Home / Forum / Liebe & Beziehung / Treffen mit dem ex, immer und immer wieder

Treffen mit dem ex, immer und immer wieder

12. März 2006 um 17:31

Hallo zusammen

Ich hätte selber nie gedacht das Ich meine Geschichte mal hier veröffentlichen würde aber bin zurzeit verzweifelt und höre nur immer das gleiche von Freunden.

Es ist so, mein Ex-freund hat sich anfangs Januar von mir getrennt mit der Begründung er will mal ein bisschen alleine sein und sich klar werden was er will (24, Jahre), im gings auch nicht gut. Ich habe Ihn dann halt gelassen, war 3 Wochen total down. Dann fing Ich an raus zu gehen mit den Freunden und hatte es dann auch verdrängt wir haben uns ein paar mal noch getroffen, aber es lief nichts meistens streiteten wir über alte Sachen. Dann habe Ich mich nicht mehr gemeldet, als er mich immer wieder in der Disco sah mit den anderen sagte er geh nach Hause, warum bist du hier und solche Sachen. Vorletzte Woche war er in Malta und hat sich von sich aus gemeldet und mir gesagt er vermisse mich und will mich sehen wenn er wieder zurück kommt. Also habe Ich Ihn am Dienstag getroffen waren Mittag essen zusammen.
Wir hatten zum ersten mal nicht über alte dinge diskutiert.
Danach kam ein sms das ich eine schöne Frau bin und das habe er schon immer gesagt. Und das es schön war mich zu sehen.. Heute abend sehen wir uns wieder ich weiss nicht wie ich tun soll, könntet ihr mir helfen mit ein paar tipps.

Mehr lesen

14. März 2006 um 16:18

Hallo ges
sorry für die verspätete nachricht, meine frage ist was er will... Er will mich sehen, aber er will im moment keine bezihung haben mit mir, aber er will auch nicht das ich mich mit Männer treffe oder unterhalte..
Obwohl wir ja seit Januar getrennt sind. Ich verstehe Ihn nicht, er denkt das wir wieder uns finden und blabla aber ich bleibe doch nicht auf Seite für ihn.. oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2006 um 18:08

Heey
danke für deinen beitrag.. Er weiss eben nicht was er will, wenn ich ihn frage was sagt dein gefühl sagt er: ,,eben, nix.'' Er hat auch keinen interesse an anderen frauen er ist gerne mit seinen jungs. Am sonntag war es schön wir haben geredet. Er sagt emir auch das er mich vermisse, aber eben das er noch nicht bereit wäre wieder in die beziehung einzugehen. Er denke oft an mich und er sagte. Hör zu mit der zeit heilen die wunden. Dann wäre ich wieder bereit. Aber wann das ist, habe er selber keine ahnung. Und er wolle mich auf gar keinen fall ausnützen.

ich würde auch nicht wenn er sagt komm versuchen wirs nochmal, nicht sofort eingehen denn zuerst müssten wir mal uns aussprechen was wir ändern müssten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2006 um 9:30
In Antwort auf alea_12725176

Heey
danke für deinen beitrag.. Er weiss eben nicht was er will, wenn ich ihn frage was sagt dein gefühl sagt er: ,,eben, nix.'' Er hat auch keinen interesse an anderen frauen er ist gerne mit seinen jungs. Am sonntag war es schön wir haben geredet. Er sagt emir auch das er mich vermisse, aber eben das er noch nicht bereit wäre wieder in die beziehung einzugehen. Er denke oft an mich und er sagte. Hör zu mit der zeit heilen die wunden. Dann wäre ich wieder bereit. Aber wann das ist, habe er selber keine ahnung. Und er wolle mich auf gar keinen fall ausnützen.

ich würde auch nicht wenn er sagt komm versuchen wirs nochmal, nicht sofort eingehen denn zuerst müssten wir mal uns aussprechen was wir ändern müssten.

Will den mir niemand helfen...
Bin wirklich verzweifelt weiss nicht was ich tun soll gehe seit 2 tagen nicht mehr arbeiten bin krank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2006 um 11:56
In Antwort auf alea_12725176

Will den mir niemand helfen...
Bin wirklich verzweifelt weiss nicht was ich tun soll gehe seit 2 tagen nicht mehr arbeiten bin krank

Aber, aber santali
warum denn gleich wegen so einer Lappalie gleich die Nerven verlieren.
Menno, seid ihr Jungen Mädels Weicheier, dass gibts doch gar nicht.

Sorry! Liebesschmerz ist wohl auch schon eine Krankheit? Hilfe


So, dass soll meinerseits ein Ansporn sein, nichts weiter.

mfg
Mirlein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2006 um 12:07

Schaut aus
als hätte er kein wirkliches Interesse an dir. Trotzdem gönnt er dich keinem anderen oder er gönnt dir keinen anderen.
Da ich euch nicht kenne, ist das natürlich nur so eine Vermutung. Nach Liebe schaut mir das aber eben nicht aus. Wenn du selbst spürst, daß es dir so schlecht mit dem Hin und Her geht, dann zieh lieber einen Schlussstrich und geh Begegnungen mit ihm aus dem Weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2006 um 14:55
In Antwort auf mirlein

Aber, aber santali
warum denn gleich wegen so einer Lappalie gleich die Nerven verlieren.
Menno, seid ihr Jungen Mädels Weicheier, dass gibts doch gar nicht.

Sorry! Liebesschmerz ist wohl auch schon eine Krankheit? Hilfe


So, dass soll meinerseits ein Ansporn sein, nichts weiter.

mfg
Mirlein

Hehe welche Nerven...
Mirlein, welche nerven hab glaub ich keine mehr... Nein ich weiss was du meinst, aber ich bin auch noch erkältet also nich wegen Liebesschmerz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2006 um 17:16
In Antwort auf alea_12725176

Hehe welche Nerven...
Mirlein, welche nerven hab glaub ich keine mehr... Nein ich weiss was du meinst, aber ich bin auch noch erkältet also nich wegen Liebesschmerz...

Arbeit, Arbeit....
Hallo santali!

Wie Du selber merkst, weis er nicht was er will, und das was bist Du! Ein Beziehung führen heist Arbeit, Arbeit und nochmals Arbeit. Vllt kommt ihm das Gefühl des sich abzeichnenden Weges in den Sinn. Lass Dir und ihm Zeit, seht Euch eine Weile nicht mehr. Wenn er Dich wirklich will, mit der Arbeit in und für Eure Beziehung, dann wirst Du es merken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2006 um 17:21

Kommt mir bekannt vor...
Ich habe eine ähnliche situation erlebt. Aber ich war an der stelle deines Ex.

hatte mit meinem ex eine gemeinsame wohnung und nach 2 jahren wusste ich nicht, ob ich das mit ihm und allem was dazu gehört noch wollte.

Das kam natürlich nicht von heut auf morgen. Es sind einige sachen vorgefallen die es uns nicht gerade leicht gemacht haben.

Seine freunde akzeptierten micht nicht. sahen mich als konkurrenz. Und mein ex ließ sich von denen immer unterbuttern, anstatt zu dem zu stehen was er für richtig hält.

habe 2 wochen über meine gefühle nachgedacht und bin dann ausgezogen und habe für 1 monat bei meinen eltern gewohnt. so konnte ich abstand gewinnen und mit 100 %iger sicherheit sagen, dass es vorbei war.

Was ich damit sagen will ist, dass ich in den 2 wochen wusste, dass meine lieber zu ihm erloschen war, doch andere frauen noch nicht an seiner seite akzeptieren konnte.

nach dem 1 monat bin ich zurück in die gemeinsame wohnung gezogen, da ich mit meinen eltern zoff bekam und mir das kleine zimmer mit meiner 13 jährigen schwester teilen musste. die hölle!!

wir hatten also den nötigen abstand gewonnen und haben die restlichen 2 monate zusammen gewohnt.

ich bekam seine dates mit und auch seine telefonate. es war ziemlich hart einerseits, aber andererseits war ich wieder frei...

dein Ex ist sich seiner gefühle zu dir nicht sicher. ist es liebe? oder hat er dich nur so gern?

Wie lang hat eure beziehung gehalten? man verliert sich auch leider schnell in gewohnheiten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2006 um 17:37
In Antwort auf zandra_11970150

Kommt mir bekannt vor...
Ich habe eine ähnliche situation erlebt. Aber ich war an der stelle deines Ex.

hatte mit meinem ex eine gemeinsame wohnung und nach 2 jahren wusste ich nicht, ob ich das mit ihm und allem was dazu gehört noch wollte.

Das kam natürlich nicht von heut auf morgen. Es sind einige sachen vorgefallen die es uns nicht gerade leicht gemacht haben.

Seine freunde akzeptierten micht nicht. sahen mich als konkurrenz. Und mein ex ließ sich von denen immer unterbuttern, anstatt zu dem zu stehen was er für richtig hält.

habe 2 wochen über meine gefühle nachgedacht und bin dann ausgezogen und habe für 1 monat bei meinen eltern gewohnt. so konnte ich abstand gewinnen und mit 100 %iger sicherheit sagen, dass es vorbei war.

Was ich damit sagen will ist, dass ich in den 2 wochen wusste, dass meine lieber zu ihm erloschen war, doch andere frauen noch nicht an seiner seite akzeptieren konnte.

nach dem 1 monat bin ich zurück in die gemeinsame wohnung gezogen, da ich mit meinen eltern zoff bekam und mir das kleine zimmer mit meiner 13 jährigen schwester teilen musste. die hölle!!

wir hatten also den nötigen abstand gewonnen und haben die restlichen 2 monate zusammen gewohnt.

ich bekam seine dates mit und auch seine telefonate. es war ziemlich hart einerseits, aber andererseits war ich wieder frei...

dein Ex ist sich seiner gefühle zu dir nicht sicher. ist es liebe? oder hat er dich nur so gern?

Wie lang hat eure beziehung gehalten? man verliert sich auch leider schnell in gewohnheiten...

Wirklich ähnlich
Seine Freunde akzeptieren mich bis heute noch nicht ohne einen Grund er ist lieber mit denen als mit mir.
Er hatte mir am SOnntag gesagt das noch Liebe da sei aber nicht wie am Anfang. 2 Jahre etwa.. Es ist noch ein anderes Problem all seine Exfreundinnen die er vorher gehabt hat haben ihn betrogen er hatte mit denen keinen Kontakt mehr ich bin auch die einzige wo er denn Kontakt will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2006 um 15:41

Treffen mit dem ex
hallo aus österreich
also meiner meinung nach gibt es für und wieder. bin auch schon des öfters in solchen situationen gekommen. und dadurch auf die seite gestossen. ehrlich gesagt wäre es vielleicht noch nicht zuspät auf der anderen seite aufgewärmte sachen schmecken nicht. man kann es wohlaus probiern aber sollte dann nicht zu entäuchst sein falls nicht das gewünschte ergäbnis am tisch steht.
weiters solltest du dich nicht gleich wieder so fallen lassn oder gleich wieder im 7.ten himmel schweben. wir wissen es ist ein schönes gefühl aber es ist mit vorsicht zu geniesen. ich konnte aus deinem beitrag nicht herauslesen wie lange ihr zusammen wart. ab und an braucht man(N) abwechslung und das darf man nicht immer falsch verstehn. aber mit 24 jahren nicht wissen was man will... traurig..aber aktionen wie "geh nach hause" würde ich ihm gleich mal aus dem kopf schlagen .. das lass ich mir nicht mal in einer beziehung sagen geschweige denn danach... wünsch dir auf jedenfall alles gute
ganz liebe grüsse wienerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen