Home / Forum / Liebe & Beziehung / Traum vom EX...

Traum vom EX...

22. April 2007 um 12:44 Letzte Antwort: 23. April 2007 um 11:45

Guten Morgen!

Heute Nacht hatte ich einen Traum von meinem EX. Wir saßen dabei mit ein paar Freunden in einem Lokal. Irgendwann bin ich aufgestanden, hab mich einfach auf seinen Schoß gesetzt, seinen Kopf in meine Hände genommen und ihn leidenschaftlich geküsst. Und ich muss sagen, der Kuss war echt... wow... Ich muss die ganze Zeit noch an diesen Kuss denken... (Bin danach von seinem Schoß aufgestanden, bin weg und hab ihn komplett perplex sitzen lassen)

Zurzeit verstehe ich mich wieder gut mit ihm und wir machen auch einiges zusammen. Wir sind schon fast ein Jahr getrennt, aber er hat mir vor ein paar Wochen gestanden, dass er mich noch immer liebt. Er hatte mich damals betrogen und deshalb Schluss gemacht, für mich ist es schwer jetzt wieder vertrauen aufzubauen. Und da eine Beziehung ja auch viel auf Vertrauen basiert, seh ich die Chancen im Moment eigentlich nicht so gut...

Trotz alledem kann ich grad nicht anders als an diesen blöden Traumkuss denken und auch sonst flirte ich gerne mit ihm. Viel auch unbewusst, was mir dann im Nachhinein Freunde erzählen... was hat das zu bedeuten?? Kann ich sagen "Lass es uns versuchen, das Vertrauen kommt schon noch!"?! Oder wäre das Risiko zu hoch?? Ich weiß grad nicht, wo mit der Kopf steht...

Danke für alle Antworten!!

Mehr lesen

22. April 2007 um 12:51

.
Dein Kopf betrügt Dein Herz um die Wahrheit ...

Du liebst ihn, aber sagst Dir, daß Du Probleme mit dem vertrauen hast, aber bei solchen Träumen hast Du kein Vertrauensproblem, sondern ein Kopfproblem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. April 2007 um 14:28
In Antwort auf an0N_1190397099z

.
Dein Kopf betrügt Dein Herz um die Wahrheit ...

Du liebst ihn, aber sagst Dir, daß Du Probleme mit dem vertrauen hast, aber bei solchen Träumen hast Du kein Vertrauensproblem, sondern ein Kopfproblem.

Hm...
Kann sein, dass ich mich noch zu gekränkt fühle um mir Gefühle einzugestehen...

Wieso habe ich bei solchen Träumen ein Kopfproblem!? Versteh das ned so ganz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. April 2007 um 11:45

Joa...
...ich bin nach dem Traum ja auch nicht gleich zu ihm gerannt und hab gesagt, dass wirs sofort versuchen können!

Deine Theorie mit der "Macht" klingt für mich irgendwie einleuchtend. Und ich habe das Gefühl, dass dies auch in Wirklichkeit so ist oder ich es eben gerne hätte. Ich hab quasi die Zügel in der Hand, weil die Entscheidung über einen zweiten Versuch bei mir liegt, da seine Entscheidung schon gefallen ist: er will!

Ich denke noch immer an diesen Traum... aber ob die Realität genauso schön wäre??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook