehen läßt sich nicht vermeiden denn wir arbeiten zusammen aber ich möchte nicht mehr mit ihm schlafen aus dem Grund weil ich ihm dann einfach alles gebe und er keinen Unterschied hat in dem Punkt ob er alleine ist oder nicht - er hat mich ja trotzdem. Das Gespräch endetet wieder in Tränen obwohl ich schon lange seinetwegen nicht mehr geweint habe, der Tag war zum schmeissen keiner hat noch ein Wort gesprochen. Eine Stunde mit dem Auto unterwegs und kein Wort. Doch als ich ihn dann abgesetzt habe hat er mich umarmt und geküsst, genau so wie immer und er hat gemeint hör auf zu weinen es war trotzdem ein wunderschöner Tag.

Was kann ich noch machen damit wir beide wieder glücklich zusammen sind?

Mehr lesen

C
carina_12267014
10.12.08 um 23:01

Lass in ziehen
wenn man etwas wirklich will, dann muss man es fleigen lassen, kehr es zück dann gehört es einem wirklich. Kehrt es nicht zurück, dann hat man es nie besessen.


Die Erfahrung musste ich auch gerade machen.
Leider kann man niemand zwingen zur Liebe.

Geh raus, triff Dich mit Freunden, koch DIr was schönes, kauf Dir was nettes.
Mach Dich selbst glücklich.

Wenn er Dich will, dann kommt er zurück. Von ganz allein. Aber dafür musst Du ihn erst gehen lassen.

Erkämpf ihn Dir nicht zurück in dem Du Mitleid von ihm bekommst.

Du willst Liebe. Nichts anderes wie Liebe. Halt Dir das immer vor augen.

Lass ihn gehen. Hab soviel Kraft ihn nicht mehr an Dich ranzulassen. Nur so kannst Du ihn zurückbekommen, indem Du stark bist. Ob Du es bist oder nicht, den Unterschied merkt niemand.

Und denke daran, Du bist nicht allein mit Deinem Schmerz!

Gefällt mir

I
ioanna_11877502
11.12.08 um 8:25
In Antwort auf carina_12267014

Lass in ziehen
wenn man etwas wirklich will, dann muss man es fleigen lassen, kehr es zück dann gehört es einem wirklich. Kehrt es nicht zurück, dann hat man es nie besessen.


Die Erfahrung musste ich auch gerade machen.
Leider kann man niemand zwingen zur Liebe.

Geh raus, triff Dich mit Freunden, koch DIr was schönes, kauf Dir was nettes.
Mach Dich selbst glücklich.

Wenn er Dich will, dann kommt er zurück. Von ganz allein. Aber dafür musst Du ihn erst gehen lassen.

Erkämpf ihn Dir nicht zurück in dem Du Mitleid von ihm bekommst.

Du willst Liebe. Nichts anderes wie Liebe. Halt Dir das immer vor augen.

Lass ihn gehen. Hab soviel Kraft ihn nicht mehr an Dich ranzulassen. Nur so kannst Du ihn zurückbekommen, indem Du stark bist. Ob Du es bist oder nicht, den Unterschied merkt niemand.

Und denke daran, Du bist nicht allein mit Deinem Schmerz!

Honeybunny45 hat recht...
Sie hat recht geh auf Abstand...

ich bin in der Ähnlichen situation wie du!
kannst du hier auch nachlesen "er weiß nciht ob er mich noch liebt!"

Wir müssen auf Abstand gehen.. er muss erstmal merken was er an dir hatte.. dich vermissen... er kann dich nicht vermissen solange ihr euch seht oder etwas unternimmt was zusammen macht oder oder oder...

es ist schwer, das merke ich ja selber...
mein ex sagt zu mir er weiß es nicht... ja super was soll ich jetzt machen.. ich schau nach vorne, unternehme was mit freunden geh in die stadt oder oder oder... umso weniger ich alleine bin umso weniger trauer ich... abends wenn ich zu hause bin kann es gut vorkommen das ich so stark an ihn denke das ich nochmal weine... aber dann sage ich mir "komm du bist stark, endweder er vermisst mich auch oder eben nicht" nur bei mir ist es so, sobald er das weiß soll er es mir sagen... denn dann kann ich aufhören zu hoffen oder ich habe zurecht gehofft.... aber solange er ständig was von mir hört bekommt er keine ruhe und auch keinen klaren kopf! und so ist es auch bei dir...??

also mach dich RAR... dann werden sie was merken oder eben nichts merken!

und glaub mir geduld ist auch nicht meine Stärke... aber ich halte es mir immer vor augen... wenn ich mich jetzt melde kann er mich nie vergessen, denn ich bin ja ständig da!!!

Wir müssen Stark sein

Gefällt mir

traubenzucker1
traubenzucker1
11.12.08 um 19:36
In Antwort auf carina_12267014

Lass in ziehen
wenn man etwas wirklich will, dann muss man es fleigen lassen, kehr es zück dann gehört es einem wirklich. Kehrt es nicht zurück, dann hat man es nie besessen.


Die Erfahrung musste ich auch gerade machen.
Leider kann man niemand zwingen zur Liebe.

Geh raus, triff Dich mit Freunden, koch DIr was schönes, kauf Dir was nettes.
Mach Dich selbst glücklich.

Wenn er Dich will, dann kommt er zurück. Von ganz allein. Aber dafür musst Du ihn erst gehen lassen.

Erkämpf ihn Dir nicht zurück in dem Du Mitleid von ihm bekommst.

Du willst Liebe. Nichts anderes wie Liebe. Halt Dir das immer vor augen.

Lass ihn gehen. Hab soviel Kraft ihn nicht mehr an Dich ranzulassen. Nur so kannst Du ihn zurückbekommen, indem Du stark bist. Ob Du es bist oder nicht, den Unterschied merkt niemand.

Und denke daran, Du bist nicht allein mit Deinem Schmerz!

Danke für deine netten, ehrlichen Worte
eine Freundin hat mal zu mir gesagt: Versuche den zu kriegen, den Du liebst - sonst bist du gezwungen, den zu lieben, den Du kriegst!

Und wenn ich eben warten muss dann warte ich, aber wie lange sollte man warten? Ich bin echt schon am überlegen ob ich den Job wechseln sollte allerdings ist das auch so ne Sachen 9 Jahre einfach so verschenken? Stark war ich die ganze Zeit bis vor 2 Tagen da hatte ich einen schlimmen Rückfall und nun kommen auch noch die Feiertage ...

Wenn ich es nur verstehen könnte, aber ausser ihm versteht es keiner in seinem Umfeld! Er hat eine schwere Blockade in seinem Kopf und die kriegt er nicht los! Habe auch schon Hilfe angeboten um seinen Weg wieder zu finden aber er hat keine Zeit dafür und will es nicht annehmen!

Lg

Gefällt mir

L
leona_12173181
11.12.08 um 19:46
In Antwort auf carina_12267014

Lass in ziehen
wenn man etwas wirklich will, dann muss man es fleigen lassen, kehr es zück dann gehört es einem wirklich. Kehrt es nicht zurück, dann hat man es nie besessen.


Die Erfahrung musste ich auch gerade machen.
Leider kann man niemand zwingen zur Liebe.

Geh raus, triff Dich mit Freunden, koch DIr was schönes, kauf Dir was nettes.
Mach Dich selbst glücklich.

Wenn er Dich will, dann kommt er zurück. Von ganz allein. Aber dafür musst Du ihn erst gehen lassen.

Erkämpf ihn Dir nicht zurück in dem Du Mitleid von ihm bekommst.

Du willst Liebe. Nichts anderes wie Liebe. Halt Dir das immer vor augen.

Lass ihn gehen. Hab soviel Kraft ihn nicht mehr an Dich ranzulassen. Nur so kannst Du ihn zurückbekommen, indem Du stark bist. Ob Du es bist oder nicht, den Unterschied merkt niemand.

Und denke daran, Du bist nicht allein mit Deinem Schmerz!

Wahre Worte
Genau die Einstellung bringt einem weiter...die Zeit zu nutzen, um für sich selbst etwas Gutes zu tun, auch wenn es schwerfällt, alles andere macht einen nur Fertig.
Kann da auch ein Liedchen von Singen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

O
olwyn_12869208
11.12.08 um 20:03
In Antwort auf ioanna_11877502

Honeybunny45 hat recht...
Sie hat recht geh auf Abstand...

ich bin in der Ähnlichen situation wie du!
kannst du hier auch nachlesen "er weiß nciht ob er mich noch liebt!"

Wir müssen auf Abstand gehen.. er muss erstmal merken was er an dir hatte.. dich vermissen... er kann dich nicht vermissen solange ihr euch seht oder etwas unternimmt was zusammen macht oder oder oder...

es ist schwer, das merke ich ja selber...
mein ex sagt zu mir er weiß es nicht... ja super was soll ich jetzt machen.. ich schau nach vorne, unternehme was mit freunden geh in die stadt oder oder oder... umso weniger ich alleine bin umso weniger trauer ich... abends wenn ich zu hause bin kann es gut vorkommen das ich so stark an ihn denke das ich nochmal weine... aber dann sage ich mir "komm du bist stark, endweder er vermisst mich auch oder eben nicht" nur bei mir ist es so, sobald er das weiß soll er es mir sagen... denn dann kann ich aufhören zu hoffen oder ich habe zurecht gehofft.... aber solange er ständig was von mir hört bekommt er keine ruhe und auch keinen klaren kopf! und so ist es auch bei dir...??

also mach dich RAR... dann werden sie was merken oder eben nichts merken!

und glaub mir geduld ist auch nicht meine Stärke... aber ich halte es mir immer vor augen... wenn ich mich jetzt melde kann er mich nie vergessen, denn ich bin ja ständig da!!!

Wir müssen Stark sein

...
hört sich ja fast so an wie meine geschichte vom sommer. ich kann auch nur sagen -MÄDELS BLEIBTS STARK!!!

ps.: bei mir hat es sich gelohnt!

Gefällt mir

I
ioanna_11877502
11.12.08 um 20:41
In Antwort auf olwyn_12869208

...
hört sich ja fast so an wie meine geschichte vom sommer. ich kann auch nur sagen -MÄDELS BLEIBTS STARK!!!

ps.: bei mir hat es sich gelohnt!

Los....
kiara dann erzähl auch mal....

wie lange musstest du dich rar machen und wie hast du es geschafft!

Gefällt mir

C
carina_12267014
11.12.08 um 21:13
In Antwort auf traubenzucker1

Danke für deine netten, ehrlichen Worte
eine Freundin hat mal zu mir gesagt: Versuche den zu kriegen, den Du liebst - sonst bist du gezwungen, den zu lieben, den Du kriegst!

Und wenn ich eben warten muss dann warte ich, aber wie lange sollte man warten? Ich bin echt schon am überlegen ob ich den Job wechseln sollte allerdings ist das auch so ne Sachen 9 Jahre einfach so verschenken? Stark war ich die ganze Zeit bis vor 2 Tagen da hatte ich einen schlimmen Rückfall und nun kommen auch noch die Feiertage ...

Wenn ich es nur verstehen könnte, aber ausser ihm versteht es keiner in seinem Umfeld! Er hat eine schwere Blockade in seinem Kopf und die kriegt er nicht los! Habe auch schon Hilfe angeboten um seinen Weg wieder zu finden aber er hat keine Zeit dafür und will es nicht annehmen!

Lg

Nein...
wechsel nicht den job. das gleiche wollte ich auch. denn ich hatte auch eine affaire in der arbeit.
aber wem bringt das was?
Sei stark und steh das durch.
Du kannst ihm nicht helfen. Er kann sich nur selbst helfen.
Bürde dir diese verantwortung nicht auf.

Ich hab auch die schlimmste panik vor weihnachten. und ich bin eigentlich ein mensch der weihnachten liebt!
Ich habe keine ahnung was ich silvester machen soll. Eigentlich wollten wir das gemeinsam feiern. aber jetzt steh ich da und er sitzt bei seiner ex zu der er aus Mitleid? zurückgekehrt ist.

Aber das sind 3 wochen, die schaffen wir!!!

Und wechsel bloss nicht den job. denk an die Finanzkrise. den job den du jetzt sicher hast, solltest du lieber behalten!

Du schaffst das!!
An liebeskummer stirbt man nicht. auch wenn es in dem moment den anschein hat!

warte auf den der DICH will, der der Dich auf händen trägt, der für den du alles bist.
Und wenn das warten noch länger dauert dann dauert es eben. Du willst doch geliebt werden oder?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers