Forum / Liebe & Beziehung

Treffen mit Ex - was erhofft Sie sich davon

Letzte Nachricht: 19. Februar 2014 um 10:24
P
pista_12695820
19.02.14 um 9:24

Hallo Leute,

ich treffe mich morgen Abend mit meiner Ex. Sie hat sich Anfang Januar von mir getrennt weil sie Bindungsangst hat und nicht wusste ob sie mich noch liebt.

Nach 3,5 Wochen haben wir uns 2 mal wieder gesehen beide mal geküsst und sie hatte mir erzählt sie hatte nen OneNightStand nachdem Schluss war und hatte das Gefühl sie würde mir fremd gehen. Sie sagte sogar sie würde mich lieben aber ihre Bindungsangst steht ihr im Weg.

Wir wollten uns weiterhin sehen nachdem sie noch 2 Wochen weg musste. Gucken was noch aus uns wird, weil sie meinte sie hatte das Gefühl ich hätte mich zum Schluss weniger für sie interessiert als zum Anfang und sie würde sich die Zeit zurück wünschen wie es zum Anfang war.

Jetzt treffen wir uns also morgen zum spazieren gehen und dann ne Runde Billiard spielen, der Gewinner darf sich was wünschen.

Jetzt meine Frage an euch, glaubt ihr sie liebt mich wirklich noch und will herausfinden wie sehr ich mich wieder um sie bemühe, oder was soll sie sich davon erhoffen? Denn sie weiß nicht ob sie wieder eine Beziehung will

Sie hat definitiv Bindungsangst und ist deswegen auch in Therape!
Wir kennen uns seit 13 Monaten aber waren 10 Monate zusammen.

Ja ich möchte ss noch einmal probieren, denn ich glaube es ist noch nicht vorbei.

Doch was mir zum Schluss der Beziehung aufgefallen ist, wir haben vermehrt über die Zukunft geredet, sie z. B. wollte immer das ich wenn sie anfängt zu studieren mit ihr wegziehe (was aber erst in 1 Jahr ist oder so)
Ich habe eher scherzhaft gesagt ich will sie irgendwann heiraten, doch das hat sie wohl extrem in Panik versetzt.
Als sie schluss gemacht hat, hat sie das noch erwähnt, sie könne mir sowas nicht bieten.

Ich bin aber ein Typ, der alles auf sich zukommen lässt. Heiraten, Kinder ist mir mit 22 noch viel zu früh. Ich dachte eher an 30.

Oder läuft sie einfach nur noch der Vergangenheit hinter her, weil alles so schön war. Der Alltag noch nicht mit in die Beziehung kam.

Denn wir hatten eine echt tolle Zeit. Doch sie meint ht auch sie kann ihre Gefühle nicht richtig zuordnen und weiß echt nicht was sie will.

Oder braucht sie einfach ständig die Bestätigung von mir geliebt zu werden, da sie sonst das Gefühl bekommt enttäuscht zu werden?

Mehr lesen

herbstblume6
herbstblume6
19.02.14 um 9:55


Also ob Sie eine Beziehung mit dir will kann ich dir nicht sagen aber meiner Erfahrung nach weiss jemand der eine ernste Beziehung will das genau und kann das auch notfalls gut zur Sprache bringen, vor allem wenn man sich wie ihr schon so kennt.
Für mich sieht das eher nach Beziehung mit Ablaufdatum aus- sorry.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
pista_12695820
19.02.14 um 10:24
In Antwort auf herbstblume6


Also ob Sie eine Beziehung mit dir will kann ich dir nicht sagen aber meiner Erfahrung nach weiss jemand der eine ernste Beziehung will das genau und kann das auch notfalls gut zur Sprache bringen, vor allem wenn man sich wie ihr schon so kennt.
Für mich sieht das eher nach Beziehung mit Ablaufdatum aus- sorry.

Hmm
Also ich habe halt die Hoffnung noch, da sie mich auch nicht vergessen kann und mich auch vermisst in ihrem Leben. Doch ihre Bindungsangst ist halt ein Problem, was sie nicht immer ganz klar ist, was sie denken soll und das blockiert sie.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers