Home / Forum / Liebe & Beziehung / Traut ihr Männer euch wirklich nicht?

Traut ihr Männer euch wirklich nicht?

15. September 2007 um 15:25 Letzte Antwort: 18. September 2007 um 11:30

Hallo!

Ich hab hier vor paar Tagen schonmal geschrieben, dass mein Ex eine Neue hat. Jetzt kommen natürlich viele (auch viele Männer) Freunde auf mich zu und sagen: Du findest auch schon noch jemanden.
Darauf kann ich immer nur wieder erwidern, dass ich seit anderthalb Jahren Single bin und es in der ZEit nur EINER (und das auch noch in besoffenem Zustand) geschafft hat mich anzusprechen. Ich gehe schon immer weg am WE, auch an ganz unterschiedliche Orte, aber in der Hinsicht tut sich absolut nichts.
Es ist nicht so, dass mir nur keiner gefällt, nein es spricht mich auch einfach keiner an und nehme ich mal meinen Mut zusammen und sprech nen Kerl an kommt leider auch nix bei raus.
Darauf sagen mir dann die Männer immer, dass ich zwar schon gut aussehe sich aber vielleicht gerade deswegen die Männer net trauen mich anzusprechen.
Ist das so? Wie sehen die Frauen aus, die ihr ansprecht? Welche Erfahrungen habt ihr in eurem Freundeskreis gemacht?
Ich bin schon ein wenig verzweifelt, denn ich kann einfach nicht verstehen, wieso ich keine Männer kennenlerne Und ich würde eigentlich schon gerne ein paar kennenlernen, auch einfach nur zur Ablenkung, da muss ja net gleich was draus werden.

Oder kann man vielleicht irgendwas tun um euch zu ermutigen? Oder was sollte man vor allem net tun?

LG

Mehr lesen

15. September 2007 um 15:29

Hallo
vielleicht bist du unbewusst verschlossen oder verkrampfst dich all zu sehr jemanden kennen zulernen! versuch mal locker zu bleiben und genieße einfach den abend...amüsier dich dann kommen sie von allein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2007 um 15:35

Stimmt
viele männer haben angst vor, schöne frauen anzusprechen vieleicht strahlst du sehr viel selbstbewusstsein aus so das viele sich nicht trauen zu viel panik vor ein korb haben sowas hab ich schon oft gehört das frauen das problem haben aber was man dagegen tun kann ich dir leider nicht so genau sagen. vieleicht muss du auf schüchtern machen und deine absichten nicht offensichtlich zeigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2007 um 15:37

Lady
blockierst du dich vielleicht selber?? oder hängst du noch an deinem ex? Bleib locker...geh nicht mit den gedanken aus dem haus das du heute abend jemanden kennenlernen willst oder so..Flirtest du mit den Typen der dir gefällt?? schaust du ihn an??? Du musst ja auch von dir aus ihm signalisieren das er dir gefällt zb. rüberschauen oder anlächeln mehr musst du nicht machen..die kommen dann von allein...versuchst mal du must auch innerlich dich loslösen von deinem ex...frei sein verstehst du?? viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2007 um 22:48

Ich schätz mal ganz stark, dass ...
Du die Männer eher verschreckst mit Deiner Einstellung: ICH WILL NEN MANN UND AM BESTEN SCHON GESTERN!!!!

He, kein Typ der bei Verstand ist, wird sich auf Dich einlassen!!! Wieso läßt Du nicht alles schön langsam angehen??? Du setzt Dich doch selber unter Druck und das merkt auch Deine Umgebung!!!! Geh nicht jedes WE aus, nur wenn Du WIRKLICH Bock drauf hast und dann nicht um jemanden kennenzulernen, sondern um Dich einfach nett zu amüsieren!!! Wenn Du so vor gehst, hast Du eher die Aussicht jemanden GESCHEITEN kennenzulernen und nicht nur Glump anzuziehen!!!!

Probier`s mal - was verlierst Du schon dabei???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2007 um 23:36
In Antwort auf binamin

Ich schätz mal ganz stark, dass ...
Du die Männer eher verschreckst mit Deiner Einstellung: ICH WILL NEN MANN UND AM BESTEN SCHON GESTERN!!!!

He, kein Typ der bei Verstand ist, wird sich auf Dich einlassen!!! Wieso läßt Du nicht alles schön langsam angehen??? Du setzt Dich doch selber unter Druck und das merkt auch Deine Umgebung!!!! Geh nicht jedes WE aus, nur wenn Du WIRKLICH Bock drauf hast und dann nicht um jemanden kennenzulernen, sondern um Dich einfach nett zu amüsieren!!! Wenn Du so vor gehst, hast Du eher die Aussicht jemanden GESCHEITEN kennenzulernen und nicht nur Glump anzuziehen!!!!

Probier`s mal - was verlierst Du schon dabei???

Aber-
wenn sie nichtmal von einem mann ANGESPROCHEN wird, kann es nichts mit ihrer einstellung zu tun haben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2007 um 23:56
In Antwort auf an0N_1206800599z

Hallo
vielleicht bist du unbewusst verschlossen oder verkrampfst dich all zu sehr jemanden kennen zulernen! versuch mal locker zu bleiben und genieße einfach den abend...amüsier dich dann kommen sie von allein

Frau eröffnet den Flirt
Erste, einfachste und immer gültige Regel: Frau lächelt, Mann kommt rüber.
Funktioniert immer. Einfach nen paar Mal nett in die Runde lächeln, Spaß haben. Den Mann fürs Leben wirst du so höchstwahrscheinlich nicht kennen lernen, aber für Ablenkung sind Clubbesuche genau richtig
Wenn dich wer anspricht, mach auf Dummchen. So nen bisschen lebensuntüchtig (wirklich nur ein bisschen) zieht unglaublich.
Es ist eigentlich zu simpel, wahrscheinlich machst du dir viel zu viele Gedanken.
Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2007 um 9:42

Schlechte Erfahrungen gemacht?
HEy, hast du denn schon schlechte Erfahrungen gemacht? Denn das klingt ja echt übel. Ich hab das ehrlich gesagt noch nicht so erlebt, dass gleich jemand auf jemanden losgeht. An sich ist es doch ein Kompliment für den Mann, wenn seine Freundin angebaggert wird, oder nicht?
Ich hoffe mal, dass du net schon oft in solche unangenehmen SItuationen kamst, aber es klingt eigentlich so.
Naja ich wünsch dir weiterhin viel Erfolg beim Frauenkennenlernen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. September 2007 um 16:35
In Antwort auf an0N_1245858399z

Frau eröffnet den Flirt
Erste, einfachste und immer gültige Regel: Frau lächelt, Mann kommt rüber.
Funktioniert immer. Einfach nen paar Mal nett in die Runde lächeln, Spaß haben. Den Mann fürs Leben wirst du so höchstwahrscheinlich nicht kennen lernen, aber für Ablenkung sind Clubbesuche genau richtig
Wenn dich wer anspricht, mach auf Dummchen. So nen bisschen lebensuntüchtig (wirklich nur ein bisschen) zieht unglaublich.
Es ist eigentlich zu simpel, wahrscheinlich machst du dir viel zu viele Gedanken.
Viel Glück!

Ich bin schon 2.5 jahre allein--> gleiches Problem
mich spricht auch keiner an. am anfang, als ich noch so richtig schlimm vom kummer gezeichnet war, da haben mich einige angesprochen. das war noch viel zu früh! als ich begann, mich zu erholen, da kam die flaute. dieser zustand hält bis jetzt an. im fitnessstudio habe ich jetzt eine frau kennen gelernt, die schon 8 jahre single ist. was ist nur mit den männern los? und sagt jetzt nicht, dass wir frauen den anfang machen sollen. das wollt ihr ja auch nicht wirklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. September 2007 um 16:38

Ich bin leider eine leidensgenossin,
ich kann nur zu gut verstehen wie es dir geht, bin jetzt seit ca 1 jaar solo u denke das es langsam an der zeit ist auch mal wieder einen neuen mann zu haben, oder zumindest erst einmal kennen zu lernen, würde für den anfang reichen, allerdings gehe ich nicht jedes we raus,weil ich oft niemanden habe zum rausgehen (alle meine freunde sind in einer festen partnerschaft) aber wenn ich raus gehe dann spricht mich auch kein süßer kerl an u ich denke (ohne arrogant zu klingen), dass ich auch nicht unbedingt häßlich bin, ich weiß auch nicht woran das liegt u wenn ich mal ganz alleine da stehe dann sprechen mich nur so häßlich idioten an u dann frag ich mich echt warum die sich trauen u die gescheiten männer nicht, gut aussehen ist immer relativ zu beurteilen aber meine freunde fanden die männer auch ziemlich unaufregend die mich angesprochen haben, was machen wir nur falsch, das frag ich mich tatsächlich

kuß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. September 2007 um 18:34
In Antwort auf an0N_1268489199z

Ich bin schon 2.5 jahre allein--> gleiches Problem
mich spricht auch keiner an. am anfang, als ich noch so richtig schlimm vom kummer gezeichnet war, da haben mich einige angesprochen. das war noch viel zu früh! als ich begann, mich zu erholen, da kam die flaute. dieser zustand hält bis jetzt an. im fitnessstudio habe ich jetzt eine frau kennen gelernt, die schon 8 jahre single ist. was ist nur mit den männern los? und sagt jetzt nicht, dass wir frauen den anfang machen sollen. das wollt ihr ja auch nicht wirklich.

Hmm
also wenn ich merke, dass mich eine frau ganz ansprechend findet(durch "unauffälliges tanzen in meiner n#he", augenkontakt, lächeln und so) dann schaff ich es auch sie anzutanzen, ansprechen ist noch ne nummer schwieriger, da müsste sie schon sooooooooooooooooooooooooo toll sein und ich mir sicher, dass sie mich auch mag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2007 um 11:30

Das mag sein,
die ersten paar mal ist es noch ok, danach denkt man, tja irgendwas läuft da schief und danach nervt es einfach nur noch, das gerade diese sorte mann, mich immer wieder anspricht, dabei will ich nochmal betonen das aussehen wirkllich relativ ist u absolut im auge des betrachters liegt, jedoch mein geschmack waren diese herren leider nicht. sicher bleibe ich immer nett u höflich allen gegenüber, aber still in mir drinn denke ich sicher hin u wieder, dass das mal aufhören könnte. u ich denke das es bei allen frauen so ist, dass sie irgendwann einfach kein bock mehr haben auf diese männer. denn um ehrlich zu sein, ich habe ihnen nie einen anlass gegeben, interesse an ihnen zu zeigen u sie sprechen mich trotz allem an u dann mit so blöde sprüche wie, ach auch hier?!?!es nervt einfach, aber wenn ich die gefühle von jemanden hier damit verletzt habe, dann tut es mir selbstverständlich leid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest