Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Treffen mit anderen Männern

Letzte Nachricht: 27. April 2016 um 9:59
S
salome_11860472
26.04.16 um 11:46

Hallo!
Ich mache es kurz, und hoffe auf viiiiel Hilfe. Ich bin mit meinem Freund seit einem Jahr zusammen und bin wirklich glücklich in seiner Nähe. Ich treffe mich seit kurzem mit Einzelbänden Mann und gestern kam es zum Kuss. Dieser Mann ist für mich so interessant ich will ihn unbedingt haben. Vor 6 Wochen hatten mein Freund und ich eine beziehungspause und ich hatte mehrmals sex mit einem anderen Mann. Ich weiß nicht was ich tun soll, mein Freund tut mir so leid aber ich liebe ihn über alles. Ich kann es nicht übers Herz bringen mit ihm Schluss zu machen, weil ich ganz genau weiß dass er mir fehlen wird und ich mir dann nichts sehnlicher wünsche als wieder mit ihm zusammen zu sein. Ich kann einfach die Finger von dem anderen Mann nicht lassen, er hat mir den Kopf verdreht. Ich habe Angst, dass wenn ich mich von meinem Freund trenne dass ich gegen eine totale Wand laufe und einen großen Fehler begehe. Ist es nur die Angst alleine zu sein oder erging es mehreren Frauen so wie mir? bitte um Hilfe !!

Mehr lesen

J
jorg_11953907
26.04.16 um 14:37

Ich sag's mal so:
Hallo Sonnenschein...mal ehrlich, wie kannst du schreiben, dass du deinen Freund liebst??? Ihr macht eine sogenannte "Beziehungspause" (ich glaube das gibt es sonst nur bei irgendwelchen Abonnements), du schläfst mit einem anderen Mann und gleichzeitig fühlst du dich angeblich so sehr zu deinem Freund hingezogen.
Wenn ich hier als Mann so etwas geschrieben hätte, die Damen würden mich aber sowas von zusammenstauchen...
Genieß doch einfach mal dein ungebundenes Leben und warte, bis dich wirklich mal jemand verzaubert. Dann wirst du vielleicht auch richtig glücklich. Ich wünsch es dir.

Gefällt mir

E
eeva_12458110
26.04.16 um 16:11

..
Ich sage du hast nur Angst alleine zu sein .
Wie kannst du jmd leben den du betrügst .
Das is sehr sehr feige , rede klar text mit deinem Freund .
ich halte davon nichts und finde es nicht richtig ..
wenn du deinen freund lieben würdest wäre da kein anderer mann in deinem kopf .
dein freund hat es verdient die wahrheit zu erfahren .

Gefällt mir

R
ramsey_12520590
26.04.16 um 19:27

Noch sehr jung
Beim Druchlesen Deines Posts drängt sich der Eindruck auf, dass Du noch sehr jung (also max Anfang 20 bist). Lass Dir von jemandem deutlich älteren 2 Dinge sagen:

1. Das Leben wird noch viele Entscheidungen für Dich bereit haben. Sogar schwierigere als die von Dir beschriebene. Und Du wirst jedes Mal eine bewusste Entscheidung treffen müssen. Sonst wirst Du zum Spielball der anderen und Dein Glück im Leben nicht machen.

2. Ich hoffe, dass Du lernst noch was Liebe wirklich ist. Das von Dir hier beschriebene Wort Liebe (Zitat: "Ich weiß nicht was ich tun soll, mein Freund tut mir so leid aber ich liebe ihn über alles. Ich kann es nicht übers Herz bringen mit ihm Schluss zu machen, weil ich ganz genau weiß dass er mir fehlen wird und ich mir dann nichts sehnlicher wünsche als wieder mit ihm zusammen zu sein.") hat aber auch gar nichts mit wirklicher Liebe zu tun. Würdest Du IHN lieben und nicht nur das nette / angenehme / schöne / etc Leben MIT ihm, würdest Du nie gegen seinen Willen mit einem anderen Mann was anfangen. Glaubs mir: NIE

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
salome_11860472
26.04.16 um 20:31

Treffen mit anderen Männern
Da ich es kurz gemacht habe, sind einige vielleicht auch wichtige Informationen abhanden gekommen... Ich habe viel um die Beziehung gekämpft, ich bin 21 Jahre alt und auch noch sehr jung das ist klar. Aber ich weiß dass ich meinen Freund liebe. Wir hatten uns getrennt weil es bei uns einfach nicht wirklich geklappt hat, er war arbeitslos und hat sich nichts neues Gesucht, und wenn, dann nur halbherzig. Danach haben wir uns zusammengerauft und er hat mich wochenlang wie dreck behandelt. Hat mit anderen Mädels geschrieben, und auch Sachen die man nicht schreibt wenn man in einer Beziehung ist. Vielleicht ist es einfach der Grund warum ich so rumspinne. Er hat mir in der Zeit sehr wehgetan. Dazu muss ich auch noch sagen dass er mich seit einem Jahr extrem einengt. Ich weiß, dass ich ihn will, aber kann den anderen scheiss nicht lassen. Ich weiß wie ich mich ohne ihn fühle und dass ich mir nichts sehnlicher wünsche als mit ihm wieder zusammen zu sein, wenn ich mich trenne. Ich glaube ich muss mich intensiv damit auseinander setzen und habe bloß Angst alleine zu sein. Trotzdem vielen Dank für eure Antworten!

Gefällt mir

J
jorg_11953907
27.04.16 um 9:59
In Antwort auf ramsey_12520590

Noch sehr jung
Beim Druchlesen Deines Posts drängt sich der Eindruck auf, dass Du noch sehr jung (also max Anfang 20 bist). Lass Dir von jemandem deutlich älteren 2 Dinge sagen:

1. Das Leben wird noch viele Entscheidungen für Dich bereit haben. Sogar schwierigere als die von Dir beschriebene. Und Du wirst jedes Mal eine bewusste Entscheidung treffen müssen. Sonst wirst Du zum Spielball der anderen und Dein Glück im Leben nicht machen.

2. Ich hoffe, dass Du lernst noch was Liebe wirklich ist. Das von Dir hier beschriebene Wort Liebe (Zitat: "Ich weiß nicht was ich tun soll, mein Freund tut mir so leid aber ich liebe ihn über alles. Ich kann es nicht übers Herz bringen mit ihm Schluss zu machen, weil ich ganz genau weiß dass er mir fehlen wird und ich mir dann nichts sehnlicher wünsche als wieder mit ihm zusammen zu sein.") hat aber auch gar nichts mit wirklicher Liebe zu tun. Würdest Du IHN lieben und nicht nur das nette / angenehme / schöne / etc Leben MIT ihm, würdest Du nie gegen seinen Willen mit einem anderen Mann was anfangen. Glaubs mir: NIE

So ist es
dem ist nix hinzu zu fügen. Betrachte die Sache einfach als "Lernprozess".

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige