Home / Forum / Liebe & Beziehung / Totales gefühlschaos

Totales gefühlschaos

2. September 2010 um 12:47 Letzte Antwort: 3. September 2010 um 11:57

oh man(n)....
also am 14.9. wären es jetzt einderthalb jahre gewesen und irgendwie habe ich das total chaos im kopf ich weiss nicht ob ich die richtige entscheidung mit der trennung getroffen habe ..
ich schwelg noch so in träumen und mir fällt mein alltag seiddem so schwer , ich bin sicherlich nicht die einzige der es so geht deswegen mag ich mal gerne was von leuten hören die das schon mal alles durchlebt haben
mir gehen so viele fragen durch den kopf
soll ich mich mit einem anderen ablenken?
soll ich noch etwas warten und sehen was die zeit bringt?
soll ich hoffnung bewahren darauf das alles sich ändert?
wo soll ich hin mit all der verzweiflung?
ich fühl mich echt wie ausgekotzt das ist sowas von der horrortrip
ich vermisse dieses ganze drum herum so sehr und er benimmt sich mir gegenüber immer noch als wären wir zusammen das verwirrt mich so sehr und vorallem verunsichert es mich ..
ich freu mich auf eure antworten

Mehr lesen

3. September 2010 um 11:57

NEIn
ich hab mich vor einer woche getrennt und die beziehung hat eineinhalb jahre gehalten verstehst?
und zu dem was ich will
eigentlich will ihm zurück aber nicht so wie er sch benimmt am anfang unserer beziehung war er ganz anders ich zwar auch aber erst seid er mit dem abi fertig war und dann nur rumgegammelt hat ist es richtig schlimm geworden mit ihm
und das was mich hinert alles in die tat umzusetzen ist das ich sehr krank von der ganzen sache geworden bin nicht nur kopfmäßig sondern auch körperlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram