Home / Forum / Liebe & Beziehung / Treffen nach Trennung

Treffen nach Trennung

4. Juni um 14:16

Hallo, habe morgen ein Date auf neutralem Boden mit meiner Ex. Wir gehen Essen. Die Beziehung war nur 9 Monate, dafür sehr intensiv und jetzt haben wir uns 1 Monat nicht gesehen. Sie weiß, dass ich sie zurückhaben will. Die Fehler hab ich gemacht, die zur Trennung geführt haben.

Wie soll ich mich verhalten? Ist es überhaupt entscheidend, wie ich mich verhalte? Werden meine Erklärungen noch Gewicht haben? Oder ist die Entscheidung sowieso schon im Vorhinein beschlossene Sache?

Mehr lesen

4. Juni um 15:03

Wenige Infos, so können wir nur spekulieren

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni um 17:18
In Antwort auf timmy46

Hallo, habe morgen ein Date auf neutralem Boden mit meiner Ex. Wir gehen Essen. Die Beziehung war nur 9 Monate, dafür sehr intensiv und jetzt haben wir uns 1 Monat nicht gesehen. Sie weiß, dass ich sie zurückhaben will. Die Fehler hab ich gemacht, die zur Trennung geführt haben.

Wie soll ich mich verhalten? Ist es überhaupt entscheidend, wie ich mich verhalte? Werden meine Erklärungen noch Gewicht haben? Oder ist die Entscheidung sowieso schon im Vorhinein beschlossene Sache?

sie wollte ja erstmal Zeit für sich...   wie kam es jetzt zu dem treffen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni um 20:17
In Antwort auf timmy46

Hallo, habe morgen ein Date auf neutralem Boden mit meiner Ex. Wir gehen Essen. Die Beziehung war nur 9 Monate, dafür sehr intensiv und jetzt haben wir uns 1 Monat nicht gesehen. Sie weiß, dass ich sie zurückhaben will. Die Fehler hab ich gemacht, die zur Trennung geführt haben.

Wie soll ich mich verhalten? Ist es überhaupt entscheidend, wie ich mich verhalte? Werden meine Erklärungen noch Gewicht haben? Oder ist die Entscheidung sowieso schon im Vorhinein beschlossene Sache?

Ich denke, wenn man bereit ist, sich nochmal zu sehen, ist nie alles von vornherein verloren. Wenn mir jemand egal wäre, würde ich mich auch nicht mehr treffen wollen, weil es einfach verschenkte Zeit wäre.. Also Kopf hoch und ehrlich, ehrlich, ehrlich sein...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni um 23:03
In Antwort auf sxren_18247537

sie wollte ja erstmal Zeit für sich...   wie kam es jetzt zu dem treffen?

Naja. 1 Monat ist eh lange. Wir haben ca. alle 2-4 Tage geschrieben. Und jetzt haben wir ein Treffen für morgen bze. heute schon fixiert. Dabei werde ich ihr auch ihre Fehler aufzeigen. Ich denke meine Eifersucht war unbegründet aber ein Resultat ihres Verhaltens. Wem noch würde es gefallen, wenn die Freundin mit allen Ex oder ONS freundschaftlichen Schreibverkehr hat? Und das sag ich ihr, dass mir das irrsinnig weh getan hat. Wenn sie das nicht einsieht, kann sie abhauen. 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 6:43
In Antwort auf timmy46

Naja. 1 Monat ist eh lange. Wir haben ca. alle 2-4 Tage geschrieben. Und jetzt haben wir ein Treffen für morgen bze. heute schon fixiert. Dabei werde ich ihr auch ihre Fehler aufzeigen. Ich denke meine Eifersucht war unbegründet aber ein Resultat ihres Verhaltens. Wem noch würde es gefallen, wenn die Freundin mit allen Ex oder ONS freundschaftlichen Schreibverkehr hat? Und das sag ich ihr, dass mir das irrsinnig weh getan hat. Wenn sie das nicht einsieht, kann sie abhauen. 

"Ich denke meine Eifersucht war unbegründet aber ein Resultat ihres Verhaltens."

Mit dem Satz widersprichst du dir selber. Wenn der Grund für deine Eifersucht in ihrem Verhalten liegt, dann ist sie ja nicht mehr unbegründet.
Liegt das Problem daran, dass für deinen Kopf Untreue erst beginnt, wenn sie mit nem anderen in die Kiste geht, aber dein Bauch ahnt, dass der Betrug schon viel früher losgeht? Und wenn du alkoholisiert bist, dann übernimmt dein Bauch das Kommando und macht ihr Verhaltensweisen zum Vorwurf, die "technisch" gesehen keine Untreue sind, aber doch respektloses und unloyales Verhalten gegenüber dir und eurer Beziehung und damit nicht wesentlich besser.


"wenn die Freundin mit allen Ex oder ONS freundschaftlichen Schreibverkehr hat"

Und dir kommt jetzt so gar nicht der Gedanke, dass sie dich einfach als weiteren Ex in ihre Galerie einreihen will bzw. bereits eingereiht hat? Womöglich machen ihre anderen Exen sich dieselben Hoffnungen wie du ...

lg
cefeu

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 7:24
In Antwort auf cefeu1

"Ich denke meine Eifersucht war unbegründet aber ein Resultat ihres Verhaltens."

Mit dem Satz widersprichst du dir selber. Wenn der Grund für deine Eifersucht in ihrem Verhalten liegt, dann ist sie ja nicht mehr unbegründet.
Liegt das Problem daran, dass für deinen Kopf Untreue erst beginnt, wenn sie mit nem anderen in die Kiste geht, aber dein Bauch ahnt, dass der Betrug schon viel früher losgeht? Und wenn du alkoholisiert bist, dann übernimmt dein Bauch das Kommando und macht ihr Verhaltensweisen zum Vorwurf, die "technisch" gesehen keine Untreue sind, aber doch respektloses und unloyales Verhalten gegenüber dir und eurer Beziehung und damit nicht wesentlich besser.


"wenn die Freundin mit allen Ex oder ONS freundschaftlichen Schreibverkehr hat"

Und dir kommt jetzt so gar nicht der Gedanke, dass sie dich einfach als weiteren Ex in ihre Galerie einreihen will bzw. bereits eingereiht hat? Womöglich machen ihre anderen Exen sich dieselben Hoffnungen wie du ...

lg
cefeu

Exen ist vielleicht eh übertrieben, wenn man 3 mal mit wem ins Bett steigt. Bei mir war es eine richtige Beziehung. Sie muss wissen was sie tut. Am Abend bin ich gescheiter, aber ich lande sicher nicht in der friendszone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 8:26
In Antwort auf timmy46

Naja. 1 Monat ist eh lange. Wir haben ca. alle 2-4 Tage geschrieben. Und jetzt haben wir ein Treffen für morgen bze. heute schon fixiert. Dabei werde ich ihr auch ihre Fehler aufzeigen. Ich denke meine Eifersucht war unbegründet aber ein Resultat ihres Verhaltens. Wem noch würde es gefallen, wenn die Freundin mit allen Ex oder ONS freundschaftlichen Schreibverkehr hat? Und das sag ich ihr, dass mir das irrsinnig weh getan hat. Wenn sie das nicht einsieht, kann sie abhauen. 

"Wem noch würde es gefallen, wenn die Freundin mit allen Ex oder ONS freundschaftlichen Schreibverkehr hat?"

Es gibt Gründe, warum ein Ex ein Ex ist.
Aber wieso soll man sie nicht mehr mögen und nicht mehr mit ihnen schreiben?

Trotzdem war sie ja mit Dir zusammen.

"Und das sag ich ihr, dass mir das irrsinnig weh getan hat. Wenn sie das nicht einsieht, kann sie abhauen. "

Viel gelernt hast Du in dem Monat glaube ich nicht...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 8:31

Also wenn du sie zurück haben willst... so kriegst du sie sicher nicht mehr wieder.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 9:25
In Antwort auf timmy46

Hallo, habe morgen ein Date auf neutralem Boden mit meiner Ex. Wir gehen Essen. Die Beziehung war nur 9 Monate, dafür sehr intensiv und jetzt haben wir uns 1 Monat nicht gesehen. Sie weiß, dass ich sie zurückhaben will. Die Fehler hab ich gemacht, die zur Trennung geführt haben.

Wie soll ich mich verhalten? Ist es überhaupt entscheidend, wie ich mich verhalte? Werden meine Erklärungen noch Gewicht haben? Oder ist die Entscheidung sowieso schon im Vorhinein beschlossene Sache?

oje....  das wird nix

aber wohl besser für sie.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 16:24

Ich werde meine Worte weise wählen. Aber, dass es mir weh tat ist nun mal die Wahrheit und das sag ich ihr schon

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 17:02
In Antwort auf timmy46

Ich werde meine Worte weise wählen. Aber, dass es mir weh tat ist nun mal die Wahrheit und das sag ich ihr schon

Aber das ist doch deine Baustelle. Was kann sie dafür, dass dir das wehtut? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 17:18
In Antwort auf timmy46

Ich werde meine Worte weise wählen. Aber, dass es mir weh tat ist nun mal die Wahrheit und das sag ich ihr schon

und das was du dir alles geleistet hast??

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni um 8:20

Habe nach dem Treffen alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann. Sogar noch am Tag vor unserem gestrigen zweiten Treffen, welches ich vehement eingefordert habe! 
Beim Treffen blieb ich sehr cool, sie hat sich dann für vieles entschuldigt.
Wir hatten dann über 2 Stunden lang Sex.

Wir gehen es jetzt mal langsam an und wollen uns öfter mal sehen. Kleinweise aufbauen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni um 9:56
In Antwort auf timmy46

Habe nach dem Treffen alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann. Sogar noch am Tag vor unserem gestrigen zweiten Treffen, welches ich vehement eingefordert habe! 
Beim Treffen blieb ich sehr cool, sie hat sich dann für vieles entschuldigt.
Wir hatten dann über 2 Stunden lang Sex.

Wir gehen es jetzt mal langsam an und wollen uns öfter mal sehen. Kleinweise aufbauen. 

okay...  na dann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen