Home / Forum / Liebe & Beziehung / Traummann und dann Funkstille

Traummann und dann Funkstille

6. März um 11:31

Hallo! ich würde mich freuen wenn mir einer helfen kann

Ich habe Anfang Januar einen sehr sympathischen netten Typen auf Tinder kennengelernt. Wir haben uns super verstanden, die ganze Zeit geschrieben und er meinte auch direkt, dass er nichts Lockeres sucht. Nach zwei Wochen haben wir uns dann das erste Mal getroffen, sind spazieren und etwas trinken gegangen. Danach hat er mir direkt geschrieben, dass er sehr froh ist mich getroffen zu haben, hat mir Komplimente gemacht und direkt nach einem neuen Treffen gefragt. So lief es etwa 3 Wochen weiter, wir sind uns auch sehr nah gekommen und er hat mir immer wieder gesagt wie wohl er sich mit mir fühlt - alles war perfekt. Da alles darauf hinauslief, habe dann irgendwann gesagt, dass ich schon relativ hohe Erwartungen an eine Beziehung habe (Treue, Loyalität, und dass ich mir schon wünschen würde meinen Partner an 3-4 Tagen die Woche zu sehen oder zu telefonieren). Ich weiß nicht ob es damit zusammenhing, aber irgendwann dann fing er an Treffen abzusagen (für mich waren es irgendwann eher Ausreden), schrieb aber trotzdem noch viel und „schmierte mir Honig um den Mund“. Vor zwei Wochen habe ich dann mal nachgefragt wo sein Problem ist und dann meinte er auch, dass er ehrlich zu mir sein will und mit sich selbst gerade nicht ganz im reinen ist, sodass er etwas verwirrt ist momentan. Grund dafür ist wohl, dass er ca. 1 Jahr lang heftig von seiner Ex-Freundin gestalkt wurde und sie ihn mit ihrem Leben erpresst hat etc. bis das Ganze im Oktober sogar vor Gericht endete. Ich habe dafür Verständnis gehabt, ihn da auch besänftigt und er meinte auch, dass er sich sicher ist ich würde sowas nie tun. Wir haben uns geeinigt mal zu sprechen und evtl. einen Mittelweg zu finden. Wir schrieben dann einfach weiter vor uns hin, ich habe ein paar Mal Treffen vorgeschlagen, keines davon hat er im Endeffekt zugesagt. Samstagabend wollten wir uns dann mal wieder treffen. Morgens schrieb er mir noch, dass er sich noch kurz etwas schlafen legt, weil er die ganze Nacht vom Fußball im Zug unterwegs war, dann kam gegen 17 Uhr einen Nachricht, dass er immer noch total kaputt ist. Ich habe dann vorgeschlagen einfach einen Sofaabend zu machen - seitdem kam nichts mehr von ihm, obwohl er immer wieder online war. Ich habe dann am nächsten Morgen geschrieben, dass ich hoffe, dass mit seinen Gefühlen auch mal jemand so spielt weil das echt assi ist. Ich frage mich einfach wie man sich so sehr in einem Menschen täuschen kann. Ich habe schon viele Menschen kennengelernt, aber mich noch nie mit jemandem so schnell so wohl gefühlt. Kann sich vielleicht von euch jemand in seine Lage reinversetzen? Ich frage mich einfach ob’s das jetzt wirklich war. Ich will da nicht mehr hinterherschreiben oder -laufen, aber irgendwie find ich es auch schade das einfach aufzugeben. Meint ihr er meldet sich nochmal?

Mehr lesen

6. März um 12:04

Tja, haesli hat es angesprochen, Tinder ist wohl eine Flirt-app, nicht eine Partnervermittlung, weil man locker eben auf viele freie Leute trifft. Sei einfach kritischer zu Menschen, da Erwachsene sich daran gewöhnt haben, zu lügen, um das zu bekommen, was sie wollen.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 12:16

Ich würde Menschen aus dem Internet selten oder nie ernst nehmen. Stichwort: digitale Demenz. Die Meisten bemerken selbst nicht, was in ihnen vorgeht - eine Art Internet Mentalität hat sich verselbständigt... 

Neulich begegnete ich einem abends beim Ausgehen, der wie er meinte in Dating Apps viel Pech hatte... Er erzählte mir von Stalking und seiner Ex, während er zugleich emotional wurde, ihm die Tränen runter kullerten, weil ich ja angeblich so selten wahrhaftig-authentisch sei...  

Ich glaube nicht, dass du deinem Traummann begegnet bist, du bist in deiner Wunschvorstellung gefangen bzw. du kannst dir ein derartig widersprüchliches  Verhalten nicht erklären. Dieses hängt eben mit dem Internet Sog zusammen und ist unbedeutend wie sinnfrei. 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 12:22

Ja, der hatte gehofft dich evtl doch relativ rasch ins Bett zu kriegen mit seinem Geschwafel. Jetzt wo er merkt, daraus wird nix, ist er flugs weg vom Fenster. Immer das selbe...

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 12:33

Was habt ihr den alle gegen Tinder ^^ 


(Die meisten) Männer wollen Freiheit, (Die meisten) Frauen wollen Sicherheit. Du hast ihm gesagt du willst Sicherheit, indem du ihn unter der Woche "unter Kontrolle" haben willst, ohne das eine Beziehung überhaupt bestanden hat. Er hat aus Erfahrung mit seiner EX Angst gekriegt sich wieder in den gleichen Schlamassel zu begeben und auf die Bremse gedrückt. 

Vielleicht schreibst du deine Anforderungen, anders formuliert, ganz am Anfang eines Texting. 

Zu welchem Timing hattest du es ihm gesagt? Nach eurem richtigem ersten Mal? Wie hat er reagiert? Mimik, stimmlage, wortwahl? 

Du hast ihm ja nun mitgeteilt, dass du verletzt bist. Wenn er dich mag und mit deinen Anforderungen zurecht kommt wird er sich melden.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 12:40



Leider muss man sich daran gewöhnen , dass alles sehr unverbindlich
ist.  Die Nächste wir schon da sein. Neue Frau, gleiches Spiel.  Traurige
Entwicklung.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 12:45
In Antwort auf jana1282



Leider muss man sich daran gewöhnen , dass alles sehr unverbindlich
ist.  Die Nächste wir schon da sein. Neue Frau, gleiches Spiel.  Traurige
Entwicklung.

Genau, eben und dann aber dasitzen und Fremde 'zuweinen' weil es nicht klappen will mit dem Glück der Liebe. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 13:24
In Antwort auf apfelsahnekuchen

Was habt ihr den alle gegen Tinder ^^ 


(Die meisten) Männer wollen Freiheit, (Die meisten) Frauen wollen Sicherheit. Du hast ihm gesagt du willst Sicherheit, indem du ihn unter der Woche "unter Kontrolle" haben willst, ohne das eine Beziehung überhaupt bestanden hat. Er hat aus Erfahrung mit seiner EX Angst gekriegt sich wieder in den gleichen Schlamassel zu begeben und auf die Bremse gedrückt. 

Vielleicht schreibst du deine Anforderungen, anders formuliert, ganz am Anfang eines Texting. 

Zu welchem Timing hattest du es ihm gesagt? Nach eurem richtigem ersten Mal? Wie hat er reagiert? Mimik, stimmlage, wortwahl? 

Du hast ihm ja nun mitgeteilt, dass du verletzt bist. Wenn er dich mag und mit deinen Anforderungen zurecht kommt wird er sich melden.

Leider war das über WhatsApp. Er hat mir da eigentlich nur zugestimmt und meinte dass er das genauso sieht und sich wünscht.
so ca 2 Wochen später meinte er dann das mit deiner Ex und dass er sich unsicher ist ob er meine Erwartungen erfüllen kann und mich nicht verletzten will - da haben wir dann gesagt wir sprechen einfach mal drüber wenn wir uns wieder sehen.
er kam mir da auch immer sehr bemüht und interessiert rüber. Aber was nützt es wenn kein Treffen stattfindet 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 13:26

Ja ich bezweifle auch dass das die Wahrheit ist andererseits frage ich mich auch wie man so krank sein kann sich sowas auszudenken
und wieso macht man sich dann die Mühe da noch so lange drüber zu schrieben und auch danach den Kontakt weiterhin aufrechtzuerhalten? 
Diese Männer soll mal einer verstehen 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 13:34
In Antwort auf julia_xoxo22

Ja ich bezweifle auch dass das die Wahrheit ist andererseits frage ich mich auch wie man so krank sein kann sich sowas auszudenken
und wieso macht man sich dann die Mühe da noch so lange drüber zu schrieben und auch danach den Kontakt weiterhin aufrechtzuerhalten? 
Diese Männer soll mal einer verstehen 

Warum sollte das mit dem Stalking nicht stimmen? Wenn er sie im Internet kennengelernt hat, dann ist das durchaus vorstellbar... Hast du eine Ahnung was Menschen alles tun, wenn sie sich virtuell verstricken?  Was ich alles so mitbekomme passiert das sehr häufig, Männern wie Frauen- weil jeder nur noch fastfoodmäßig Begegnungen verschlingt, während er sich selbst und den anderen verwirrt. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 14:11

Er will Sex, wenn sie sich mit Leichtigkeit darauf einlassen würde, würde sein Spieltrieb geweckt werden...und das Spiel kann neu beginnen... Super tolle Aussichten für die TE. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 17:40
In Antwort auf julia_xoxo22

Ja ich bezweifle auch dass das die Wahrheit ist andererseits frage ich mich auch wie man so krank sein kann sich sowas auszudenken
und wieso macht man sich dann die Mühe da noch so lange drüber zu schrieben und auch danach den Kontakt weiterhin aufrechtzuerhalten? 
Diese Männer soll mal einer verstehen 

Bist Du noch so jung?

Sein Verhalten war doch sehr typisch für jemanden, der aufreissen will. Männer tun alles, um Frauen rumzukriegen. Wusstest Du das nicht?

Beruflich habe ich mit Menschen zu tun, die in gewisser Notlage sind. Was ich da erlebe, das glaubst Du gar nicht. Erwachsene lügen hemmungslos, Männer wohl etwas mehr.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Beziehungspause / Schluss / Kontaktsperre (lang)
Von: laurabielefeld
neu
6. März um 15:00
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen