Home / Forum / Liebe & Beziehung / Treffen: ja/nein? - Vielleicht gefalle ich ihm im echten Leben nicht?

Treffen: ja/nein? - Vielleicht gefalle ich ihm im echten Leben nicht?

25. September 2011 um 14:07

Hallo zusammen,

habe einen ziemlich süßen Typen im Facebook kennengelernt. Jetzt will er sich unbedingt mit mir treffen. Aber ich suche immer eine Ausrede, weil ich Angst vor einer Enttäuschung habe.

Wegen einer möglichen Vergewaltigung mache ich mir bei ihm keine Sorgen. Ein paar meiner Freunde und Bekannten kennen ihn und sind sogar mit ihm verwandt.

Ich verstehe mich echt super mit ihm und wir haben auch einiges gemeinsam.

Meine Bedenken liegen aber darin, dass er mich live möglicherweise nicht mehr so attraktiv findet (habe halt keine Topmodel-Maße, könnte ihn ja vielleicht stören). Wahrscheinlich liegt mir so viel daran, weil er mir wirklich gefällt und super sympathisch auf mich wirkt.

Ich weiß jetzt irgendwie nicht, ob ich mich mit ihm treffen soll oder nicht...

Mehr lesen

25. September 2011 um 22:01


Triff dich doch mit ihm. Was soll denn da schief gehen. Wenn er dich in echt nicht so sympathisch findet, dann ist es besser, wenn du das jetzt rauskriegst als ich einem Jahr. Vielleicht findest du ihn ja aber auch nicht so toll.
Vielleicht wird aber auch alles gut. Das weißt du erst, wenn du es wagst.

Ich bin immer dafür, die Realität zu erleben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2011 um 22:40

NEIN!
nein eigentlich nicht aber man weiß ja nie :S

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2011 um 22:42
In Antwort auf vena_11880019


Triff dich doch mit ihm. Was soll denn da schief gehen. Wenn er dich in echt nicht so sympathisch findet, dann ist es besser, wenn du das jetzt rauskriegst als ich einem Jahr. Vielleicht findest du ihn ja aber auch nicht so toll.
Vielleicht wird aber auch alles gut. Das weißt du erst, wenn du es wagst.

Ich bin immer dafür, die Realität zu erleben.


Ja, du hast Recht. Ich hab auch keine Lust auf irgendwelche "Beziehungen", die nur übers Netz laufen.

Glaube hier gilt das Motto: "No risk, no fun!".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 4:57
In Antwort auf odila_12149005


Ja, du hast Recht. Ich hab auch keine Lust auf irgendwelche "Beziehungen", die nur übers Netz laufen.

Glaube hier gilt das Motto: "No risk, no fun!".

25/09/11 um 22:42
Wenn du das auch so siehst wie ich - warum überlegst du dann noch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2011 um 20:55

Ach komm schon
Wenn ihr so viel gemeinsam habt und euch gut versteht dann muss er dich auch im realen Leben mögen und wenn nicht dann ist es ein ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2011 um 15:56

Ich
...war vor rund 1.5 monaten in derselben situation wie du. ich habe in einem chatroom einen sehr netten typen kennengelernt. wir haben viel gechattet und später auch täglich sms hin und her geschrieben. eine tolle "beziehung".
klar kam auch irgendwann die idee auf, sich zu treffen. ich muss noch sagen, wir wussten beide absolut nicht, wie der jeweils andere aussieht. haben also keine bilder oder so ausgetauscht. irgendwann an einem freitagabend haben wir die gelegenheit dann beim schopf gepackt und uns spontan verabredet. zum baden bei mondschein

klar hatte ich auch "angst". was, wenn ich ihm total unsympatisch bin? was, wenn wir uns real nur anöden? was, wenn ich entäuscht bin von ihm? (mann hat ja doch irgendwo so seine vorstellungen...) und irgendwie wollte ich auch nicht unser gutes und witziges verhältniss durch ein reales treffen "gefährden" (ich versteh also schon, wo deine bedenken sind...)

ich warf dann aber kurzerhand alle bedenken über bord. dachte einfach, entweder es passt, oder dann halt nicht! (ob ich das dann wirklich so locker gesehen hätte, sei dahin gestellt)
ja was soll ich sagen wir haben uns getroffen und wieder getroffen und nochmals getroffen und.... seither mindestens einmal pro wochenende (unter der woche ist leider keine zeit). wir verstehen uns super - und ich finde, das "risiko" hat sich gelohnt. ein paar sind wir nicht. ob sich was entwickeln könnte weiss ich (noch) nicht. aber so ganz abgeneigt bin ich nicht...

lange rede, kurzer sinn - wenn er dich interessiert, tus einfach! wer weiss, was du sonst verpasst....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2011 um 1:25

Ja wenn Du 30 bist..
hast Du diese Probleme nicht mehr von wegen, man muss aussehen wie ein Topmodel. Da hast Du dann das Selbstbewußtsein das Dir sagt. Entweder er nimmt mich so wie ich bin oder er läßt es. Und so sollte es auch sein.
Muss man sich verbiegen um jemanden zu gefallen ?
Schönheit war schon immer relativ. Im Gespräch merkt man wie schön eine Frau ist. Daran solltest Du immer denken.
Intelligenz gemischt mit Charme, das macht eine interessante Frau aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2011 um 16:58

Versuchs einfach!
An deiner Stelle würde ich mich mit ihm treffen! Wenn er wirklich nur auf Äußerlichkeiten achtet, dann ist er ganz ehrlich nicht der richtige! Und wenn er sich unbedingt mit dir treffen möchte, dann zeigt er doch auch das er dich sehr sympatisch findet!
Und ganz ehrlich, wenn du immer nur mit ihm schreibst wird das mit euch beiden auch nie was. Ein Treffen mit ihm kann sich also fast nur positiv auswirken!
Viel Glück auf jeden Fall!
und ganz liebe Grüße!
Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen