Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Treffen mit Mann aus dem Internet

Letzte Nachricht: 29. Januar 2010 um 12:06
A
areum_12173071
29.12.09 um 11:44

Hallo!
Ich habe, ohne danach gesucht zu haben, einen Mann im Internet kennengelernt. Nun wollen wir uns bald treffen.. Und jetzt kommen natürlich die Zweifel. Wir finden uns beide wohl sympathisch und natürlich finden wir uns auch optisch anziehend oder, ums klar zu sagen, heiß
Aber jetzt hab ich eben Schiss . Ich mein jeder stellt natürlich nur gute Fotos von sich ins Netz. Natürlich hab ich keins von mir online, auf dem ich wie die letzte Volltrottelin aussehe. Ich denk mal dass das normal ist. Meine Sorge ist die: Ich hab Angst, dass er von mir "in echt" enttäuscht ist. Dass er mich sieht und denkt: Ups. Die hab ich mir jetzt anders vorgestellt. Also meine Fotos sind echt und auch nicht bearbeitet, aber trotzdem hab ich Zweifel.
Andersrum kanns natürlich auch passieren. Dass ich ihn in echt gar nich mehr so super finde. Aber das glaub ich eher nich.
Inzwischen nagen meine Selbstzweifel aber so sehr an mir, dass ich ernsthaft überlege, das mit dem Treffen bleiben zu lassen,.. was meint ihr?

Mehr lesen

O
osheen_12175694
29.12.09 um 16:41

Das wird schon!!
nur Mut!
erwarte einfach nicht zu viel.
Geh mit der Ewartung dahin, einen tollen Nachmittag mit einem Freund zu haben und nen kaffee zu trinken.
ohne die Sorgen, dass mehr draus wird oder vielleicht auch nicht.
Lächel viel, sei locker und wie immer
zieh dir etwas bequemes aber schickes an.

Du musst dich einfach wohlfühlen.
und wenn die Fotos eh von dir sind, dann wird das schon werden.

und wenn er nicht der Mann fürs Leben ist?
Na und!
was hast du zu verlieren?

Gefällt mir

A
an0N_1194832799z
29.12.09 um 16:42

Hey
...ich hab grad das exakt gleiche problem wie du!
ganz ohne hintergedanken angeschrieben, verstehn uns super usw....wollen uns nach silvester treffen, da ers kaum erwarten kann mich zu sehn! hab ihm schon gesagt das ich einige selbstzweifel hab, doch er meinte da kann gar nichts passieren, er findet mich toll!

ich würd sagen wir beide riskierens einfach mal und wenns nichts war dann trösten wir uns gegenseitig
wer nicht wagt, der nicht gewinnt

viele grüße und viel erfolg!

Gefällt mir

A
areum_12173071
29.12.09 um 17:43
In Antwort auf an0N_1194832799z

Hey
...ich hab grad das exakt gleiche problem wie du!
ganz ohne hintergedanken angeschrieben, verstehn uns super usw....wollen uns nach silvester treffen, da ers kaum erwarten kann mich zu sehn! hab ihm schon gesagt das ich einige selbstzweifel hab, doch er meinte da kann gar nichts passieren, er findet mich toll!

ich würd sagen wir beide riskierens einfach mal und wenns nichts war dann trösten wir uns gegenseitig
wer nicht wagt, der nicht gewinnt

viele grüße und viel erfolg!


Das ist ja echt n Zufall- da bin ich ja froh, dass ich mit den Selbstzweifeln nicht allein bin... Okay. Also Risiko klingt gut- eigentlich kann ja nichts passieren, da wir ja auch beide nun zufällig und ohne Hintergedanken auf die Männer gestoßen sind... Also wenn du dein Treffen hinter dir hast (oh gott, das hört sich so negativ an so ist das gar nicht gemeint) dann berichte mir mal! ich denke ich werds erst Ende Januar schaffen, den Herren zu "daten"

Gefällt mir

Anzeige
A
areum_12173071
29.12.09 um 17:46
In Antwort auf osheen_12175694

Das wird schon!!
nur Mut!
erwarte einfach nicht zu viel.
Geh mit der Ewartung dahin, einen tollen Nachmittag mit einem Freund zu haben und nen kaffee zu trinken.
ohne die Sorgen, dass mehr draus wird oder vielleicht auch nicht.
Lächel viel, sei locker und wie immer
zieh dir etwas bequemes aber schickes an.

Du musst dich einfach wohlfühlen.
und wenn die Fotos eh von dir sind, dann wird das schon werden.

und wenn er nicht der Mann fürs Leben ist?
Na und!
was hast du zu verlieren?

Stimmt ja
Das stimmt ja.. ich hab rein gar nichts zu verlieren. Und meine Fotos sind auch echt. Ja und wenn er nicht der Mann fürs Leben ist, dann eben nicht, dann eben ein anderer- ich weiß. WIrd alles werden.
Aber trotzdem hat man irgendwie Schiss und Selbstzweifel. N bisschen bin ich auch eingeschüchtert, weil er echt gut aussieht. also in meinen Augen
Und eigentlich bin ich jetzt auch nicht das hässliche Entlein, aber wenns drauf ankommt, versteckt sich mein Selbstbewusstsein in irgendeiner tiefen, finsteren Höhle
Aber, wie gesagt, du hast ja recht... Nix zu verlieren und nicht zu verkrampft rangehen. Ich versuche mal deinen Rat zu befolgen ... Auch wenn ich jetzt schon weiß dass es schwer wird

Gefällt mir

A
areum_12173071
02.01.10 um 12:55

Februar
Hmmm.. Im Februar steht das Treffen an. Und ich dreh langsam durch. Soll ich wirklich? Vorher shoppen, Friseur, FItness, oder einfach laufen lassen? Okay. Ich bin nervös.- Viel zu nervös eigentlich... Ich zweifle echt ob ich das durchziehen soll.. Wobei er einfach toll zu sein scheint.

Gefällt mir

A
areum_12173071
03.01.10 um 19:08


Naja. Ist eigentlich ja auch nicht so mein Plan gewesen. Ich hab den ja auch eher zufällig kennengelernt, und irgendwann ist man dann auch neugierig. Und wenn man nicht vor hat, den bei ihm zu Hause zu treffen, sondern auf dem beühmten neutralen Boden, dann ist das Risiko auch nicht größer, als bei jedem anderen Date mit jemandem, den man noch nicht so gut kennt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1207156099z
03.01.10 um 21:52

Stimmt
was hast du zu verlieren? ich kenn einige die sich übers internet kennengelernt haben. mich eingeschlossen.
und wenn er dir nicht gefällt oder du ihm dann hattet ihr einen schönen tag. vielleicht kann ja trotzdem auch nur freundschaft entstehen. muss ja nicht gleich partnerschaft sein

Gefällt mir

K
kiera_12448306
04.01.10 um 0:03
In Antwort auf areum_12173071

Stimmt ja
Das stimmt ja.. ich hab rein gar nichts zu verlieren. Und meine Fotos sind auch echt. Ja und wenn er nicht der Mann fürs Leben ist, dann eben nicht, dann eben ein anderer- ich weiß. WIrd alles werden.
Aber trotzdem hat man irgendwie Schiss und Selbstzweifel. N bisschen bin ich auch eingeschüchtert, weil er echt gut aussieht. also in meinen Augen
Und eigentlich bin ich jetzt auch nicht das hässliche Entlein, aber wenns drauf ankommt, versteckt sich mein Selbstbewusstsein in irgendeiner tiefen, finsteren Höhle
Aber, wie gesagt, du hast ja recht... Nix zu verlieren und nicht zu verkrampft rangehen. Ich versuche mal deinen Rat zu befolgen ... Auch wenn ich jetzt schon weiß dass es schwer wird

Mal eingene Erfahrung einbringen ^^
Hallo zusammen
ich wollte zu dem thema auch mal was sagen

also ich kenne das sehr gut mit den selbstzeifeln und kurz vorher abspringen

ich hab ende Oktober jemanden kennengelernt wir haben uns auf anhieb super verstanden, haben viel telefoniert und geschrieben im MSN und sowas. naja iwann haben wir auch gecammt

es wahr total schönn wie wir das erste mal telten, das Problem bei uns wir wohnen ca 500 km entfernt voneinander was das treffen schwerer machte wir haben uns es immer vorgenommen aber nie geschafft naja bis jetzt *grins*

wir haben uns ausgemacht uns zu treffen ende dezember über silvester und so bin ich dann die 500 km mitm auto gefahren und nun bin ihc immernoch bei ihm seit über einer woche fast

Fragt bitte ncih was ich für zweifel hatte ich hab mir genau dieselben fragen gestellt wie du, was hält er von mir,werden wir uns immernoch verstehen etc. und ich wurde Positv überrascht wir verstehen uns genauso wie am tele und wir haben uns auchineinander verliebt aber wir sind noch nich zusammen, weil bei ihm eine entscheidung ansteht die für seine zukunft von bedeutung ist.

Aber es steht schon fest das wir uns ende märz wieder sehen

also kann ich zusammenfassend nur sagen .. du solltest es wagen schlimmer als schlimm kann es nich werden

Lg Liene

Gefällt mir

Anzeige
U
ursel_11990293
04.01.10 um 0:06

Quatsch!
ich habe meinen freund vor fast 5 jahren bei friendscout kennengelernt. er meinte irgendwann zu mir, dass er meine fotos gar nicht so toll fand, aber mein profil war so witzig, dass er mich anschreiben musste.
er war total positiv überrascht, als er mich zum ersten mal in natura gesehen hat.

Gefällt mir

A
areum_12173071
06.01.10 um 1:00


Vielen Dank an alle, die mir hier Tipps und Ratschläge gegeben haben, aber ich glaube dass sich das mit dem Treffen nun erledigt hat. Jedenfalls siehts ganz danach aus. Vielleicht liegts nur an meiner Art, in alles etwas reinzuinterpretieren, aber naja. Dann eben nicht.

Gefällt mir

Anzeige
A
areum_12173071
19.01.10 um 10:51

Nun doch!!!
Ich hätte es nicht mehr für möglich gehalten, aber der Termin steht. Es wird das zweite Februarwochenende... Und ich miene wirklich Wochenende. Er will nich nur einen Tag/Abend. Nein. Von Freitag bis Sonntag.
Ooooh mein Gott. Jetzt hab ich Schiss

Gefällt mir

I
ines_11954427
29.01.10 um 12:06

Das gibts doch nicht
Hi,
genau aber wirklich auch genau die gleichen Gedanken hatte ich vor meinem ersten Treffen mit meiner Internetbekanntschaft. Ich war auch total verwirrt, dachte Wochen vorher so jetzt wird dann aber wieder mal weniger gegessen, Sport gemacht, ich brauche neue Strähnchen und unters Solarium bin ich auch tagelang vorher gegangen
Ich dachte auch: Oh Gott der Typ will sich mit mir treffen?! Aber nun ja er kannte mich von Fotos und genauso wie du würd ich auch behaupten verstecken brauche ich mich auch nicht aber war mir nicht sicher ob der Typ vielleicht ne Nummer zu groß für mich ist

Mein Treffen war auf jeden Fall wunderbar und der Aufwand hat sich gelohnt. Treffe mich jetzt noch mit ihm...zwar bringt er mich auch zeitweise um den Verstand...aber das ist ne andere Geschichte!!!

Ich wünsche Dir viel Glück und viel Spaß. Genieß den ersten Augenblick wenn ihr Euch seht! Das ist unbeschreiblich...fand ich zumindest

Gruß

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige