Home / Forum / Liebe & Beziehung / Treffen nach Trennung

Treffen nach Trennung

7. Oktober um 19:52

Hey Leute,

zu den Facts:
Wir sind seit 6 Wochen getrennt und haben seit 3 Wochen keinen Kontakt mehr. Grund der Trennung war, dass ich ihm 3 Mal gesagt habe, ich sei mir unsicher. Er hat sich letztlich dazu entschlossen, dass es "richtig" für ihn wäre, das Ganze zu beenden.
Ich habe allerdings nur an der Beziehung gezweifelt, weil ich an mir gezweifelt habe (Ich bin nicht die Selbstbewussteste und von Selbstliebe dürfen wir erst gar nicht anfangen). In den letzten Wochen habe ich viel nachgedacht und es gab keinen Moment in dem ein anderer Mann für mich in Frage gekommen wäre. Die Chemie stimmt einfach. Ich habe auch an mir gearbeitet.
Morgen wollen wir uns treffen (die Idee ging von mir aus, nachdem er mir nochmal geschrieben hatte, weil ihm mein Bild gefiel).

Frage: Wie soll ich in das Treffen gehen? Ich fühle mich schuldig wegen der Trennung, obwohl ich ihm zwischendurch gesagt hatte, dass ich ihn vermisse (keine Reaktion von ihm). Ich will ihm zeigen, dass wir es nochmal versuchen sollten.

Mehr lesen

8. Oktober um 9:07

also wenn er sich nochmal auf dich einlässt ist ihm wohl nicht zu helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 9:13
In Antwort auf user844688508

Hey Leute,

zu den Facts:
Wir sind seit 6 Wochen getrennt und haben seit 3 Wochen keinen Kontakt mehr. Grund der Trennung war, dass ich ihm 3 Mal gesagt habe, ich sei mir unsicher. Er hat sich letztlich dazu entschlossen, dass es "richtig" für ihn wäre, das Ganze zu beenden.
Ich habe allerdings nur an der Beziehung gezweifelt, weil ich an mir gezweifelt habe (Ich bin nicht die Selbstbewussteste und von Selbstliebe dürfen wir erst gar nicht anfangen). In den letzten Wochen habe ich viel nachgedacht und es gab keinen Moment in dem ein anderer Mann für mich in Frage gekommen wäre. Die Chemie stimmt einfach. Ich habe auch an mir gearbeitet. 
Morgen wollen wir uns treffen (die Idee ging von mir aus, nachdem er mir nochmal geschrieben hatte, weil ihm mein Bild gefiel). 

Frage: Wie soll ich in das Treffen gehen? Ich fühle mich schuldig wegen der Trennung, obwohl ich ihm zwischendurch gesagt hatte, dass ich ihn vermisse (keine Reaktion von ihm). Ich will ihm zeigen, dass wir es nochmal versuchen sollten.

Hallo,

"Ich habe allerdings nur an der Beziehung gezweifelt, weil ich an mir gezweifelt habe"

Weiß dein Ex das?


"In den letzten Wochen habe ich viel nachgedacht und es gab keinen Moment in dem ein anderer Mann für mich in Frage gekommen wäre."

Würde es denn auch für dich in Frage kommen, erstmal Single zu sein und dich selber kennenzulernen?

lg
cefeu

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Treffen nach Trennung
Von: user844688508
neu
7. Oktober um 19:48
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen