Home / Forum / Liebe & Beziehung / Treffen mit der Ex auf dem Oktoberfest?

Treffen mit der Ex auf dem Oktoberfest?

4. Oktober 2006 um 12:42


Bräuchte da mal eure Meinung:

mein jetziger Freund war am WE auf dem Oktoberfest; wir haben uns Sonntag abend dann bei ihm getroffen, was gekocht etc...um 22:00 Uhr (!) klingelt es an der Tür, wer steht da? Seine Ex und ihre Freundin.Äh....?! Hab dann ihm nachhinein erfahren, sie wollte sich mit ihm auf dem Oktoberfest treffen, er hätte abgesagt und das platzen lassen , und dann seien die beiden kurzerhand auf dem Rückweg wohl aus einer Laune heraus bei ihm vorbeigekommen.

Sein Kommentar: sie würde sich da nix dabei denken und es würde keine Absicht dahinterstecken.

Wie seht ihr das? Bei mir klingeln da die Alarmglocken. Vor allem: monatelang will sie ihn nicht treffen, dann lernt sie mich als seine NEUE kennen (vor ein paar Wochen) und zieht so was ab?

Gebt mir mal einen konstruktiven Tip, wie ich mich zukünftig da verhalten soll!

Danke für eure Antworten.

Mehr lesen

8. Oktober 2006 um 16:13

Hallo
hmm, also, bei mir würden da auch die alarmglocken klingeln. v.a.: wenn das alles so harmlos war, warum erzählt er dir dann nicht, daß er sich mit ihr treffen wollte? männer,...tztztz...
wie du dich verhalten solltst? also, ich würde da mal "kein drama draus machen", allerdings meinem freund unmisverständlich klar machen, daß sein verhalten nicht ok. ist.
wenn er sich mit seiner ex treffen will, dann soll er dir das vorher sagen, bzw. würde ich dann an deiner stelle mit gehen. dann wird sich ja herausstellen, ob sie noch an einem kontakt mit ihm interessiert ist.

gruß, kiddaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest