Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung auf Zeit???

Trennung auf Zeit???

28. Dezember 2006 um 15:59 Letzte Antwort: 28. Dezember 2006 um 16:34

Hallo ihr Lieben,
ich bin derzeit sehr durcheinander und würde mich freuen wenn Ihr mir Eure Meinung zu folgender Situation geben könnt.
Mein Freund und ich sind seit fast 10 Jahren zusammen.Er ist 26 und ich bin 28 Jahre alt.
Wir haben schon immer eine sehr wellenhaftige Beziehung geführt......Gute Zeiten, schlechte Zeiten, aufs und abs.....alles war dabei.
Er hat ein Alkoholproblem. Er hat schon ein paar Entgiftungen hinter sich und versucht sehr stark dem Alkohol zu wiederstehen.Ich habe immer zu ihm gehalten.Wir haben leider in letzter Zeit eher aneinander vorbeigelebt.Wir haben nichts zusammen unternommen, haben oft gestritten wegen nichts.Nun hat mein Freund schluss gemacht.Er sagt das er eine vorübergehende Trennung möchte um sich über uns klar zu werden.Er möchte das wir uns erstmal wieder besser verstehen und vernünftig miteinander umgehen.
Er möchte aber auch Sylvester mit mir verbringen und mich auch sehen, nur nicht täglich wie bisher.
Meint ihr das unsere Liebe noch eine CHance hat?
Er sagt er empfindet noch viel für mich, empfindet aber zum Beispiel nichts mehr wenn ich ihn streichel.
Was meint ihr???

Mehr lesen

28. Dezember 2006 um 16:21

Er brauch Abstand...
... weil er gemerkt hat, dass er nicht mehr das empfindet, was für ihn eine Beziehung vielleicht ausmacht. Mal abgesehen von euren Problemen, die ihr ja anscheinend immer wieder gemeistert habt.

Ob eure Liebe noch eine Chance hat, kann man als Außenstehender sicherlich nicht so einfach sagen... Aber lass ihm Zeit - er muss seine "Liebe" erstmal wiederfinden. Bedräng ihn net, versuch einfach, neu anzufangen - ohne das alles gezwungen wirkt, weil du ihn unbedingt zurück willst.

Ich weiß, is ne scheiß Situation. Aber genieß die Zeit, die er mit dir verbringen will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Dezember 2006 um 16:34

Halte auch ein Stück Abstand
Hallo Zauberfee,

in unserer Beziehung haben wir uns in den fast 10 Jahren auseinander gelebt.
Nach Deiner Schilderung wäre ich aber für ihn nicht immer auf Abruf bereit. Es ist ja so bequem an Tagen, die Mann gefällt, Dich einzuladen. Wenn Du wirklich herausfinden willst, ob er noch wirklich Gefühle für Dich hat, solltest Du Dich etwas rar machen. Sollte er dabei nichts mehr vermissen, ist die Sache wohl eindeutig. Ich finde es sehr ehrlich von ihm, wie er sich Dir gegenüber verhalten hat. Er will Dir nichts vormachen. Manche Paare freunden sich mit einer friedlichen Koexistenz an, sie ist aber für viele nicht wirklich die Erfüllung. Meine Ex-Frau hat keinen Ton gesagt und sich einen anderen gekrallt.
Sorry, die Betrachtungsweise ist etwas nüchtern, aber hoffentlich hilfreich.
vg Kranich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram