Home / Forum / Liebe & Beziehung / Traummann gefunden - er ist verheiratet

Traummann gefunden - er ist verheiratet

4. Februar 2006 um 20:19

Hallo ihr Lieben...mir ist was ganz verrücktes passiert. Ich war vor zwei Wochen mit einer Freundin bei einem Wellness Wochenende. Samstags haben wir uns mit einem Bekannten meiner Freundin getroffen, der noch einen Freund mitbringen sollte, von dem ich wusste, dass dieser verheiratet ist, aber ansonsten total ahnungslos war, was ihn angeht.
Als ich ihn zum Ersten Mal gesehen habe, habe ich gedacht, wow....sieht der gut aus. Im Laufe des Abends haben wir uns supergut verstanden. Mir ist es noch nie passiert, dass ich mich mit jemandem auf Anhieb so gut verstanden habe. Ich hatte irgendwie das Gefühl, als würden wir uns schon ewig kennen. Er hat sich seinem Kumpel gegenüber auch so geäussert, von wegen, wenn er noch nicht verheiratet wäre und ich wärs gewesen. Irgendwann hat er mich dann geküsst und es war wunderschön....wir haben uns einfach super verstanden. Naja, wir sind dann noch zu mir und haben dann auch miteinander geschlafen, obwohl wir beide wußten, was los ist. Jetzt ist es so, dass wir per Email in Kontakt sind. Er möchte mich wiedersehen und ich ihn auch...er ist einfach mein Traummann, aber ich will doch keine Ehe zerstören(er ist erst seit September verheiratet) Er schreibt immer wieder von wegen, wenn wir uns doch früher kennengelernt hätten und, in mich müsste man sich doch verlieben....ach das ist alles so schön...aber eigentlich ja total aussichtslos. Ich weiß, dass ich den Kontakt am Besten abbrechen sollte....aber eigentlich will ich das gar nicht. Könnt ihr mir da vielleicht einen Tip geben?
Viele Grüße
Jardinnoir

Mehr lesen

4. Februar 2006 um 20:37

Viel Kummer
Ich war selbst über ein Jahr in der Rolle der Geliebten. Es ist schwer, dir zu raten, denn Ausnahmen bestätigen die Regel. Trotzdem solltest du auf keinen Fall ignorieren, dass Männer ihre Ehefrauen in den seltensten Fällen (dauerhaft) wegen einer anderen Frau verlassen. Wenn du dir (und auch ihm) viel Kummer und Leid ersparen willst, lass es lieber, solange du noch die Kraft dazu hast. Eine weitere Möglichkeit wäre, von vornherein mit offenen Karten zu spielen: entweder sie oder du, aber ohne Wartezeit und Kompromisse. Und da darf es auch keine Rolle spielen, dass er "erst" seit September verheiratet ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2006 um 7:09

Bin in der gleihen Lage
Hallo,

auch ich habe einen verheirateten Mann kennengelernt. Ausser Küssen ist nichts passiert - Gott sei Dank, kann ich nur sagen. Denn er wird sich nie von ihr trennen. Ist auch gut so! (die dummen sind dann wir.)Ich möchte nicht in der Rolle der betrogenen Frauen sein daher werde ich die Sache beenden!Es gibt so viele Singles !!

VG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2006 um 9:05

Ist er nicht eher...
.... ein Alptraum-Mann? Oder hast du schon immer davon geträumt einen verheitrateten Mann und eine heimliche Beziehung zu erleben?

Wenn du keine Ehe zerstören willst, dann lass es doch. Ist doch kein Muss diesen Mann noch weiter in deinem Leben zu belassen.

Noch ist es verhältnismäßig leicht einen Schlußstrich zu ziehen. Je mehr Zeit vergeht und du weitere und tiefere Gefühle für ihn entwickelst, umso schwerer wird es.

Egal, ob deine Entscheidung vom Herzen oder vom Verstand kommt. Ich wünsche dir du triffst die, die dich auf Dauer glücklich macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2006 um 11:07

Sorry,
aber was ist denn für ein typ, der im nach 5 monaten ehe seine frau betrügt??? sorry, aber das kann ich nicht begreifen! wie lange ist er denn mit IHR zusammen? und nach einem wochenende erzählt er dir was von "wenn wir uns doch früher kennengelernt hätten und, in mich müsste man sich doch verlieben".

sei mal nicht so blind, ich finde den typen nicht glaubwürdig, beständig. ich hatte selbst was mit einem verheirateten, ich will dich desahlb nicht verurteilen, ich finde sein verhalten zum k...!

stürz dich nicht ins unglück. er ist es sicher nicht wert.

VG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2006 um 11:57

Da ist schwer ...ich kenne das ...
Also ...
naja ich kenne das ...ich hatte auch mal was mit ienem verheirateten mann ... Der Unterschied ...er ist 16 jahre verheiratet und hat 2 Kinder gehabt...
Ich war damals auch etwas verliebt ...bloß naja Mädel ich sags mal so ... ich hab damals schluss gemacht weil ich seine Frau echt super häufig gesehen hab ...beim einkaufen überall und sie sah sehr unglücklich aus , denn wenn jemand jemanden betrügt merkt man das doch immer irgendwie und ich konnte mit den Schuldgefühlen nicht so gut umgehen wie er anscheind . Und außerdem solltest du dich mal ernsthaft fragen :Wenne r jetzt mit der anderen Schluss amcht wegen dir , kann dir dann das selbe nicht auch passieren ? Irgendwann macht er mit dir auch wegen ner anderen schluss.

Also lass lieber die Finger davon ...ich hab ihn damal einfach ignoriert und das ist wirklich nicht leciht , aber wenn du nicht mit ihm sprechen willst is das voll ok. Ich drück dir die daumen
bei mir ist das jetzt ein Jahr her und er versuchts heute noch ...
Sicher das der Mann überhaupt lieben kann?
Ganz LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2006 um 15:52

Rat!!!
Hallo ich kann Dir nur den Rat aus eigener Erfahrung geben:
Tu erst gar nicht weiter. Solange es nicht ernst ist und Du noch nicht hoffnungslos verliebt bist, schaffst Du den Sprung noch.
Ich hatte (und habe) mit einem Geschäftspartner eine ähnliche Geschichte am Laufen. Er sagt mir heute noch, wenn wir uns nur eher kennengelernt hätten...
Bei mir war es so, dass die Anziehung zu groß war und jetzt stehe ich da und er geht nicht von seiner Frau weg. Ich bin zur Affäre geworden.
Man kann tief sinken, aber die ver.... Gefühle.

Viele Grüße zurück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2006 um 16:06
In Antwort auf tanja2221

Bin in der gleihen Lage
Hallo,

auch ich habe einen verheirateten Mann kennengelernt. Ausser Küssen ist nichts passiert - Gott sei Dank, kann ich nur sagen. Denn er wird sich nie von ihr trennen. Ist auch gut so! (die dummen sind dann wir.)Ich möchte nicht in der Rolle der betrogenen Frauen sein daher werde ich die Sache beenden!Es gibt so viele Singles !!

VG

Hast ja recht...
Danke für Deine Antwort...im Prinzip weiß ich ja, dass Du recht hast. Aber wie das so ist, manchmal läuft man offenen Auges ins Unglück.Habe mit ihm ja nur per Email Kontakt und habe ihm heut geschrieben, dass wir mehr wohl lieber sein lassen. Ich hoffe nur, dass ich das durchhalten kann. Ich weiß ja, dass es genug Singles gibt...aber bei ihm hatte ich echt das Gefühl, der ist es. Das war so wahnsinn und eigentlich ist das unglaublich sowas nach kurzer Zeit zu sagen, aber irgendwie war es schon so. Naja mal schauen.
LG jardinnoir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2006 um 16:09
In Antwort auf lotus_11956276

Sorry,
aber was ist denn für ein typ, der im nach 5 monaten ehe seine frau betrügt??? sorry, aber das kann ich nicht begreifen! wie lange ist er denn mit IHR zusammen? und nach einem wochenende erzählt er dir was von "wenn wir uns doch früher kennengelernt hätten und, in mich müsste man sich doch verlieben".

sei mal nicht so blind, ich finde den typen nicht glaubwürdig, beständig. ich hatte selbst was mit einem verheirateten, ich will dich desahlb nicht verurteilen, ich finde sein verhalten zum k...!

stürz dich nicht ins unglück. er ist es sicher nicht wert.

VG

Es ist unglaublich...
Ja ich weiß ja, er sagt ja selbst zu mir, dass er ein Riesena....ist. Er ist mit seiner Frau 3 1/2 Jahre zusammen.
Ich weiß es klingt unglaublich, aber ich hatte nach dem Wochenende das Gefühl, der wärs gewesen. Mir ist das noch nie passiert, dass ich mich mit jemandem so gut verstanden habe auf Anhieb. Naja, aber ich hab ihm heut geschrieben, dass wir es wohl besser bei Email Kontakt belassen. Ich möchte nichts kaputt machen...naja, mal schauen.
VG Jardinnoir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2006 um 16:12
In Antwort auf saibh_12173541

Rat!!!
Hallo ich kann Dir nur den Rat aus eigener Erfahrung geben:
Tu erst gar nicht weiter. Solange es nicht ernst ist und Du noch nicht hoffnungslos verliebt bist, schaffst Du den Sprung noch.
Ich hatte (und habe) mit einem Geschäftspartner eine ähnliche Geschichte am Laufen. Er sagt mir heute noch, wenn wir uns nur eher kennengelernt hätten...
Bei mir war es so, dass die Anziehung zu groß war und jetzt stehe ich da und er geht nicht von seiner Frau weg. Ich bin zur Affäre geworden.
Man kann tief sinken, aber die ver.... Gefühle.

Viele Grüße zurück

Ich weiß es ja
Erstmal Danke für Deinen Rat. Ich weiß ja, dass das das Beste wäre. Hab ihm jetzt auch geschrieben, dass es wohl besser ist, wenn wir uns nicht mehr sehen. Aber ich hab es noch nie erlebt, dass ich mich mit jemandem so gut verstanden habe. Es war so ein Gefühl, als würden wir uns schon ewig kennen. Aber ich weiß, dass es das Beste ist, wenn ich die Finger davon lasse...sage mir ja auch immer wieder, dass es noch so viele nette Männer gibt, die Single sind....
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen