Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennen oder bleiben?

Trennen oder bleiben?

6. Januar 2007 um 18:17

Hallo ihr lieben!

Hab seit kurzem ein riesiges Problem. Aber ich fang mal von vorne an:

Im September hab ich über die Singlebörse meetic.de einen netten Kerl kennen gelernt. Er kommt aus der nähe von Augsburg und ich aus Bamberg. Gut, dachte ich, so schlimm wird das nicht. Ich dachte sogar an Schicksal, da ich im Juli nach Augsburg versetzt werde von meinem Job her. Ich fand ihn auf Anhieb sympathisch, wollt aber nichts überstürzen. Naja, 2 Monate lang chatteten wir fast jeden Tag. Ich hab mich schon richtig gehend verliebt.

Im November trafen wir uns dann zum ersten mal. Ich fuhr zu ihm. Und schon gleich der erste Schock. Die Wohnung total zerfallen und wirklich eklig. Aber da dachte ich mir, wenn ich ihn liebe is das egal. Wir haben dann ein schönes WE verbracht aber ich fühlte mich bei ihm zuhause einfach nicht wohl....

Am Wochenende darauf kam er mich besuchen und lernte gleich meine Eltern kennen. Naja, so ging das dann hin und her. über ein paar Wochen. Wir haben dann auch Weihnachten und Silvester zusammen verbracht. Am 2. Januar is er nach hause gefahren weil ich wieder arbeiten musste. Als er zuhause war schrieb ich ihm, dass ich ihn vermisse. Gleich darauf schrieb er dass er gleich wieder zu mir fahren wird. er muss nur noch tanken.

Und genau das war wahrscheinlich der fehler. 3 Tage lang war er da....er ging mir nur auf die nerven. Mit allem was er machte, was er sagte....ich weiß ja auch nicht. Gestern dann hab ich ihm gesagt, dass ich ruhe brauche und er solle doch bitte heimfahren. Ich war nämlich allgemein sehr gestresst und genervt, weil ich das erste mal meine pille nehmen udn meine hormone verrückt spielen.

Und jetzt überlege ich die ganze zeit ob ihc mich trennen soll:

Ich weiß dass er mich über alles liebt. Das sagt jeder der uns beide sieht. Er himmelt mich an, er vergöttert mich. Aber ich kann ihn nicht wirlich lieben. Ich hab nicht das Gefühl im Bauch das man hat, wenn man verliebt ist. Ich mag ihn. Aber eher als Freund.

Unsere Interessen gehen zu weit auseinander. Er liebt Science fiction. Ich hasse es. Ich liebe Fußball. ER hat noch nicht mal mitgekriegt, dass die WM im eigenen land war. Er ist fasziniert von Computern und redet bei jeder gelegenheit darüber. Ich hasse PCs. Zumindest die Gespräche darüber.

So lange hab ich mir einen Freund gewünscht. Und jetzt. Ich weiß dass ich nie wieder jemanden finden werde, der mich so bedingungslos liebt. (glaubt mir, ich hatte nie einen Freund, was ich auf mein aussehen zurückführen kann). Aber jetzt kommt wieder die Faschingszeit. Und ich sehne mich danach wieder Single zu sein. Zu flirten, zu schäkern, auszugehen.

Er ist einfach total abgeschnitten von der Welt, weil er eine schlimme Kindheit und jugend hatte. Er will mit den Vergnügungen des lebens nichts zu tun haben. Und genau das will ich aber. Ich liebe das leben, obwohl ich ebenso eine schlimme vergangenheit habe.
Ich wollte immer einen freund der mich beschützt. Bei ihm ist es so,dass ich ihn beschützen muss.

Ich mag ihn schon sehr gerne. Er hat echt tolle seiten an sich, aber die dinge, die ich für wichtig im leben halte, sind ihm egal.

Er hat auch sehr sehr wenig Bildung. Das klingt jetzt gemein, aber ich brauche jemanden mit dem ich intelligente Gespäche über alles mögliche führen kann. Und auf Dauer wäre so etwas nichts für mich.

Meine Mutter sagte mir: Es hängt immer davon ab, wie sehr man verliebt ist. Liebt man jemanden sehr, kann man über viel hinwegsehen. Liebt man jemanden weniger, sieht man in allem einen Fehler.

Ich ziehe im Juli nach Augsburg. Und wenn ich mich trenne bin ich ganz alleine. Und ganz alleine neue Leute kennen lernen.....das schaff ich nicht...

Aber nur deswegen mit ihm zusammen zu bleiben wäre zu egoistisch.

Wir haben schon so viel für die Zukunft geplant. Urlaub, vielleicht zusammen ziehen. Udn jetzt?
Soll jetzt alles vorbei sein?
ich weiß es nicht. Ich wünschte ich wäre so verliebt wie er, aber ich bin es nicht.

Ich dneke noch die ganze zeit an den kerl, in den ich vor ihm verliebt war. Obwohl ich weiß, dass dieser Kerl mich niemals lieben wird. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll.

Ich werde nie wieder jemanden finden, der mich so sehr liebt wie er. Ich werde niemanden mehr finden.



BITTE HELFT MIR

Ich hab Angst dass er sich was antut falls ich mich trennnen sollte. Er hat schon früher versucht, sie mal umzubringen.

Mehr lesen

6. Januar 2007 um 19:22

Hey ich hab ene idee
Würfel es aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2007 um 20:05

...
sie sagt ja nicht, dass sie gar nicht verliebt ist. aber eben nicht genauso wie er.

(oder seh ich das falsch?)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2007 um 20:14
In Antwort auf reine_12693200

...
sie sagt ja nicht, dass sie gar nicht verliebt ist. aber eben nicht genauso wie er.

(oder seh ich das falsch?)

Endlich..
...mal jemand, der mich auch ein bisschen unterstützt. Natürlich lieb ich ihn auf eine gewisse Art und Weise. Und vor ein paar Wochen hätte ich nie im Leben daran gedacht, mich von ihm zu trennen, aber jetzt kommen eben riesige Zweifel, ob ich es ernst meine oder nicht. Ich weiß es selbst nicht und ich finde es von euch unfair, mich so anzugreifen. Ich hab doch selbst eingesehen, dass es egoistisch wäre noch länger mit ihm zusammen zu bleiben wenn ich ihn nicht wirklich liebe und mich zu viel an ihm stört.

Aber gerade eben war ich noch in meiner Zimmer und habe mir die Augen aus dem Kopf geheult. Ich hab an die schönen paar Wochen die wir hatten gedacht. Und genau da wusste ich nicht ob es recht ist, ihn zu verlassen ode rnicht.

Ob ich das kann. Ob ich ihn wirklich so wenig liebe. Weil wenn ich ihn gar nicht lieben würde, würde ich ihm sagen, dass Schluss ist, und es würde mir nix ausmachen.

Also bitte, beschuldigt mich nicht. Denn eigentlich wollte ich hilfe und keine Angriffe.

Ich bin echt verzweifelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2007 um 20:33

Sag mal...
...was soll denn das? Hab ich dir was getan? Ich hab keine Angst davor, ohne festen Freund dazustehen, sonder später ohne Freunde. Aber selbst das werd ich überleben, weil ich so und so nach Augsburg hätte ziehen müssen.

Ich hab ein ernsthaftes Problem und alles, was du tun kannst, ist mich zu beschuldigen. Du denkst wohl echt, dass ich ihn gar nicht mag oder? Aber das stimmt nicht. Ich habe Gefühle für ihn. Aber anscheinend willst du das nicht hören. Hast du einen Hass gegen Menschen mit Problemen oder was?

Alles was ich will ist ein ernst gemeinter Ratschlag und nicht jemand, der mich von vorne bis hintern beschuldigt und beleidigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2007 um 20:39

"Aber ich kann ihn nicht wirlich lieben."
ich denke, damit hast du dir deine frage schon selbst beantwortet, meinst du nicht?

du hast dich in einen "chatnamen" verliebt, hattest deine vorstellung im kopf, wie diese person sein würde. wahrscheinlich hast du ihm auch online geschrieben, was du für ihn empfindest?

naja, und dann hast du ihn getroffen, sein umfeld, sein verhalten real erlebt und bemerkt, dass er doch nicht derjenige ist, der sich hinter diesem namen im internet verbirgt. sowas kann passieren, aber nur aus mitleid mit ihm zusammen zu bleiben wäre nicht nur unfair ihm gegenüber, sondern auch keine dauerhafte lösung.

es gibt auch noch andere leute in augsburg und hättest du ihn nicht getroffen, wärst du doch auch alleine dort gewesen, oder nicht?

meiner meinung nach solltest du dich so schnell wie möglich von ihm trennen...

wünsche dir alles gute!
mistelzweig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2007 um 21:00

Danke..
...an alle ernsthaften(!) Posts. Vielleicht wirds mir ja jetzt klarer. Aber ich muss noch ein oder zwei Tage darüber nachdenken.

Achja, und das mit dem Flirten: Die Männer reagieren schon auf mich, aber nur weil sie auch nur flirten wollten oder weil sie ne schnelle nummer wollten. Also wirklich nie was ernsthaftes.

Naja, jedenfalls danke ich euch. Ich glaub ihr habt mir echt geholfen, mal klar zu sehen.


Und an "acecat": Ich glaub nich das ich unreif bin. Ich glaub eher dass du irgendein undefinierbares Problem mit Aggressionen hast. Wenn du Stress hast, dann kauf die nen Boxsack und hau drauf, aber lass es nicht an irgenwelchen Leuten raus.


Danke noch mal an euch alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2007 um 22:07

Achja
und der account (acecat) schon wieder gelöscht...

auch, wenn du ihn magst; wenn die liebe nicht ausreicht und die positiven gefühle nicht überwiegen, ist es meiner meinung nach besser die beziehung aufzugeben. ich kann dich gut verstehen, dass du sie nicht so leichtfertig hinschmeißen willst. schließlich hast du dir eine beziehung schon lange gewünscht und den richtigen partner dafür (jedenfalls anfangs) auch gefunden. aber wenn du sie auf diesem ewigen zweifeln weiterführst, wirst du auf dauer weder dir noch ihm einen gefallen tun. (um rauszufinden, was das richtige ist braucht man zeit und ruhe)
ich wünsch dir, dass du zeit, ruhe und kraft findest, die richtige entscheidung zu treffen.

LG, ipub

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2007 um 22:51

Oh
sorry ... wusste gar nicht, dass man das kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2007 um 12:31

Wie alt...
...sind wir denn? 4?

Mann, lass doch endlich deine Anfeindungen! Zuerst ich und dann ipub.

Wenn du ärger und streit suchst, dann geh in nen öffentlichen chat. Da streiten sie sich dauernd. Da kannste dann ja mitmischen.

Aber nicht hier in meinem Thread, bitte.




Danke nochmal an alle anderen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2007 um 14:00

Trennung!
Also ich hab gestern noch den ganzen abend und die ganze nach drüber nachgedacht und ich bin zu dem entschluss gekommen, dass ich ihn sehr sehr gerne hab und wir auch ne schöne zeit hatten, aber dass ich ihn nicht genug liebe um eine beziehung zu führen.

Ich hab gerade mit ihm telefoniert (geht halt nicht anders wenn er 270 km von mir entfernt wohnt). Hab mir gedacht ich kanns nicht noch länger rauszögern. Das wäre unfair.

Naja, und es is genau des passiert was ich gedacht habe. Er versucht mich emotional zu erpressen. Droht zwar nicht direkt mit Suizid aber hat angedeutet dass er daran denkt (ich kann nicht mehr, ich will nicht mehr, du warst meine lezte hoffnung auf ein besseres leben). Ich hab über ne Stunde auf ihn eingeredet, dass er sowas net sagen soll. Aber es is auch verständlich dass er erstmal seine ruhe braucht.

Ich hab so ein schlechtes Gefühl. Ich hab ihm so weh getan. Ich könnte mir das nie verzeihen, wenn er sich wegen mir was antut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2007 um 17:43

Ich frag mich...
...wer hier das kleinkind ist....schon mal da drüber nachgedacht. Du reagierst so wie alle, die noch nicht reif im Kopf sind. Und glaub mir. Ich kenn genug solcher Leute.

Du hast wirklich ein Aggressionsproblem.

Und wenn du mich fragst. Du hast dein Profil nur rausgestellt, weil du zu feige bist, zu zeigen wer du bist.

Willst dich hier aufführen ohne das jemand merkt wer du bist.

Kinder sollen ins Kinderforum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2007 um 18:18
In Antwort auf reine_12693200

Oh
sorry ... wusste gar nicht, dass man das kann

Ihr habt...
... das Ziel des Threads total verfehlt.
Sollten die Leute hier nicht hinschreiben die einem helfen wollen?
Das is alles absolut destruktiv.
Und das Forum ist kein Ort um Aggressionen los zu werden. Da sollte man sich überlegen warum man sich denn hier angemeldet hat. Wer sich so aufführt kann eigentlich keine Hilfe von anderen erwarten. Tut mir Leid. Und @lichterkette: ich hab ne ähnliche situation und wünsch dir trotzdem alles Gute. Wenn sich eine Tür schließt öffnet sich die nächste.

LG
kleinesjuwelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2007 um 18:51

Stimmt...
sowas wie du wär da auch verprügelt worden
Aber danke für die Info

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2007 um 18:59

Also
ich beende dann mal unser Gespräch den dein Niveau ist echt zu tief für mich. Ich frag mich auch wer hier das Kleines ist. Ich bins nich kann ich dir echt versprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest