Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennen oder nicht? (lang!!!)

Trennen oder nicht? (lang!!!)

6. Juni 2012 um 18:48 Letzte Antwort: 9. Juni 2012 um 1:59

Hallo ihr Lieben,

ich habe folgendes Problem: Bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen, wir wohnen auch seit ca. 1 Jahr zusammen.
Bevor wir zusammengezogen sind, war alles super und auch die ersten Wochen/Monate in der gemeinsamen Wohnung waren super. Dann hat es langsam abgenommen...
Seit mehreren Monaten ist es jetzt so, dass ich mich nicht mehr wohl fühle. Ich hab das Gefühl, dass ich für alles im Haushalt alleine verantwortlich bin, ich hab keinen Rückzugsraum für mich, überall in der Wohnung gibt es nur "uns", und nirgendwo nur "mich".
Zweites Problem: In allen meinen bisherigen Beziehungen und auch in dieser fange ich nach einer Weile an, mich wieder für andere Männer zu interessieren. Nachteil ist, dass ich fast nur männliche Freunde habe. Ich bin nie fremdgegangen, aber ich kann nicht sagen, dass ich nie daran gedacht hätte. Dabei geht es gar nicht unbedingt, um eine bestimmte Person, selbst wenn ich sofort den Kontakt abbreche, sobald ich anfange, mich für einen anderen Mann zu interessieren, ist das Problem nur zeitweise gelöst. Irgendwann treffe ich eben einen anderen und stehe wieder vor dem gleichen Problem.
Dann wäre da wohl noch zu sagen, dass mein Freund und ich sehr wenig gemeinsam haben. Unsere Beziehung war immer davon geprägt, dass wir zu ALLEM unterschiedliche Meinungen haben, gemeinsame Hobbies haben wir schon gar nicht. Was mir am meisten fehlt, sind gute Gespräche, wie ich sie mit den meisten meiner Freunde führen kann.

Das war jetzt mal ein Haufen Probleme. Trotzdem bin ich gerade am zweifeln. Mein Freund und ich haben vor ein paar Tagen mal ernsthaft über eine Trennung geredet. Mit der Begründung, dass wir einfach nicht zusammen passen. Trotzdem lieben wir uns.

Ich habe Angst, dass ich hier was überstürze, wenn ich mich trenne. Vielleicht kann man daran arbeiten. Und außerdem: Ist Liebe nicht schon Grund genug zusammen zu bleiben?

Freue mich auf Eure Ratschläge!

Mehr lesen

9. Juni 2012 um 1:59

Liebe ist nicht Grund genug!
Es ist unromantisch und niemand will es wahr haben. Aber Liebe ist keine Garantie für eine funktionierende Beziehung.
Damit meine ich natürlich auch nicht, dass du die Beziehung, mehr oder weniger, leichtfertig beenden sollst.
Liebe ist Grund zum kämpfen, aber man kann eben auch verlieren. Vielleicht gönnt ihr euch mal etwas Abstand (z.B. für ein, zwei Wochen zieht einer wieder zu Eltern, Freunden ...) und ihr denkt in dieser Zeit nochmal gründlich nach, was nicht passt und was man vielleicht ändern könnte, aber auch, ob das nicht zuviel verlangt wäre, bzw. sinnvoll wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest