Home / Forum / Liebe & Beziehung / Träume immer von der gleichen person

Träume immer von der gleichen person

31. Januar 2010 um 10:32

Hallo!
Hab mich hier gerade neu angemeldet und hoffe das Ihr mir weiter helfen könnt.

Ich bin nun schon seit 7 Jahren mit meinem Mann glücklich zusammen, haben auch ein Kind und bin außerdem gerade wieder schwanger.
Aber seit ewig langer Zeit träume ich von meinem Ex und auch noch das ich mit ihm fremd gehe.
Er war meine erste große Liebe und wir hatten eine relativ lange Beziehung mit großen Bergauf und Bergab, mit Drogen, erstem Sex, Schlägen, Versöhnungen....
Mein Mann weiß das alles!
Glaube ich habe meinen Ex sogar schlechter gemacht als er ist (war).
Nun der Traum heute war wirklich zu viel. Es nervt mich langsam echt!
Was kann das alles bedeuten?
Wisst Ihr ein Antwort?

Vielen Dank schon mal im Vorraus

Mehr lesen

31. Januar 2010 um 10:42

Also...
...Ich denke das ist nicht alzu schlimm.
Ich habe auch desöfteren von meinem Ex geträumt als ich noch mit meiner letzten Partnerin zusammen war.
Natürlich verwirrt das, aber mir hat es geholfen mir jedes Mal vor Augen zu führen warum ich glücklich mit dem neuen Partner bin, und was mit dem alten falsch gelaufen ist.

Wie gesagt, mach dir deswegen nicht zu große Sorgen. Auf kurz oder lang wird das schon vergehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2010 um 11:22

Glaube ich hab die falschen Worte gewählt!
Brahms10....

ich glaube ich habe da tatsächlich die falschen Worte gewählt.
Mein Ex hat mich nie ohne mein Einverständnis geschlagen....(hört sich echt verrückt an)!
Wie gesagt, es war meine erste große liebe, der erste Sex, durch ihn die ersten Probleme mit meinen Eltern......da probiert man ziemlich viel....und wir fanden es "toll" auch mal diese Variante (SM) auszuprobieren. Richtig geschlagen hat er mich nie.

Was allerdings nicht heißen soll das er ein Unschuldslamm war.Schon allein durch seine Drogen war er manchmal echt wiederlich.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2010 um 11:44

Mir fehlt nix!
Das ist es ja warum mich das alles so ins Grübeln bringt.
Mir fehlt bei meinem Mann rein gar nichts, und am wenigsten an unserem Sex!
Bei meinem Mann ist all das was ich an meinem Ex damals liebte in 3-facher (eigentlich noch viel mehr) Form vorhanden.
Ich habe irgendwie das Gefühl das diese Träume etwas wirklich wichtiges bedeuten....kanns selber einfach nicht in Worte fassen!
Ich hab z.B. auch wirklich großes Interesse mich mit meinem Ex wieder zu treffen (rein freundschaftlich versteht sich)....kein plan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2010 um 11:56

Wahrscheinlich hast Du recht!
Es wurmt mich nur so sehr immer diese Träume zu haben.
Naja danke auf jeden Fall!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2010 um 11:56


Ich muss strawberry mal Recht geben...sicherlich nervt es dich,das dein Ex ständig in deinen Träumen rumschleicht...wer will das schon ,aber es führt dir vor Augen,wie schön deine jetzige Beziehung ist und es ist vielleicht ein kleiner Warnschuss,das nicht als selbsverständlich hinzunehmen

lg sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2010 um 13:14

?
brahms... wie ungerecht bist du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2010 um 13:26

Wie du schon schreibst: Er war deine erste große Liebe!
Und die wird er auch immer bleiben!

Da können noch zig Kerle nach ihm gekommen sein, bevor du deinen jetzigen Mann kennengelernt hast, die Gefühle die du zu deiner ersten großen Liebe hattest, sind viel stärker, als die, die du zu den Männern danach hattest.

In der ersten Liebe macht man alles als erstes zusammen:

- Sex
- zusammen ziehen
- in den Urlaub
- streiten
- versöhnen
- alles eben, was man als erstes macht

und diese Erinnerungen haben sich tief in dir verwurzelt. Durch ihn hast du gelernt, was du in einer Beziehung magst und willst und was du nicht magst und nicht möchstest.

Deswegen kann man sich auch so gut von seinen "Nachfolgern" trennen, ohne diskussion, ob man es nicht nochmal versuchen will, weil du ja deine erfahrung schon gemacht hast mit deiner erste liebe und du weißt, wie es enden könnte.

Das Unterbewusstsein prägt sich im Laufe des Lebens sowieso nur die positiven Situationen oder Erlebnisse ein. Die schlechten werden verdrängt. So kommt es einem auch so vor, dass es mehr gute sachen als schlechte sachen gab. und ausserdem hat man ja auch den drang zum vergleichen.

vielleicht fehlt dir in deiner jetzigen beziehung irgendwas, was du brauchst, du es von deiner großen liebe bekommen hast, aber nicht von deinem jetzigen partner?
vielleicht weißt du gar nicht, was dir fehlt?

überleg doch mal, was für positive sachen deine große liebe für dich getan oder mit dir gemacht hat und horch in dich, ob dein jetziger partner eventuell einige sachen nicht so machst, wie du sie eigentlich kennst?

Wir Menschen sind (fast alle) gewohnheitstiere. Sobald etwas anders abläuft als normal (auch das gefühlsleben) merken wir uns das und versuchen der sache auf die spuhr zu gehen.

such nach dieser spuhr. wenn du sie gefunden hast, dann rede mit deinem jetzigen partner über die sachen, die du vermisst.

auf der anderen seite: Träume sind nur Schäume und nicht reall. Und das ist auch gut so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen