Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung - ABER

Trennung - ABER

20. März um 9:50

Hallo, ich bin an einem Punkt wo ich merke das ich mit meinen Partner nicht zusammen leben kann weil wir sehr verschieden sind. ABER es gibt da eine Sache warum es mir so schwer fällt mich zu trennen. Ich lebe bei ihm und seinen Eltern mit (möchte bitte keine Diskussion hier führen warum das so ist). Meine Eltern mit meiner Zwillingsschwester und ihrem Kind sind letztes Jahr umgezogen. Sie haben aber für mich kein Zimmer mit bedacht obwohl es garnicht offiziell war das ich bei meinen Freund mit wohne. Jetzt hab ich das Problem das wenn ich zurück zu meinen Eltern gehe ich keine Privatsphäre habe, muss also auf der Coach schlafen da ich ja kein Zimmer habe. Was mach ich jetzt? Meine Mam zahlt mein Fernstudium da ich nur einen Hauptschulabschluss habe wird es schwer einen Nebenjob zu finden. Hat jemand Tipps?

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

21. März um 13:30
Beste Antwort
In Antwort auf blackprincess97

Ich würde auf der Coach schlafen aber ich finde es doof was meine Eltern mir kein Zimmer mit organisiert haben. Jetzt muss ich es ausbaden. Bin 22

Wieso sollten deine Eltern für ihre erwachsene Tochter ein Zimmer einplanen? 

Ich habe nach meiner Trennung auch 6 Monate auf dem Sofa meiner Eltern geschlafen. Das überlebt man.

2 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

20. März um 9:56

Warum zieht du nicht in eine WG? 
Oder schläfst bei den Kind mit im Zimmer?  Wie alt bist du? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März um 9:57

Ein Nebenjob findet man auch  ohne Abschluss.  Was hat das mit der Arbeit zu tun? 

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. März um 9:58
In Antwort auf blackprincess97

Hallo, ich bin an einem Punkt wo ich merke das ich mit meinen Partner nicht zusammen leben kann weil wir sehr verschieden sind. ABER es gibt da eine Sache warum es mir so schwer fällt mich zu trennen. Ich lebe bei ihm und seinen Eltern mit (möchte bitte keine Diskussion hier führen warum das so ist). Meine Eltern mit meiner Zwillingsschwester und ihrem Kind sind letztes Jahr umgezogen. Sie haben aber für mich kein Zimmer mit bedacht obwohl es garnicht offiziell war das ich bei meinen Freund mit wohne. Jetzt hab ich das Problem das wenn ich zurück zu meinen Eltern gehe ich keine Privatsphäre habe, muss also auf der Coach schlafen da ich ja kein Zimmer habe. Was mach ich jetzt? Meine Mam zahlt mein Fernstudium da ich nur einen Hauptschulabschluss habe wird es schwer einen Nebenjob zu finden. Hat jemand Tipps?

es ist nicht schwer einen nebenjob zu finden mit einem hauptschulabschluss. nebenjobs gibt es wie sand am meer. verkaufshilfe, küchenhilfe, haushaltshilfe, reinigungskraft, sortierer, lagerist, kassierer, etc. es gibt soooo viel was man machen kann, WENN MAN WILL. 

wer sagt, er findet keinen job, der sucht ausreden. sorry. 

natürlich kannst du was finden! die meisten würden sogar ihr WG-zimmer selbst zahlen an deiner stelle und ihre mutter da raus lassen.

viel glück für die zukunft und pack es an! 

4 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

20. März um 10:38
In Antwort auf blackprincess97

Hallo, ich bin an einem Punkt wo ich merke das ich mit meinen Partner nicht zusammen leben kann weil wir sehr verschieden sind. ABER es gibt da eine Sache warum es mir so schwer fällt mich zu trennen. Ich lebe bei ihm und seinen Eltern mit (möchte bitte keine Diskussion hier führen warum das so ist). Meine Eltern mit meiner Zwillingsschwester und ihrem Kind sind letztes Jahr umgezogen. Sie haben aber für mich kein Zimmer mit bedacht obwohl es garnicht offiziell war das ich bei meinen Freund mit wohne. Jetzt hab ich das Problem das wenn ich zurück zu meinen Eltern gehe ich keine Privatsphäre habe, muss also auf der Coach schlafen da ich ja kein Zimmer habe. Was mach ich jetzt? Meine Mam zahlt mein Fernstudium da ich nur einen Hauptschulabschluss habe wird es schwer einen Nebenjob zu finden. Hat jemand Tipps?

Miese Situation, aber überhaupt nicht aussichtlos. 
Du kannst da nicht bleiben, das macht dich auf Dauer kaputt.

1. Ausziehen, gehe in eine WG wenn du nicht zu deinen Eltern kannst/willst.
Kennst du nicht ein paar Studenten? 
2. Nebenjobs gibts wie Sand am mehr. 450 Euro Kräfte werden über all gesucht,
bewerbe dich bei Rewe oder Netto.  
3. Das wird eine harte Zeit, aber alles besser als mit wem zusammen zu sein denn man insgeheim verabscheut.

Wie lang geht dein Studium noch? Wenns dieses Jahr endet kannst das noch durchziehen aber länger würde ich nicht warten wollen..........

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März um 11:54
In Antwort auf nadu2.0

Ein Nebenjob findet man auch  ohne Abschluss.  Was hat das mit der Arbeit zu tun? 

Man will aber auch einen Nebenjob wo man nicht von blöden Kollegen umgeben ist. Meine berufliche Laufbahn bestand aus den meisten Supermärkten und es waren immer wieder blöde Kollegen und starke Knochenarbeit ist es auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März um 11:55
In Antwort auf nadu2.0

Warum zieht du nicht in eine WG? 
Oder schläfst bei den Kind mit im Zimmer?  Wie alt bist du? 

Ich würde auf der Coach schlafen aber ich finde es doof was meine Eltern mir kein Zimmer mit organisiert haben. Jetzt muss ich es ausbaden. Bin 22

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März um 12:48
Beste Antwort

Wohngeld?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. März um 12:57
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Wohngeld?

Bekomme ich nicht weil das Amt dann sagt das meine Eltern es zahlen müssen weil sie einiges verdienen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März um 13:19

Öhm der 3. Thread innerhalb 2 Tagen mit komplett unterschiedlichen problemstellungen. Ich denke du hast einige Baustellen... was ist dir denn nun wichtig?

Dass man dich für voll nimmt und nicht verurteilt, dass dein Typ Computerspiele mit nackten Darstellerinnnen spielt oder die Trennung die ja nicht geht,  weil du 643 Gründe dagegen anführst?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. März um 13:24
In Antwort auf blackprincess97

Ich würde auf der Coach schlafen aber ich finde es doof was meine Eltern mir kein Zimmer mit organisiert haben. Jetzt muss ich es ausbaden. Bin 22

Bis 25 müssen deine Eltern aufkommem. 
Aber eine günstige WG ist eine super Lösung. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März um 13:41
In Antwort auf blackprincess97

Bekomme ich nicht weil das Amt dann sagt das meine Eltern es zahlen müssen weil sie einiges verdienen.

Die Gastronomie zB sucht immer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März um 15:29
In Antwort auf blackprincess97

Man will aber auch einen Nebenjob wo man nicht von blöden Kollegen umgeben ist. Meine berufliche Laufbahn bestand aus den meisten Supermärkten und es waren immer wieder blöde Kollegen und starke Knochenarbeit ist es auch.

und was erwartest du? roter teppich?

das ist ein EUR 450,-!

komm mal runter von deinem hohen ross. 

in deinem anderen anderen beitrag schreibst du, dass du die förderschule besucht hast und nun den realschulabschluss hast. hier schreibst du, dass du hauptschulabschluss hast und nebenbei ein fernstudium machst? wie geht denn das alles? was ist die wahrheit?

du solltest nicht deiner mutter auf der tasche liegen mit 22!!! das ist wahnsinn! du bist 22 jahre alt! 

5 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

21. März um 13:28
In Antwort auf blackprincess97

Man will aber auch einen Nebenjob wo man nicht von blöden Kollegen umgeben ist. Meine berufliche Laufbahn bestand aus den meisten Supermärkten und es waren immer wieder blöde Kollegen und starke Knochenarbeit ist es auch.

Das klingt jetzt nach Ausrede, wieso du nicht beim Freund ausziehen kannst. Du müsstest den Job ja nicht bis ans Lebensende machen sondern nur vorübergehend.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März um 13:30
Beste Antwort
In Antwort auf blackprincess97

Ich würde auf der Coach schlafen aber ich finde es doof was meine Eltern mir kein Zimmer mit organisiert haben. Jetzt muss ich es ausbaden. Bin 22

Wieso sollten deine Eltern für ihre erwachsene Tochter ein Zimmer einplanen? 

Ich habe nach meiner Trennung auch 6 Monate auf dem Sofa meiner Eltern geschlafen. Das überlebt man.

2 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

21. März um 14:23

Na schau mit 22 bist du mehr als Volljährig und erwachsen (klar das deine Eltern dir da kein Zimmer mehr einplanen - in dem Alter zeiht man ja aus), also ich zog sofot mit Schulabschluss also 19 (Abi) aus und fing eine Lehre an und Nebenjob da ich schnell auch den Führerschein wollte. Das geht schon mit dem alleine leben. Du kannst ja ein WG-Zimmer suchen und dann ein Nebenjob und dein Kindergeld steht dir zu bis du eine abgeschlssene Berufsausbildung hast. Evt. kannst du auch Wohngeld beantragen. Aber so behandeln lassen würde ich mich auch nicht und he du wirst noch andere Jungs kennen lernen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 9:35
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Wohngeld?

Wohngeld bekomme ich nicht, da ich noch nicht 25 bin. Wenn ich in eine eigene Wohnung ziehe müssten meine Eltern dafür aufkommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 9:37
In Antwort auf fresh0089

und was erwartest du? roter teppich?

das ist ein EUR 450,-!

komm mal runter von deinem hohen ross. 

in deinem anderen anderen beitrag schreibst du, dass du die förderschule besucht hast und nun den realschulabschluss hast. hier schreibst du, dass du hauptschulabschluss hast und nebenbei ein fernstudium machst? wie geht denn das alles? was ist die wahrheit?

du solltest nicht deiner mutter auf der tasche liegen mit 22!!! das ist wahnsinn! du bist 22 jahre alt! 

Ich mache meinen Realschulabschluss seit über einem Jahr aber mein Durchschnitt ist eine 4 und es fällt mehr sehr schwer.

Ich nehme keinen Teilzeitjob an weil mir schon die Schule so schwer fällt. Ich lerne in einer 30h Woche und das jede Woche!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 9:40
In Antwort auf issi85

Na schau mit 22 bist du mehr als Volljährig und erwachsen (klar das deine Eltern dir da kein Zimmer mehr einplanen - in dem Alter zeiht man ja aus), also ich zog sofot mit Schulabschluss also 19 (Abi) aus und fing eine Lehre an und Nebenjob da ich schnell auch den Führerschein wollte. Das geht schon mit dem alleine leben. Du kannst ja ein WG-Zimmer suchen und dann ein Nebenjob und dein Kindergeld steht dir zu bis du eine abgeschlssene Berufsausbildung hast. Evt. kannst du auch Wohngeld beantragen. Aber so behandeln lassen würde ich mich auch nicht und he du wirst noch andere Jungs kennen lernen.

Naja gut, du hast ja auch Abi. Ich habe momentan nur einen Hauptschulabschluss mit 3er Schnitt.

Mache meinen Realschulabschluss bei eine Fernschule und habe einen 4er Schnitt momentan. Ist nicht so einfach.

Wenn ich Abi hätte wäre das für mich auch kein riesen Problem aber dadurch das ich den geringsten Abschluss habe und ich die mittlere Reife noch nicht in der Tasche hab ist es schwierig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 9:56
In Antwort auf blackprincess97

Man will aber auch einen Nebenjob wo man nicht von blöden Kollegen umgeben ist. Meine berufliche Laufbahn bestand aus den meisten Supermärkten und es waren immer wieder blöde Kollegen und starke Knochenarbeit ist es auch.

Du hast gar keinen Nebenjob, kanzelst die imaginären Kollen aber schon als blöd ab? 

Tja, 'blackprincess'...dann musst du halt auf der Couch pennen. Aber bitte edel und voller Hochmut, wie es einer Prinzessin gebührt.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. September um 9:56

Es haben sich manche bei mir per Nachricht beklagt das ich auf Ratschläge nicht
antworte...jetzt tu ich das und es wird wieder gemeckert. 

Doch ich will arbeiten aber erst mal will ich einen besseren Abschluss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 9:57
In Antwort auf didivah2.0

Du hast gar keinen Nebenjob, kanzelst die imaginären Kollen aber schon als blöd ab? 

Tja, 'blackprincess'...dann musst du halt auf der Couch pennen. Aber bitte edel und voller Hochmut, wie es einer Prinzessin gebührt.

Ja mittlerweile nehme ich das auch in Kauf auf der Couch zu schlafen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 9:58
In Antwort auf nadu2.0

Bis 25 müssen deine Eltern aufkommem. 
Aber eine günstige WG ist eine super Lösung. 

In Wg's sind Prinzessinen aber eher unerwünscht. Erst recht, wenn sie keine Kohle haben...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. September um 9:59
In Antwort auf didivah2.0

In Wg's sind Prinzessinen aber eher unerwünscht. Erst recht, wenn sie keine Kohle haben...

Bleibt mir ja nur die Prinzessinencouch

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. September um 10:01

Was ist denn im letzten halben Jahr aus Deiner Beziehung geworden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 10:12
Beste Antwort
In Antwort auf blackprincess97

Bleibt mir ja nur die Prinzessinencouch

Na wenigstens hast du nen gesunden Humor!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. September um 10:28

Ja aber wie geht das? Die mittlerer Reife kann mir doch nicht so schwer sein.

Das heißt ja dann eigentlich das ich dazu verdammt bin ein Leben mit wenig Geld zu führen. Bzw. nur mit Mindestlohn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 10:29
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Was ist denn im letzten halben Jahr aus Deiner Beziehung geworden?

Wir sind immer noch zusammen aber ich muss sagen das ich nicht mehr so abhängig bin von ihm.

Er macht sein Ding und ich meins. Er interessiert sich ja eh nie für meine Sachen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 16:12
In Antwort auf blackprincess97

Naja gut, du hast ja auch Abi. Ich habe momentan nur einen Hauptschulabschluss mit 3er Schnitt.

Mache meinen Realschulabschluss bei eine Fernschule und habe einen 4er Schnitt momentan. Ist nicht so einfach.

Wenn ich Abi hätte wäre das für mich auch kein riesen Problem aber dadurch das ich den geringsten Abschluss habe und ich die mittlere Reife noch nicht in der Tasche hab ist es schwierig.

Woran liegt es, dass dir das Lernen so schwer fällt ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 16:57
In Antwort auf blackprincess97

Es haben sich manche bei mir per Nachricht beklagt das ich auf Ratschläge nicht
antworte...jetzt tu ich das und es wird wieder gemeckert. 

Doch ich will arbeiten aber erst mal will ich einen besseren Abschluss.

du könntest schon lange arbeiten !!!!!!  mal ehrlich.  der RealschulAbschluss bringt dir in deiner Situation gar nichts

meiner Meinung nach ist das nur ein rauszögern um nicht arbeiten gehen zu müssen

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. September um 16:59
In Antwort auf blackprincess97

Ja aber wie geht das? Die mittlerer Reife kann mir doch nicht so schwer sein.

Das heißt ja dann eigentlich das ich dazu verdammt bin ein Leben mit wenig Geld zu führen. Bzw. nur mit Mindestlohn.

ja aber wenn du die Schule nicht schaffst ist es nun mal so. Du verschwendest nur Zeit wo du schon was verdienen könntest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 17:00
In Antwort auf tamsin_18536625

Woran liegt es, dass dir das Lernen so schwer fällt ?

ich glaube sie war FörderSchülerin laut einem ihrer letzten Beiträge

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. September um 9:37

In der Berufsschule boxe ich mich dann auch durch.

Naja mit Hauptschulabschluss hat man wenig Berufe die man sich auswählen kann. Verkäuferin (Fachpraktikerin Verkauf) habe ich schon gemacht aber hatte immer wieder schlechte Kollegen um mich.

Ich weiß nicht was ich da noch machen soll als Frau? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 9:38
In Antwort auf tamsin_18536625

Woran liegt es, dass dir das Lernen so schwer fällt ?

Ich kam 3 Monate zu früh auf die Welt und die Grundschullehrerin meinte ich würde mit dem Lernstoff nur langsam hinter her kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 9:39
In Antwort auf nasowas

du könntest schon lange arbeiten !!!!!!  mal ehrlich.  der RealschulAbschluss bringt dir in deiner Situation gar nichts

meiner Meinung nach ist das nur ein rauszögern um nicht arbeiten gehen zu müssen

Na klar bringt mit der Realschulabschluss viel mehr als ein Hauptschulabschluss, wo lebst du denn?

Ich habe es mit eigener Erfahrung erlebt wie schwer es ist einen Job zu bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 9:42

Ja ich habe den Ehrgeiz was aus mir zu machen...das sollte mal gelobt werden.

Mit einem Hauptschulabschluss wird man auch nicht viel verdienen, was bringt mir es denn im Leben jeden Cent immer wieder umdrehen zu müssen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 9:51

Du solltest vielleicht mal schauen uns abklären, wo deine Grenzen sind. Nicht jeder ist dazu bestimmt, das grosse Geld zu machen. Und wenn Du so weiter machst, wird sich das bis mit 30 nicht ändern. Hattest Du schon mal eine Berufsberatung? Was ist dabei rausgekommen?

Du kannst ja jetzt schon froh sein, wenn du keine Schulden machst... 

Ohne Verkäuferinnen, Friseure, Supermarkt -Angestellte würde gar nichts mehr gehen. 

 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. September um 10:01
In Antwort auf farah_12372199

Du solltest vielleicht mal schauen uns abklären, wo deine Grenzen sind. Nicht jeder ist dazu bestimmt, das grosse Geld zu machen. Und wenn Du so weiter machst, wird sich das bis mit 30 nicht ändern. Hattest Du schon mal eine Berufsberatung? Was ist dabei rausgekommen?

Du kannst ja jetzt schon froh sein, wenn du keine Schulden machst... 

Ohne Verkäuferinnen, Friseure, Supermarkt -Angestellte würde gar nichts mehr gehen. 

 

Ich habe das beim Arbeitsamt schonmal abgeklärt und sogar 2 mal einen Test gemacht, die haben mir immer gesagt das ich keinen höheren Abschluss schaffen werde und es bei einem Hauptschulabschluss dabei bleibt. 

Das möchte ich aber nicht auf mir sitzen lassen und habe den Willen ein besseres Leben zu führen. 

Ich werde nie Schulden machen weil ich mit wenig Geld aufgewachsen bin und auch mit wenig Geld umgehen kann. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 13:09
Beste Antwort
In Antwort auf blackprincess97

Na klar bringt mit der Realschulabschluss viel mehr als ein Hauptschulabschluss, wo lebst du denn?

Ich habe es mit eigener Erfahrung erlebt wie schwer es ist einen Job zu bekommen.

aber nicht wenn der abschluss für dich zu schwer ist!

dann solltest du dir einfach so einen job suchen damit du endlich geld verdienst

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. September um 13:10
In Antwort auf blackprincess97

Ich habe das beim Arbeitsamt schonmal abgeklärt und sogar 2 mal einen Test gemacht, die haben mir immer gesagt das ich keinen höheren Abschluss schaffen werde und es bei einem Hauptschulabschluss dabei bleibt. 

Das möchte ich aber nicht auf mir sitzen lassen und habe den Willen ein besseres Leben zu führen. 

Ich werde nie Schulden machen weil ich mit wenig Geld aufgewachsen bin und auch mit wenig Geld umgehen kann. 

na dann hast du es ja sogar 2x schwarz auf weiß

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. September um 13:56

Wer sagt denn das irgendwelche Schulpsychologen bzw. die Berufsberatung einem unreale Ziele in ihren Augen zu nichte machen sollten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 13:57

Ich zeige meiner Mutter damit das ich lernwillig bin und vorallem arbeitswillig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 13:58
In Antwort auf nasowas

aber nicht wenn der abschluss für dich zu schwer ist!

dann solltest du dir einfach so einen job suchen damit du endlich geld verdienst

Wer nimmt einen heutzutage mit Hauptschulaluss? Keiner!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 14:03

Hast Du dir wenigstens eine zeitliche Grenze gesetzt? Also wenn es bis 25 nicht klappt, dann gehst Du arbeiten?

Ein Lebensplan, der etwas weitsichtiger ist, wäre ja nicht schlecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 17:43
In Antwort auf blackprincess97

Wer nimmt einen heutzutage mit Hauptschulaluss? Keiner!

aber wenn du die Realschule nicht schaffst bleibt dir ja nichts anderes übrig

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. September um 19:42
In Antwort auf farah_12372199

Hast Du dir wenigstens eine zeitliche Grenze gesetzt? Also wenn es bis 25 nicht klappt, dann gehst Du arbeiten?

Ein Lebensplan, der etwas weitsichtiger ist, wäre ja nicht schlecht.

Ja habe mir eine zeitliche Grenze gesetzt. Bis mindestens 25 und wenn es bis dahin nicht funktioniert dann fange ich bei einer Leihfirma an.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 19:44

Ja, wenn das nun mal meine Erfahrungen waren, dann ist es  so. 

Schade ist es nicht um meine Mutter, sie unterstützt mich dabei, ist doch alles richtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 19:46
In Antwort auf jasmin7190

aber wenn du die Realschule nicht schaffst bleibt dir ja nichts anderes übrig

Dann kann ich nur bei einer Leihfirma anfangen wenn es nicht klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 20:56

Ja finde ich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 20:59
Beste Antwort
In Antwort auf blackprincess97

Bekomme ich nicht weil das Amt dann sagt das meine Eltern es zahlen müssen weil sie einiges verdienen.

und da hat das amt recht!

so lange du noch in der ersten ausbildung bist, müssen deine eltern zahlen!
also fordere den dir zustehenden unterhalt, und such dir ein wg-zimmer!
es ist so einfach!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper