Home / Forum / Liebe & Beziehung / Traurig und verzweifelt. Wer weiß Rat?

Traurig und verzweifelt. Wer weiß Rat?

27. März 2016 um 18:55

Hallo ihr Lieben,
Ich habe folgendes Problem bzw. suche dringend Rat!
Mein Freund und ich sind nun etwas mehr als 2 Jahre zusammen. Ich bin 23, er wird im nächsten Monat 26 Jahre.
Da wir uns eigentlich nur am Wochenende sehen können, da es unsere Arbeit nicht anders zulässt, versuchen wir natürlich die Zeit zu nutzen, sitzen dann aber auch nicht den ganzen Tag aufeinander rum.
Da er aus beruflichen Gründen in eine andere Stadt muss, haben wir viel über die Zukunft gesprochen, ein zusammen leben kann er sich aber noch nicht vorstellen. Ich habe mir darüber viele Gedanken gemacht und War misstrauisch, welche Gefühle er für mich hat, dass er nicht mit mir zusammen wohnen möchte.
Nun aber zum eigentlichen Thema: ich hatte auf seinem Handy 3,4 Flirtapps gefunden, bei denen er angemeldet ist, jedoch (noch) nicht mit jemanden geschrieben hat. Außerdem habe ich in seinem Verlauf das Stichwort "S*x in Frankfurt", dort zieht er hin, gefunden. Ich War sehr traurig darüber und sprach ihn darauf an.
Er sagte, dass es ihm Leid täte, löschte alles....mehr bekam ich aus ihm nicht heraus.
Nun, 2 Monate später hatte er wieder erneut nach diesen Begriffen und Apps gesucht, hatte diese auch installiert und wohl bevor wir uns dieses Wochenende gesehen haben gelöscht. .. (damit ich es wohl nicht sehe...)
Mein misstrauen sei mir sehr verpöhnt,das weiß ich...
Das alles fing an, als feststand, dass er dort wegen der Arbeit hin muss.
Ich weiß, dass er mich noch liebt, dass was er für mich tut, wie er mit mir umgeht,...er würde auch nicht fremdgehen, aber was soll ich von seinem"Fund auf dem Handy" halten ?
Braucht er vllt Bestätigung oder bin ich blauäugig ?
Liebe grüße und danke für ehrliche Antworten.

Mehr lesen

27. März 2016 um 19:15

..
Was hat das mit der Frage zu tun ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2016 um 19:24

....
Alles klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2016 um 19:27

...
Es ist kein durchsuchen des Handys, wir schauen uns gegenseitig auf die Handys und machen das offen....aber das ist auch nicht Thema dieser Diskussion.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2016 um 19:32

Worauf will er denn noch warten?
Wenn mir ein Mann nach 2 Jahren Beziehung sagen würde, dass er sich sich ein Zusammenleben mit mir nicht vorstellen kann, wäre das Ding für mich durch.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2016 um 19:56

:/
Also manche Kommentare hier schockieren mich echt -.-

Ich würde Schluss machen. Aber das ist nur meine Meinung! Erstens dass er sowas überhaupt gemacht hat und zweitens dass er es nochmal gemacht hat obwohl es ihm ja sooo Leid tat und du es herausbekommen hast. Ich habe noch nie in dem Handy von meinem Freund geschnüffelt ABER! und das ist auch MEINE persönliche Meinung wenn du ein komisches Gefühl hattest, weswegen du dann geschnüffelt hast ist es okay. Ich meine es war ja auch offensichtlich begründet. Klar wird es vielleicht krankhaft wenn du es regelmäßig machst wie auch immer. Aber in diesem Fall, tut es mir wirklich sehr sehr Leid für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2016 um 20:36

Liebe 26dresses!
Sag` mal, warum berichtest Du uns hier von Deinem Freund? Weißt Du warum ich Dich das frage? Du weißt es bereits. Wenn ein Partner, sich nach 2 Jahren, nicht schlüssig ist, mit Dir zusammenziehen zu wollen, dann müssten bei Dir sämtliche Alarmglocken läuten. Ich rate nur äußerst selten zur Trennung. Aber, in diesem Fall, scheint es mir die beste Lösung zu sein. Es tut ihm leid, ja, sicher. Und Du bist diejenige, die Verständnis für Ihn aufbringen soll, stimmt`s? Weil Du der Meinung bist, er würde Dich über alles lieben und alles für Dich tun ... Du warst nicht, sondern Du bist noch IMMER misstrauisch. Ist Misstrauen gut in einer Beziehung? Nein!

Ich finde es sehr gut, dass Du sein Handy ausspioniert hast. Um hier nicht missverstanden zu werden, ich bin gegen "Spionage", aber, weißt Du, wenn berichtigte Zweifel vorliegen, dann lass ich`s gelten. Such` Dir einen Freund, der`s ehrlich mit Dir meint und Dir keine satten Lügen auftischt.

Alles Gute!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 10:45

Mandelauge
Ist das nicht eine traurige Entwicklung?
Gefühlt sind 90% der gebundenen Männer auf irgendwelche Datingportale unterwegs und die Frauen ahnen nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 10:52

Schlechte Aussichten
Ein Kater lässt das Mausen nicht- darfst dich also auf weitere unangenehme Überraschungen einstellen. Er wird es demnächst nur geschickter verstecken.
Mandelauge hat es weiter unten sehr gut beschrieben und es deckt sich mit meinen Erfahrungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 11:10

Du bist blauäugig!
Lass ihn laufen und such dir jemanden, der es ernst mit dir meint! Scheinbar ist er noch nicht bereit für etwas wirklich Ernstes, will sich lieber amüsieren. Ist ja auch sein gutes Recht, aber lass es nicht zu deiner Sorge werden! Das wird niemals gutgehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram