Home / Forum / Liebe & Beziehung / Treibt er Spielchen oder was??!!

Treibt er Spielchen oder was??!!

2. März 2007 um 15:30

Hallo.. vielleicht mag das für den einen oder anderen hier kindisch klingen aber ich hab echt ein ganz großes Problem mit meinem "Ex-Freund" wenn man das so sagen kann... nachdem er mich nun belogen, betrogen und nie richtig ernst genommen hat und ich mich trotzdem sehr in ihn verliebt hatte hab ich es geschafft mich von ihm zu lösen das heisst ich melde mich nicht mehr bei ihm und hab ihm auch gesagt dass ich nicht mehr so mit ihm zusammen sein kann und will.. er weiss dass ich verliebt in ihn bin bei ihm bin ich mir da nicht so ganz sicher... Ich weiss nicht was er für mich empfindet.. manache werden sagen nichts! aber dass er nichts für mich empfindet glaub ich nicht... manche werden sagen er will mich warmhalten (deshalb hat er sich auch täglich gemeldet nach der Trennung).. aber er ist ein richtiger Macho der "es ja nicht nötig hat jemandem hinterherzulaufen" (=deshalb beauftragt er immer seine Freunde mich anzurufen um mich zu fragen wo ich bin, mit wem ich bin, was ich mache) obwohl ich ihm wirklich nicht so wichtig sein kann weil er immer auf der Jagd ist.. er sieht nun mal nicht schlecht aus und ist halt ein typischer Südländer (und dazu noch altmodisch dh Frau hinter dem Herd, Schlampe für das Bett und nie zu Hasue sein)... Dazu muss ich sagen geschlafen hab ich nicht mit ihm... jetzt werden einige sagen, ja nur deshalb ist er ja hinter dir her.. aber es gab auch viele Tage wo er sich nicht gemeldet hat (ich mich natrürlich auch nicht) da dachte er sich das er mir egal wäre.. und aus diesem Grunde hat er sich nicht gemedeldet.. er dachte eich wäre verrückt nach ihm.. vielleicht bin ich das.. aber jetzt habe ich keine Angst mehr ihn zu verlieren denn ich hatte ihn ja nie wirklich um ihn verlieren zu können.. um auch ein Spielchen zu treiben hab ich meine Freudnin beauftragt ihn anzurufen (die ihn ja auch gut kennt) und sie sollt eihn fragen ob es nun endgültig mit mir Schluss war.. er zögerte aber sie drängte auf eine Antowrt und da sie sonst nue bei ihm anrief und ihm das schon komisch vorkam.. sagte er: JA es ist endügltig aus! Und ohne ein wort zu sagen legte meine Freudnin auf... nach 3 Minuten rief er mich an und fragte mich ob ich mit meiner Freudnin wäre.. ich log ihn natütlich an und meinte nein wie komme er denn darauf? Das glaubte er mir natrülich nicht .. aber das ist nicht schlimm.. ich meine ich hab nur das gemacht was er immer macht oder nicht?
Mein Problem ist: Wieso hat er mich angerufen und war auch ziemlich sauer obwohl er es hasst seine wahren Gefühle zu zeigen? Wieso tut er das? Er meinte er würde sich noch melden.. das hat er aber nicht mehr gemacht.. und gestern Abend bekam ich mal wieder nen Anruf von seinem der immer anruft wenn der Andere ihn dazu anstiftet.. ?? Kommt mir alles etwas Spanisch vor euch nicht? Ich hatte mein Handy aus und konte deshakb nicht rangehen aber erhielt heute morgen ne Sms wo das gemeldet wurde.. was will er von mir??? WAS???
Bitte um ehrlich Beiträge..
Vielen Dank

Mehr lesen

2. März 2007 um 16:28

Treibt er Spielchen ...
liebe xristin...,

ehrlich gesagt glaube ich, du hast dir die antwort schon selbst gegeben. ich denke, es ist besser, wenn du ihn da lässt, wo er ist, nämlich weit weg von dir. ich weiß selbst, wie schmerzhaft es ist, verliebt zu sein und nicht mit dem objekt der begierde zusammen sein zu dürfen. aber wenn die gefühlslage so unausgeglichen ist, wie es hier scheint, dann ist es wohl besser, den abstand zu wahren. er neigt wohl dazu, gern die kontrolle zu haben, deshalb die anrufe. ich glaube nicht, dass sie ausdruck echter gefühle sind.

sorry, dass ich nichts positiveres schreiben konnte.

liebe grüße,
sijani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2007 um 11:19

Also ich denke
Also ich denke du solltest ihn vergessen! Habe dir grade schon etwas geschrieben, bin neu hier und 11Jahre älter als du! Also erfahrener Ich hatte auch einen solchen Freund, dann war er EX und dann sind wir wieder zusammen gekommen haben 2jahre Später geheiratet und 2Kinder bis er 2003 mit meiner damals besten Freundin Geschlechtsverkehr hatte die Scheidung hat 3Jahre gedauert, der Stress dauert an!

Man kann einen Menschen NICHT ändern! Er wird sich evt FÜR DICH eine Zeit lang ändern, aber niemand kann sich selber ein leben lang untreu sein! Wenn er diese Maske für dich aufsetzt dann wird das früher oder später nur noch schmerzhafter für dich sein wenn du zu der Einsicht kommst das du dich die ganze zeit hast blenden lassen!

Ich finde deine Bedenken nicht Kindisch, ich meine Gefühle können verwirren! Doch bedenke immer das die Katze das Mausen nicht lässt, er wird gerissenen und weitere Spielchen mit dir spielen. Doch denke ich nicht das du das Möchtest du willst so geliebt werden wie du liebst! Und sicher willst auch du dich nicht auf dauer ändern wollen! Also Reagier nicht mehr auf ihn auch wenn es schwer wird aber mit der Zeit und abstand wirst du sehen das LIEBE NICHT VERLETZT! Es Gibt ein neues Buch wenn es verletzt ist es keine LIEBE oder so (habe es grade meiner besten Freundin geliehen) das solltest du dir mal besorgen das wird dir besser helfen können als ich

Ich wünsche dir alles Gute für deine Zukunft und das du den richtigen weg wählst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper