Home / Forum / Liebe & Beziehung / Treffen mit der EX

Treffen mit der EX

3. Juni 2013 um 13:44 Letzte Antwort: 5. Juni 2013 um 19:36

Hallo ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir Tipps geben wie ich meine EX zurück gewinnen kann.

So hier meine Geschichte:

Ich bin 4 Jahre mit meiner Freundin zusammen gewesen wir sind am 06.02.2009 zusammen gekommen und haben uns an dem besagten tag auch kennen gelernt. Seit dem 23.01.2010 haben wir ein gemeinsames Kind und sind seit dem 26.05.2013 nicht mehr zusammen. Wir sind nicht mehr zusammen da sie sagt es hat keinen sinn mehr gut in dem letzten halbem Jahr haben wir uns häufiger gestritten aber das meist nur wegen so Kleinigkeiten wie wer macht das Kind bett fertig oder was machen wir! Ich habe Häufig nachgegeben nur am ende nicht mehr. Außerdem meint sie wir haben uns auseinander gelebt. Ich sehe das Problem eher darin das wir eine Regelmäßigkeit bekommen haben und nicht mehr spontan was gemacht haben wenn wir was zusammen gemacht haben war es immer mit langer Planung und nicht ach komm wir fahren mal Eben ins Kino oder so. Ich liebe sie und sie mich soweit ich spüre und von ihrer Freundin gehört habe auch noch! Aber sie versucht ihre Gefühle zu unterdrücken da sie es für besser hält und eher auf ihren Kopf hört. Ich habe mir schon sämtliche Ratgeber um eine Beziehung zu retten durch gelesen aber es hat nichts gebracht habe ihr anfangs erst ein wenig zeit gelassen aber wir haben uns halt ständig gesehen dadurch das wir ein gemeinsames Kind haben. Sie versucht sich durch alles mögliche abzulenken und so wenig zeit mit mir zu verbringen wie es eben nur geht. Aber heute Abend fahre ich zu ihr um noch ein paar Fotos abzuholen die sie in der letzten zeit von unserem Sohn gemacht hat. Daher wollte ich wissen ob mir jemand Tipps geben kann wie ich sie zurück gewinnen kann und ihr zeigen kann das wir uns gemeinsam brauchen und auch verändern müssen.?

Wir haben schon so viel gemeinsam durchgemacht und sie hatte auch viel Stress durchs Abi und so wo ich ihr leider nicht groß helfen konnte aber wenn ich es konnte habe ich es immer versucht zu tun!
Helft mir bitte ich Liebe sie und will sie einfach nicht verlieren!


Danke und lg Alex

Mehr lesen

3. Juni 2013 um 15:17

Find ich gut...
..., dass du um sie kämpfst. Nicht melden, selber was machen, eigene Hobbys usw. pflegen, nicht ständig sagen, dass du sie liebst, hübsch und sexy rumlaufen. Sie soll selbst sehen, was sie verpasst und was für ein attraktiver Mann du bist. Wenn sie dich liebt, sind das allerbeste Voraussetzungen. Dann kommt sie hoffentlich von selber auf dich zu. Wenn du sie eh ab und an wegen eurem Kind siehst, würd ich ihr ein ernst gemeintes Kompliment machen. Aber nicht immer. Und nicht sowas wie "Du hast schöne Augen." Beispiel: "In dieser roten Bluse siehst du wunderschön aus." Aber sowas sparsam. Man will immer das, was man nicht hat. Wenn sie weiß, dass sie dich jederzeit haben kann, wird sie das nur weiter von dir entfernen. Und sinnvoll wäre es, wenn du ihr treu bleibst ^^ Außerdem eigentlich selbstverständlich: Hat sie genaue Probleme kritisiert, an denen du arbeiten kannst? Beispielsweise: Du interessierst dich zu wenig für die Probleme von eurem Kind? Dann frag nach und sei für das Kind mehr da. Oder: Du bist zu unordentlich? Wenn sie mal zu dir kommen sollte, um z.B. das Kind zu bringen, räum auf. Das beweist ihr, dass du an dir arbeiten kannst ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2013 um 15:42
In Antwort auf an0N_1292891299z

Find ich gut...
..., dass du um sie kämpfst. Nicht melden, selber was machen, eigene Hobbys usw. pflegen, nicht ständig sagen, dass du sie liebst, hübsch und sexy rumlaufen. Sie soll selbst sehen, was sie verpasst und was für ein attraktiver Mann du bist. Wenn sie dich liebt, sind das allerbeste Voraussetzungen. Dann kommt sie hoffentlich von selber auf dich zu. Wenn du sie eh ab und an wegen eurem Kind siehst, würd ich ihr ein ernst gemeintes Kompliment machen. Aber nicht immer. Und nicht sowas wie "Du hast schöne Augen." Beispiel: "In dieser roten Bluse siehst du wunderschön aus." Aber sowas sparsam. Man will immer das, was man nicht hat. Wenn sie weiß, dass sie dich jederzeit haben kann, wird sie das nur weiter von dir entfernen. Und sinnvoll wäre es, wenn du ihr treu bleibst ^^ Außerdem eigentlich selbstverständlich: Hat sie genaue Probleme kritisiert, an denen du arbeiten kannst? Beispielsweise: Du interessierst dich zu wenig für die Probleme von eurem Kind? Dann frag nach und sei für das Kind mehr da. Oder: Du bist zu unordentlich? Wenn sie mal zu dir kommen sollte, um z.B. das Kind zu bringen, räum auf. Das beweist ihr, dass du an dir arbeiten kannst ^^

Danke
Also das mit den Komplimenten machen ich schon ab und an und habe ihr während wir zusammen waren auch immer mal wieder ne Kleinigkeit geschenkt. Ich bin da son bisl der kleine Romantiker was sie auch sehr gerne mag und sie mochte auch das ich sie immer egal wie dreckig es ihr geht zum Lachen gebracht habe.
Sie meinte zu dem was sie an mir stört halt nur das ich halt meine Eifersucht unter Kontrolle haben sollte weil ich immer sehr schnell eifersüchtig werde da sie mir wirklich alles bedeutet und ich eine riesen angst habe sie zu verlieren!
Außerdem nur das wir halt zu wenig miteinander über Probleme reden egal worum es geht wir haben uns eigentlich nie wirklich ausgesprochen weil sie halt schon so eine Typische Frau ist (Tratschtanet).
Um meinem Sohn habe ich mich immer gekümmert da ich ihn Liebe und immer versucht habe das sie etwas zeit für sich bzw ihre Hobbys und Freunde hat!

Ich habe den Kontakt momentan auch ein wenig eingeschränkt also so das sie sich halt meldet wenn was ist aber ich mich nicht bei ihr melde um mich für sie wieder interessant zu machen!

Danke lg Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2013 um 18:06

sie hat das treffen abgesagt weil sie mich heute nicht sehen will
hmm das jetzt doof sie hat das treffen abgesagt aber gut neue hoffnung packen und weiter kämpfen! Die Hoffnung stirbt zu letzt! und ich kämpfe lieber und verliere als mein ganzes leben zu denken warum habe ich nicht gekämpft!

falls es noch tipps gibt wie ich sie vill zurück gewinnen kann bin für jeden tipp dankbar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2013 um 20:00

Lana7813
Danke das habe ich auch vor mich ein wenig rar für sie zu machen bin erstmal aus der gewohnten umgebung raus und bei fb und so auch nicht erreichbar falls sie wirklich was will hat sie meine Handy nr! bin erst bei einem freund in die wg gezogen um abstand zu halten und zu versuchen mich wieder interessant zu machen! Hoffe das es klappt!

Hat noch wer tipps?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2013 um 20:48
In Antwort auf kerttu_11849384

Danke
Also das mit den Komplimenten machen ich schon ab und an und habe ihr während wir zusammen waren auch immer mal wieder ne Kleinigkeit geschenkt. Ich bin da son bisl der kleine Romantiker was sie auch sehr gerne mag und sie mochte auch das ich sie immer egal wie dreckig es ihr geht zum Lachen gebracht habe.
Sie meinte zu dem was sie an mir stört halt nur das ich halt meine Eifersucht unter Kontrolle haben sollte weil ich immer sehr schnell eifersüchtig werde da sie mir wirklich alles bedeutet und ich eine riesen angst habe sie zu verlieren!
Außerdem nur das wir halt zu wenig miteinander über Probleme reden egal worum es geht wir haben uns eigentlich nie wirklich ausgesprochen weil sie halt schon so eine Typische Frau ist (Tratschtanet).
Um meinem Sohn habe ich mich immer gekümmert da ich ihn Liebe und immer versucht habe das sie etwas zeit für sich bzw ihre Hobbys und Freunde hat!

Ich habe den Kontakt momentan auch ein wenig eingeschränkt also so das sie sich halt meldet wenn was ist aber ich mich nicht bei ihr melde um mich für sie wieder interessant zu machen!

Danke lg Alex

Das klingt doch teilweise recht gut.
Aber an der Eifersucht und Verlustangst müsstest du dann wohl arbeiten, wenn sie das so sehr gestört hat. Ich zum Beispiel stehe auf selbstbewusste Männer, die keinerlei Bedenken haben, dass ich auch nur nen andren Mann anschauen könnte. Wenn einer ständig Panik hat, turnt mich das mega ab. Könnte bei deiner Exfreundin ähnlich sein. Werd mal selbstbewusster! Eifersucht ist normal, aber man muss sie nicht immer zeigen. Das stresst nur.

Und über Probleme muss man immer reden! Ich weiß nicht, was du mit typisch Frau meinst. Aber wenn ein Problem einen von beiden oder beide belastet, muss man darüber reden und sich überlegen, wie mans ändern könnte. Totschweigen bringt nichts und wird dennoch oft von Männern praktiziert, was Frauen tierisch nervt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2013 um 22:26
In Antwort auf an0N_1292891299z

Das klingt doch teilweise recht gut.
Aber an der Eifersucht und Verlustangst müsstest du dann wohl arbeiten, wenn sie das so sehr gestört hat. Ich zum Beispiel stehe auf selbstbewusste Männer, die keinerlei Bedenken haben, dass ich auch nur nen andren Mann anschauen könnte. Wenn einer ständig Panik hat, turnt mich das mega ab. Könnte bei deiner Exfreundin ähnlich sein. Werd mal selbstbewusster! Eifersucht ist normal, aber man muss sie nicht immer zeigen. Das stresst nur.

Und über Probleme muss man immer reden! Ich weiß nicht, was du mit typisch Frau meinst. Aber wenn ein Problem einen von beiden oder beide belastet, muss man darüber reden und sich überlegen, wie mans ändern könnte. Totschweigen bringt nichts und wird dennoch oft von Männern praktiziert, was Frauen tierisch nervt.

Danke....
Also eifersucht ist bei mir ja auch erst seitdem sie mir einmal mit ihrem besten freund fremdgegangen ist und dazu nur gesagt hat das lag daran das sie so besoffen war! Ich lag die ganze nacht wach und hab gewartet das sie kommt und sie kam einfach nicht nach hause habe versucht sie auf ihr handy zu erreichen da ging aber keiner drann am nächsten mittag so ggn halb 12 kam sie und sagte mir sie hätte bei ihrem besten freund geschlafen war ja kein problem für mich aber als ich ein paar tage später von dem mitbewohner ihres besten freunde erfahren habe das die was hatte und sie es mir nicht mal persönlich gesagt hat war ich halt immer eifersüchtig und hatte angst sie früher oder später an wen anders zu verlieren!

Über Probleme habe ich früher häufig mit ihr geredet bis sie anfing das im ganzen dorf weiter zu erzählen ab da an ging das dann ein wenig verloren! Leider ich habe ihr voll vertraut und fühlte mich dann nur noch so als würde sie das alles was ich ihr im vertrauen erzähle einfach weitersagen ohne drüber nach zu denken! Auffem dorfe spricht sich ja alles schnell rum und deshalb haben wir meist nicht mal mehr über unsere beziehungs probleme geredet! obwohl es eigentlich eine sache des vertrauens ist das die Beziehung in schuß hält ohne vertrauen kann man eigentlich keine beziehung führen!

Lg Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2013 um 22:49
In Antwort auf kerttu_11849384

Danke....
Also eifersucht ist bei mir ja auch erst seitdem sie mir einmal mit ihrem besten freund fremdgegangen ist und dazu nur gesagt hat das lag daran das sie so besoffen war! Ich lag die ganze nacht wach und hab gewartet das sie kommt und sie kam einfach nicht nach hause habe versucht sie auf ihr handy zu erreichen da ging aber keiner drann am nächsten mittag so ggn halb 12 kam sie und sagte mir sie hätte bei ihrem besten freund geschlafen war ja kein problem für mich aber als ich ein paar tage später von dem mitbewohner ihres besten freunde erfahren habe das die was hatte und sie es mir nicht mal persönlich gesagt hat war ich halt immer eifersüchtig und hatte angst sie früher oder später an wen anders zu verlieren!

Über Probleme habe ich früher häufig mit ihr geredet bis sie anfing das im ganzen dorf weiter zu erzählen ab da an ging das dann ein wenig verloren! Leider ich habe ihr voll vertraut und fühlte mich dann nur noch so als würde sie das alles was ich ihr im vertrauen erzähle einfach weitersagen ohne drüber nach zu denken! Auffem dorfe spricht sich ja alles schnell rum und deshalb haben wir meist nicht mal mehr über unsere beziehungs probleme geredet! obwohl es eigentlich eine sache des vertrauens ist das die Beziehung in schuß hält ohne vertrauen kann man eigentlich keine beziehung führen!

Lg Alex

Da hast du recht
Und wenn das alles so stimmt, dann ist sie dran Schuld und es ist ihr Problem. Wenn man allerdings weiterhin zusammen bleibt, muss man da drüber stehen können und versuchen "zu vergessen".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2013 um 15:04

Problem
Hey also ich habe eine frage wenn sie mir immer wieder sagt sie würde über uns nachdenken und weiß es nicht genau ob es noch was wird soll ich dann weiter kämpfen oder abwarten bis sie sich entschieden hat? Wenn weiter kämpfen wie sollte ich da am besten vorgehen? ich bin seitdem sie mich verlassen hat einfach nur noch verzweifelt und weiß nicht mehr was ich machen soll bei uns war es Liebe auf den ersten blick! Ich bin innerlich am Boden zerstört will es aber auch nicht zeigen da ich nicht will das sie mich aus mitleid zurück nimmt sondern ich will das sie mich nimmt weil sie mich Liebt!

lg Alex
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2013 um 19:36

Gute Idee oder nicht?
Ich will ihr jetzt mal klipp und klar sagen was Sache ist da ich keine lust mehr habe alles zu tun um sie zu kämpfen und dann wieder nur da zu stehen und mich zu fragen ob es was gebracht hat oder nicht und sie mir einfach kein klares Zeichen gibt! Was kann ich da am besten sagen?
das ich es vernünftig und gut vortrage da es mir ehrlich langsam reicht! Ich habe leider keine gedult mehr da es meine nerven und meinen Kopf langsam überstrapaziert und ich wirklich keinen plan mehr habe was ich machen soll!?

Tipps sind wünschenswert!
lg Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest