Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung, damit er sich nochmal austoben kann?

Trennung, damit er sich nochmal austoben kann?

2. Juli 2012 um 9:29

Hallo zusammen,

um zu meinem Problem zu kommen, bedarf es etwas Vorabinfo... Ich bin 23 und bin seit 2 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen (auch 23). Die erste Zeit war sehr schön, seit einiger Zeit haben wir diverse Probleme. Man muss sagen, dassn wir beide recht unterschiedlich sind und oft unterschiedliche Vorstellungen haben, was eine Beziehung angeht. Trotzdem lieben wir uns und haben alles soweit auf die Reihe bekommen. Wir führen sogar seit fast einem Jahr eine Fernbeziehung, da ich in einer anderen Stadt studiere, es ist schwer, aber bis jetzt ging auch so alles gut.

Da wir aber nun seit Monaten immer wieder in Streit geraten (ich muss zugeben, dass ich sehr eifersüchtig bin, was ihm dann total auf die Nerven geht), waren wir jetzt schon ein paar Mal kurz vor der Trennung. Ich will es auf keinen Fall und war auch sehr verzweifelt und somit konnte er sich im Endeffekt auch nicht trennen und hat es nicht über's Herz gebracht. Wahrscheinlich war es Mitleid mit mir, was es aber auch nicht besser macht.

Jetzt hat er mir gestanden, dass er auf jeden Fall nochmal mit anderen Frauen schlafen will... Dazu muss ich sagen, dass er über meine vorigen (Sex-)partner Bescheid weiß, da wir uns schon vor unserer Beziehung kannten und befreundet waren. Leider weiß ich von ihm so rein gar nichts und er will auch einfach nichts preisgeben. Angenommen, er hätte vor mir noch keine andere Sexpartnerin gehabt, dann könnte ich es sogar fast nachvollziehen, dass er sich nochmal austoben will... Aber andererseits kann ich es einfach nicht glauben und so wie ich ihn kenne, ist er schon kein Kind von Traurigkeit und es wahrscheinlich auch vor der Beziehung nicht gewesen. Ich weiß einfach nicht, was ich machen soll, ich liebe ihn über alles und er selbst sagt auch, dass er mit mir zusammen bleiben will, also das Feste mit mir will und zu mir "zurückkommt"... Wenn ich es erlauben würde, würde er auch mit meiner Erlaubnis in unserer Beziehung mit anderen schlafen, aber ich bezweifel, dass ich das aushalte. Wir hatten auch schon die Idee einen Dreier mit einer anderen Frau zu machen, aber wir wissen nicht so wirklich, wie wir das arrangieren sollten, bzw. meine Freundinnen sind eigentlich alle vergeben.

Ich will ihn nicht verlieren und für mich wäre es der Mann, mit dem ich alt werden möchte. Aber wer garantiert mir, dass er sich nicht in eine andere Frau verliebt, wenn er mit anderen schläft? Oder dass er nach ein paar Jahren wieder das Verlangen hat? Ich will mich auf keinen Fall trennen, aber wäre das doch besser und man findet vielleicht irgendwann nochmal zusammen? Oder halt ich mich dann einfach an irgendner Hoffnung fest und kann mich gar nicht richtig lösen?

Ich wäre froh, ein paar Gedanken von anderen zu lesen.

Grüße!

Mehr lesen

27. Dezember 2013 um 12:41

Hey du
Ich wollte mal fragen, wie es denn letzendlich aus gegangen ist?
Konntest du dein Problem lösen?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club