Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung aus vernunft - wie soll ich damit umgehen?

Trennung aus vernunft - wie soll ich damit umgehen?

25. Januar 2010 um 17:41

Mein Freund und ich waren ungefähr 1 Jahr zusammen, immer wieder gab es mal hochs und auch mal tiefs.

Nun haben wir uns letzte Woche aber dazu entschieden uns zu trennen, da wir beide unterschiedliche ansichtsweisen einer beziehung haben und es in den letzten wochen nur noch schief lief. Ich hab zudem gerade vor 2 Wochen eine Abtreibung hinter mir -war das vernünftigste weil ich noch in der ausbildung bin- und gerade in dieser zeit hätte ich ihn sehr gebraucht, aber er hat mir seine Freunde nunmal vorgezogen. Für ihn ist es halt so, das er seine Freunde jede woche mehrmals sehen will, er sieht es nicht ein, was beizusteuern was miete angeht auch wenn er den ganzen monat nur bei mir ist und das hat uns halt dazu bewegt uns zu trennen.

Nur schaffe ich es halt nicht mich gefühlsmäßig zu trennen. Jeden Tag bin ich am heulen und weiß einfach nicht weiter. Ihn scheint es auch fertig zu machen, nur redet er nicht darüber.

Habt ihr vielleicht ein paar tipps wie ich lerne mit der situation umzugehen?

Mehr lesen

25. Januar 2010 um 18:27

Liste
Hey, die Trennung ist sicher das beste, was Dir passieren konnte. Nur Dein dummes Herz.... ich weiss, ich weiss.
Was mir schon geholfen hat - mach Dir eine Liste. Nimm ein Blatt mindestens DINA5 und schreibe groß und deutlich alle seine Fehler drauf. - Trifft sich lieber mit seinen Freunden als mit mir - Schmarotzer, der keine Miete zahlt - Mundgeruch oder Käsefüsse oder was weiss ich. Erlaube Dir, richtig fies zu sein. Er hat doch sowas wie ein paar kleine "Eigenheiten", die Du ihm nie vorgeworgen hast, die dich aber immer gestört haben? Also, alles auf die Liste. Und die guckst Du Dir dann immer dann an, wenn das heulende Elend kommt.
Zweiter tip: Du bestimmtst über Dein Leben. Nur du entscheidest, ob Du heute abend heulend im Bett liegen oder mit Freunden ausgehen und ganz viel spass haben willst. Steh auf und kämpf!!!
Alles Gute wünscht Dir
dancer

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 12:02

Die Tipps....
bisher sind echt gut. Ich werd das mit der liste auf jeden fall machen. Naja, mal schauen, ich denke mein dummes herz wird irgendwann auch ruhe geben.

Hat noch wer tipps`?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen