Home / Forum / Liebe & Beziehung / Total verzweifelt und zutiefst enttäuscht vom eigenen Partner und eigenen Sohn

Total verzweifelt und zutiefst enttäuscht vom eigenen Partner und eigenen Sohn

23. März 2014 um 7:23

Hallo erstmal,

ich bin seit gestern am Ende meiner Kräfte und weiß einfach nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben. folgende Situation :

mein partner 46 und ich 43 Leben seit eineinhalb Jahren zusammen mit meinem Sohn 18 Jahre alt .
er ist damals zu mir gezogen hat aber auch ein Haus in Ungarn. Dort haben wir uns letztes Jahr auch mehrere Wochen aufgehalten . ich muss kurz dazu sagen wir kennen uns seit über zwanzig Jahren und haben zusammen in der Karibik gelebt. Dort ist auch mein Sohn geboren worden, der Vater ist auch sein Freund von damals. Als ich wieder nach Deutschland bin hatten wir 10 Jahre keinen Kontakt und haben uns durch Zufall im facebook wieder gefunden, geschrieben, getroffen und verliebt.

Jetzt ist ist folgende passiert :

wir waren 10 Tage in Spanien und sind vorgestern zurück gekommen. In dieser Zeit hatten wir das Schlafzimmer abgeschlossen weil mein Freund und ich dort zwei Kassen mit Geld haben. Als mein freund
sein Geld zählte haben 1200 Euro gefehlt und bei mir auch 300 Euro. Mein Freund ist ausgeflippt und hat
meinen Sohn als asozial beschimpft und mir an Kopf geknallt man bekommt immer die Kinder die man verdient. Ich bin zutiefst verletzt. Er hat dann sein Zeug gepackt und ist ausgezogen und die Beziehung sei für ihn damit erledigt. Ich kann ihn vollkommen verstehen das er so reagiert hat, aber ich kann doch gar nichts dazu und bin doch auch zutiefst betroffen. Als mein Sohn von seiner Ausbildung kam hat er das auch sofort
zugegeben und sich total geschämt und nicht das es damit zu Ende gewesen ist, nein er hat mir eröffnet das er alles in Spielautomaten verspielt hätte. Er hat daraufhin meinen Freund geschrieben und ihm gesagt wie sehr er sich schämt und das er alles zurückzahlen wird. Es sind viele tränen geflossen. Mein Freund will erstmal nichts mit ihm zu tun haben. Mir hat er noch mitgeteilt ich soll zusehen wie ich ab jetzt die Miete alleine zahlen kann von ihm gibt es nichts mehr. Ich kann mir die Wohnung auf keinen fall alleine leisten. Meine welt ist seitdem zerbrochen und ich bin zutiefst verletzt von beiden. Ich kann gar nicht mehr mit der Situation umgehen und bin nur noch am weinen. Mein komplettes Leben ist innerhalb weniger Stunden zerstört worden. Vielleicht kann mir jemand von euch einen Rat in dieser Situation geben, weil ich komm jetzt alleine nicht mehr weiter . noch was ich denke er wird jetzt nach Ungarn gehen eine zeitlang in sein Haus dort werde ich ihn nicht mehr erreichen können Internet und Telefon sind dort nicht vorhanden,ich liebe ihn und habe Angst das er bald weg ist und auf der anderen Seite bin ich total enttäuscht, dass er mich in so einer Situation total im Stich lässt. Danke

Mehr lesen

23. März 2014 um 10:24

Hinterherlaufen nein
Mein Sohn hat jetzt mehrfach versucht ihn zu erreichen und ihn auch auf den ab gesprochen und um Rückruf gebeten, weil er mit ihm reden möchte. Keine Reaktion und ich habe auch nichts gehört. Mir geht es echt schlecht und ich bin total enttäuscht . Ich weiß das ihr recht habt und ich ihn vergessen soll, aber ich liebe ihn ja und kann das Gefühl nicht von heute auf morgen abstellen, er kann es anscheinend. Ich kann mich auch nicht bei ihm melden, weil das lässt mein Gefühl nicht zu und mein stolz ist auch verletzt. Er vermittelt mir mit seinem Verhalten das Gefühl als ob ich an allem schuld bin, obwohl ich genauso betroffen bin. I h muss auch dazu sagen ich hab nicht soviel Geld arbeite halt normal, er aber nagt nicht am Hungertuch, so das jetzt seine Existenz zerstört wäre, das ist für ihn eher Taschengeld . Ich weiß es ist keine Entschuldigung für meine. Sohn , ich will damit nur sagen , dass es mir jetzt an die Existenz geht weil mein Erspartes ist ja auch weg für diesen Monat, dann kam gestern auch noch stromendabrechnung von 300 Euro die ich jetzt allein zahlen darf und die Miete kommt diesen Monat ja auch allein auf mich zu. Das ist alles zuviel im Moment für mich echt. Danke euch fürs zuhören

Gefällt mir

23. März 2014 um 12:01

Verdienen beide
Mein Sohn ist in Ausbildung und ich arbeite normal. Er wird ihm das Geld zurück zahlen das Problem ist nur das er nicht mit ihm sprechen will und er für ihn der übelste Asi ist, dass hat er mir vorhin geschrieben. Ich kann ihn schon verstehen das er total sauer ist, aber ich weiß nicht mehr weiter jetzt ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen