Home / Forum / Liebe & Beziehung / Traue mich nicht ihm zu sagen dass ich ihn liebe

Traue mich nicht ihm zu sagen dass ich ihn liebe

21. Mai 2010 um 14:46

hallo,

ich bin jetzt mit meinem freund fünf monate zusammen und es läuft einfach super. wir können über alles reden und ich weiß dass er auch starke gefühle für mich hat.

seit einigen wochen spüre ich, dass ich nicht nur verliebt bin sondern ihn liebe. keiner von uns hat es bisher gesagt. er deutete mal an dass er der typ ist der sich mit solchen bekundungen zeit lässt und wenn es dann sagt aber auch 100 %ig so meint.

ich denke es in letzter zeit oft und würde es ihm so gerne sagen aber ich trau mich nicht. ich werde dann ganz nervös und weiß halt nicht wie es bei ihm steht. ich vermute dass er dabei ist das gefühl für mich zu entwickeln.

aber ich möchte nicht dass er denkt dass er dann gezwungen ist mir das gleich zu sagen. aber den satz einzuleiten mit: nicht dass du jetzt denkst dass ich das auch von dir hören will aber ...

ist doch blöd oder?

in welcher situation habt ihr eurem partner das erste mal gesagt dass ihr ihn liebt??

LG

Mehr lesen

21. Mai 2010 um 14:50

Nur Mut
Wenn du ihm sagst dass du ihn liebst, ist es ja noch lange keine Aufforderung dass er das auch sagen muss.

Ich denke er würde sich sehr darüber freuen zu hören was du für ihn empfindest =)
Und mal ehrlich, wenn er dich nicht auch lieben würde wär er wohl kaum so lange mit dir zusammen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club