Home / Forum / Liebe & Beziehung / Träume von alter Liebe hören nicht auf.

Träume von alter Liebe hören nicht auf.

11. Juli 2017 um 18:41

Hallo zusammen, 

Ich m17 habe mich vor einigen Jahren in eine Klassenkameradin verknallt. Hier die Geschichte zu erzählen würde wahrscheinlich zu mehreren Seiten Text führen, deshalb hier die Kurzvariante. Wir haben uns kennengelernt, nachdem die Klassen neu gemischt wurden. Dann hab ich natürlich versucht ein gutes Verhältnis aufzubauen, was in einer Freundschaft endete. Heute kann ich nur drüber lachen, aber damals schien es mir richtig ihr alles zu gestehen. Das endete dann in großen Diskussionen bzw. letztendlich Abstand. Dann sind ca. 4 Jahre vergangen in denen es sich immer wieder beruhigt hat und ich ihr sofort wieder meine Gefühle präsentiert habe. In all den Jahren wurden die Gefühle wirklich immer stärker und ich konnte sie einfach nicht aus dem Kopf bekommen, was sich natürlich in der Schule schwierig gestaltet wenn man sich jeden Tag unter der Woche sieht. 
In letzter Zeit bin ich endlich klüger geworden. Ich hab es Gott sei Dank endlich eingesehen, dass es einfach nicht funktionieren kann, allerdings gibt es ein  Problem. Dazu später. Grade ignorieren wir uns und haben so gut wie nie Kontakt, außer wir sitzen in unserem einzigen Kurs im gleichen Klassenzimmer oder begegnen uns hin und wieder in den Gängen. Was mir wirklich gut tut. Nun das Problem. Ich hatte das schonmal vor ein paar Monaten. In der Schule passiert irgendetwas, was mit ihr zu tun hat. Sei es, dass ich sie einfach nur sehe oder, etwas direkter, sie mich zufällig ansieht, manchmal länger manchmal kürzer. Oder sie meinetwegen über mich redet und mit ihren Freundinnen lästert, was ich ehrlich gesagt gar nicht so schlecht finde, da einerseits der Abstand bleibt und es mich andererseits überhaupt nicht interessiert. 
Auf jeden Fall träume ich dann von ihr, wenn sowas in der Schule war. Es ist bestimmt schon öfter passiert, als ich mich daran erinnern kann, da Träume ja fast immer gleich vergessen werden. Der jüngste Traum war so, dass ich sie immer wieder geküsst habe, sie aber nicht erwiderte. In einem ältereren Traum küsste sie mich im Auto (warum auch immer im Auto?^^) und danach liefen wir Händchen haltend durch die Gegend. 

Ich vermute, dass das alles noch irgendwie ganz tief in mir drin verborgen ist und diese Gefühle wohl nie wirklich komplett verschwinden werden. Vielleicht erst, wenn wir uns nach dem Abschluss gar nicht mehr sehen. 

Was haltet ihr davon? Wär echt cool wenn mir jemand weiterhelfen könnte.  

Grüße 

Mehr lesen

11. Juli 2017 um 23:41

Na dich beschäftigt das halt noch weil deine Hormone noch Achterbahn fahren. Da sie aber nicht will solltest du kalt duschen gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2017 um 13:55

Such dir ein anderes Mädchen. Mit ihr wird es nichts also hör auf dich darauf so zu versteifen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram