Home / Forum / Liebe & Beziehung / Traurig in Beziehung

Traurig in Beziehung

21. April 2016 um 20:19

Hallo ihr lieben,
Ich brauche mal dringend Rat. Mein Freund(21) und ich(19) sind seit 1 Jahr und 6 Monaten zusammen. Es lief immer alles super hatten natürlich ab und zu Diskussionen und Auseinandersetzungen und auch einmal einen Streit, aber in letzter Zeit fällt mir immer häufiger auf das mein Freund nach Arbeit (er ist KFZ-Mechatroniker) immer total gestresst ist und mich seine schlechte Laune auch spüren lässt. Er ist dann extrem mies gelaunt und alles was ich mache ist ihm dann peinlich oder nervt ihn.
Heute waren es innerhalb von 1 Stunde gleich 2 Situationen, er hat mich von zuhause abgeholt da ich noch bei meinen Eltern wohne (so wie er auch bei seinen) und wollte dann zu mediaMarkt. Ich habe seine Laune natürlich bemerkt und hab dann versucht ihn etwas aufzulockern und ein paar Späße zu machen um ihn mit meiner guten Laune anzustecken, was aber nicht geklappt hat. Im Mediamarkt angekommen kam dann ein Lied das mir super gut gefällt und da hab ich dann leise mitgesungen bzw. gesummt weil ich eben gute Laune hatte. Daraufhin meinte er dann zu mir "krieg dich wieder ein" ich habe dann nichts drauf geantwortet weil ich im Markt auch keine Szene machen wollte. Meine Laune hat sich dann natürlich schlagartig verschlechtert.
Bei ihm angekommen hat er mich dann gefragt was mein Problem wäre das ich nicht mehr geredet hätte im Auto und rausgestürmt wäre (was meiner Meinung natürlich nicht der Fall war und es mir auch leid tut das er es so verstanden hat, was ich ihm auch gesagt habe). Als wir dann in seinem Zimmer waren hat er mir eine Reihe Schokolade angeboten die ich dann aber abgelehnt habe weil ich auf Diät bin und seit 1 Woche süßes komplett weg lasse. Er hat sie mir dann trotzdem auf den Schoß gelegt und ist dann rausgegangen. Ich hätte dann die Schokolade auf seinen Schlüssel gelegt damit er die essen kann und als er zurückkam hat er gefragt warum ich sie nicht gegessen habe. Ich hab ihm dann in normalem Ton gesagt ohne genervten Unterton das ich keine Lust auf Schokolade habe und darauf hin ist er total sauer geworden und meinte ich würde ihn schon wieder total nerven.
Wir sind jetzt wieder bei mir und er hat jetzt plötzlich total gute Laune und redet normal mit mir aber meine Laune ist jetzt natürlich voll im Keller und ich weiß nicht was ich sagen soll.
Reagier ich über?
Ich weiß ja das ich ihn unterstützen sollte gerade wenn er viel Stress auf Arbeit hat. Aber mich trifft das nunmal sehr das er so kalt zu mir ist und Annäherungsversuche abweist und mir solche Sachen an den Kopf wirft wie ich nerve ihn. Sowas nehme ich mir nunmal schnell zu Herzen.
Das Problem ist immer wenn ich mit ihm reden möchte wird er plötzlich total sentimental und entschuldigt sich die ganze Zeit weil er Angst hat ich mache Schluss mit ihm (habe ich natürlich nicht vor, er ist die erste liebe in meinem Leben, der mit dem ich mein erstes Mal erlebt habe und der erste mit dem ich eine Beziehung eingegangen bin). Sobald ich über unsere Beziehung reden will wird er so sentimental und ich weiß nicht wie ich dann mit ihm umgehen soll weil mir dann gar nichts anderes übrig bleibt als zu sagen "nein ist alles okay du musst dich nicht entschuldigen"..
Ich weiß nicht was ich machen soll

Mehr lesen

25. April 2016 um 14:37

Darüber reden!
Nehmt zusammen ein heißes Bad oder massier ihm die Schultern.

Frag ihn mal (wenn er gut drauf ist), wie du reagieren sollst, wenn er das nächste mal schlecht gelaunt ist. Will er lieber in Ruhe gelassen werden, oder will er lieber, dass du dich zu ihm kuschelst? Will er darüber reden oder nicht?
Erzähl ihm, dass es dir schwer fällt damit umzugehen, wenn er mies drauf ist und du verunsichert bist, wenn du nicht verstehst, was mit ihm los ist und was er von dir will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Trennung endgültig? (er Zocker)
Von: 20kruemel05
neu
25. April 2016 um 12:53
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper