Home / Forum / Liebe & Beziehung / Total verwirrt ... (SEHR LANGE)

Total verwirrt ... (SEHR LANGE)

20. November 2007 um 14:22

Um meine Geschichte zu erklären müsste ich ziemlich weit ausholen. Daher eine Kurzfassung.

Alles begann im Sommer 2004 in Tunesien. Damals war ich nicht einmal volljährig als ich mich hals über Kopf in einen Animateur verliebte. Ich arbeitete zuhause nur noch für Urlaube und Telefonate. Jeden Cent, jede Minute, jedes Geld investierte ich in ihn. Über 1 Jahr lang. Nach fast 1,5 Jahren Fernbeziehung wurde die Hochzeit geplant, um endlich gemeinsam in die Zukunft zu schauen. 8 Wochen vor unserem Termin berichtete er mir, er würde eine andere Frau heiraten, da sie mehr Geld hätte und die Chancen auf eine glückliche Zukunft für uns so besser stehen würden. Damals wusste ich nicht wie ernst er diesen Satz meinte, beendete die Beziehung, durchlitt höllen Schmerzen, war total am Ende.

Er kam im August 2005 nach Deutschland, bekam 2006 Nachwuchs und promt meldete er sich bei mir. Aus Neugier antwortete ich auf seine SMS und so entstand etwas, was mir bis heute unerklärlich ist

Wir hatten jetzt fast 2 Jahre SMS Kontakt, tauschten Fotos per MMS, telefonierten und verstanden uns fast ausnahmslos super, doch gesehen haben wir uns NIE bis zu diesem einen Tag vor 2 Wochen.

Ich sah ihn schon von weitem und mein Herz erreichte eine Geschwindigkeit von der ich nie dachte, dass es sie gibt. Ich hatte nasse Hände und 1000 Bilder der Vergangenheit im Kopf. Ich war so glücklich aber ich brachte nicht mehr zustande als einen Händedruck. Wir fuhren gemeinsam zu meinem Lieblingsplatz (ein hoher Berg von dem aus man über unzählig viele Ortschaften gucken konnte) und redeten knappe 3 Stunden über alles. Er war fix und fertig, hatte Tränen in den Augen und versuchte mir zu erklären dass ich die Einzige bin die jemals wirklich in seinem Herzen war.

Mich lies das kalt, obwohl ich das nie für möglich gehalten hätte. Ich weinte erst, als er mich auf die geplante Hochzeit ansprach, was mich heute noch seelisch total fertig macht. Wir fuhren dann noch ein bisschen ohne Ziel durch die Welt und ich brachte ihn um 21 Uhr zum Bus, damit er wieder nach Hause kann.

Ich bekam von nun an täglich SMS wie schön ich geworden wäre, wie ich mich verändert hätte und dass er fasziniert wäre von mir. Und dann kam der Hammer


Er hat seiner Frau gesagt dass er bei mir war, sie hatten schon lang an Scheidung gedacht und nun wollen sie es endlich durchziehen. Er würde mich lieben und wäre bereit die Welt für mich in Bewegung zu setzen. Ich solle zu ihm kommen, mit ihm zusammen ziehen, müsste nicht arbeiten und gar nichts. Ich würde so viele Kinder bekommen wie ich möchte und er würde arbeiten gehen. Er möchte mich unbedingt sehen zahlt meine Handyrechnung und die Flüge zu ihm (wenn es denn soweit kommen sollte) er ist hin und weg und bereit alles für mich aufzugeben.

Und da fangen meine Probleme erst an ich bin seid 2 Jahren in einer Beziehung, die nicht wirklich gut läuft und trotzdem glaube ich, habe ich mit ihm weniger Probleme als mit dem Tunesier. Zwar ist jetzt alles super und er bemüht sich wirklich, aber er ist/war verheiratet, hat eine Tochter und das passt so alles gar nicht in meinen Plan. Ich bin traditionell veranlagt, möchte in einer Kirche heiraten, ein Haus bauen etc. Alles Dinge, die mit einem Tunesier fast unmöglich sind.

Ich habe keinerlei Gefühle für den Tunesier und trotzdem freut es mich wahnsinnig wenn er mir mailt und mir von seinen Plänen berichtet.

Er weiß dass ich keinerlei Gefühle habe, ich bin ehrlich zu ihm. Aber er gibt den Kampf nicht auf. Er mailt täglich

Was meint ihr dazu? Er bekommt die AE trotz Scheidung, braucht also keine dumme mehr um hier zu bleiben. Er weiß dass ich weit weniger verdiene als er, er zahlt eigentlich alles was ich von ihm verlange, auch jetzt schon. Ich bin 4 Jahre jünger als er und auf keinen Fall blöd. Habe mich die letzten 2 Jahre sehr intensiv mit dem Thema Beznness beschäftigt und weiß wie der Hase läuft und trotzdem bin ich ratlos.

Er träumt von Kindern mit mir, von einem gemeinsamen Leben in Tunesien bei seinen Eltern, er als Alleinverdiener usw.


Ich denke wenn ich ihn öfters sehen würde, würden meine Gefühle ganz sicher zurück kommen. Da sie nie weg waren, nur gut verstaut. Ich bin so ratlos. Einfach den Kontakt abbrechen kann ich nicht, dafür mag ich ihn als Mensch zu sehr.

Soll ich uns noch eine Chance geben, soll ich versuchen meine unglückliche Beziehung weiter zu ertragen? Ich weiß gar nichts ich bin mehr als verwirrt oder spinne ich einfach nur?! ...

Mehr lesen

20. November 2007 um 15:53

ALSO
ich würde das so deuten, weil seine Frau ihn verlässt, will er wieder zu dir zurück kommen. Ich finds ein bisschen merkwürdig, denn wenn er aufeinmal wieder zu dir zurück kommt und dich mit nach Tunesien nehmen will. Keine Ahnung also das ist alles schon merkwürdig, aber wenn ich du wäre, würde ich mich nciht auf ihn einlassen, also nicht beziehungstechnisch.

Ich hoffe das wird sich für dich nciht alles zu was bösem wenden =)



lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2007 um 16:01

..
nicht deiner unglücklichen beziehung wegen aber auch nicht ihm wegen

die unglückliche beziehung solltest Du für Dich beenden denn du sagt ja bereits "unglücklich"
weiss dein partner was diich unglücklich macht

aber auch den tunesier würde ich nicht nehmen...
wahrscheinlich war das mit der anderen Frau schon klar, ich meine die scheidung und jetzt kommt er zu dir an

schiess ihn wind wie er dich damals in wind geschossen hat!!!

warum kommt er denn nach all den jahren
hat wahrscheinlich keine andere "tür" und auch Du solltest deine tür verschliessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2007 um 17:03

Liebe jutta84
ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mich mit bezness sehr viel besser auskenne als du ... wie gesagt, beschäftige mich seid 2004 mit diesem thema täglich mehrere stunden und ich weiß wohin der hase läuft.

die seite 1001geschichte.de kenne ich in und auswendig, die ersten 2 jahre meiner ausbildung habe ich täglich 8h im internet auf dieser seite verbracht da ich sonst nichts zu tun hatte.

ich weiß mehr als bescheid, das kannst mir wohl glauben und genau DESHALB weiß ich auch, dass das jetzt KEIN BEZNESS ist, da er ja alles zahlt, die AE hat, ich 4 jahre jünger bin als er, er mich und meine familie seid 2004 kennt usw. usw.

sollte ich tatsächlich zu ihm gehen werde ich sogar noch einmal die schulbank drücken und mein abi nachholen und er wird den lebensunterhalt zahlen ... welch wunder, solche araber solls auch geben !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2007 um 17:08
In Antwort auf jara_12314261

ALSO
ich würde das so deuten, weil seine Frau ihn verlässt, will er wieder zu dir zurück kommen. Ich finds ein bisschen merkwürdig, denn wenn er aufeinmal wieder zu dir zurück kommt und dich mit nach Tunesien nehmen will. Keine Ahnung also das ist alles schon merkwürdig, aber wenn ich du wäre, würde ich mich nciht auf ihn einlassen, also nicht beziehungstechnisch.

Ich hoffe das wird sich für dich nciht alles zu was bösem wenden =)



lg

Es kann sich zu
nichts bösem wenden. uns trennen 650 km ... wenn ich nicht hinfliege kann garnichts passieren. er ist dort verheiratet, hat ein kind ... ich lebe hier seid 2 jahren, wohne mit meinem freund zusammen. so mir nichts dir nichts kann da nichts böses passieren.

ich weiß definitiv dass er mit seiner frau glücklich war, auch als das baby kam. und schon dort hat er sich gemeldet, wollte mich zurück etc. trotz glücklicher ehe. ich denke nicht dass ich seine tür bin, weil er möchte garnicht hier in D bleiben, er möchte ja zurück nach tunesien ... dort gibt es viele hübsche jungfrauen, wieso sollte er ausgerechnet mit wollen? er ist moslem, ich christ !! er wird sich wohl freiwillig kaum ne last aufbinden wollen?...


ich verstehe eure gedanken, ich würde wohl nicht viel anders denken, aber seine sms, telefonate etc. sprechen für sich. ich durfte ihn noch nicht einmal anrufen, immer ruft er an. mein flug zu ihm (wenn ich mich dafür entscheide) zahlt er, samt hotel. als er hier war hat er auch das essen bezahlt. er zahlt auch für seine familie komplett alleine, weil seine frau kein geld verdient.

och ich weiß auch nicht .... bezness ist was anderes, DAS WEIS ICH !!! weil das hab ich mit eigenen augen in meinen 8 tunesienurlauben gesehen was bezness ist und wie es "funktioniert" ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2007 um 17:27
In Antwort auf ashton_12851753

Es kann sich zu
nichts bösem wenden. uns trennen 650 km ... wenn ich nicht hinfliege kann garnichts passieren. er ist dort verheiratet, hat ein kind ... ich lebe hier seid 2 jahren, wohne mit meinem freund zusammen. so mir nichts dir nichts kann da nichts böses passieren.

ich weiß definitiv dass er mit seiner frau glücklich war, auch als das baby kam. und schon dort hat er sich gemeldet, wollte mich zurück etc. trotz glücklicher ehe. ich denke nicht dass ich seine tür bin, weil er möchte garnicht hier in D bleiben, er möchte ja zurück nach tunesien ... dort gibt es viele hübsche jungfrauen, wieso sollte er ausgerechnet mit wollen? er ist moslem, ich christ !! er wird sich wohl freiwillig kaum ne last aufbinden wollen?...


ich verstehe eure gedanken, ich würde wohl nicht viel anders denken, aber seine sms, telefonate etc. sprechen für sich. ich durfte ihn noch nicht einmal anrufen, immer ruft er an. mein flug zu ihm (wenn ich mich dafür entscheide) zahlt er, samt hotel. als er hier war hat er auch das essen bezahlt. er zahlt auch für seine familie komplett alleine, weil seine frau kein geld verdient.

och ich weiß auch nicht .... bezness ist was anderes, DAS WEIS ICH !!! weil das hab ich mit eigenen augen in meinen 8 tunesienurlauben gesehen was bezness ist und wie es "funktioniert" ....

...
Also Bezness ist das auf jeden Fall nicht - und diese 1001 Geschichte...naja, habe da so meine eigene Meinung von dieser Seite.
Ich denke, dass du am besten wissen wirst, was richtig ist. Höre auf dein herz und deinen Verstand - und lass dich nicht von dem Bezness-Gequatsche mancher beeindrucken. Jede Situation und jeder Mensch ist individuell.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2007 um 9:52
In Antwort auf ashton_12851753

Es kann sich zu
nichts bösem wenden. uns trennen 650 km ... wenn ich nicht hinfliege kann garnichts passieren. er ist dort verheiratet, hat ein kind ... ich lebe hier seid 2 jahren, wohne mit meinem freund zusammen. so mir nichts dir nichts kann da nichts böses passieren.

ich weiß definitiv dass er mit seiner frau glücklich war, auch als das baby kam. und schon dort hat er sich gemeldet, wollte mich zurück etc. trotz glücklicher ehe. ich denke nicht dass ich seine tür bin, weil er möchte garnicht hier in D bleiben, er möchte ja zurück nach tunesien ... dort gibt es viele hübsche jungfrauen, wieso sollte er ausgerechnet mit wollen? er ist moslem, ich christ !! er wird sich wohl freiwillig kaum ne last aufbinden wollen?...


ich verstehe eure gedanken, ich würde wohl nicht viel anders denken, aber seine sms, telefonate etc. sprechen für sich. ich durfte ihn noch nicht einmal anrufen, immer ruft er an. mein flug zu ihm (wenn ich mich dafür entscheide) zahlt er, samt hotel. als er hier war hat er auch das essen bezahlt. er zahlt auch für seine familie komplett alleine, weil seine frau kein geld verdient.

och ich weiß auch nicht .... bezness ist was anderes, DAS WEIS ICH !!! weil das hab ich mit eigenen augen in meinen 8 tunesienurlauben gesehen was bezness ist und wie es "funktioniert" ....

!!
versteh mich nicht falsch aber wenn du alles so gut weisst wieso fragst du dann das forum

es soll nicht kränkend wirken aber ich glaube du redest es dir schön so wie du es wirklich hättest

woher willst DU denn wissen das er glücklich war
woher willst Du denn wissen ob er mit dieser Frau nicht eine Abmachung hatte, nur als Beispiel sie will ein kind sie haben eine finanzielle Absprache, dass er mit ihr ein kind zeugt er eine finanzielle Sicherung kriegt und und und, mach die Augen auf es gibt so vieles auf der Welt.....

damit meine ich was wie wo war kannst du nicht wissen und nach so vielen jahren aufeinmal taucht er auf, super seltsam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2007 um 10:39
In Antwort auf wilke_12876453

!!
versteh mich nicht falsch aber wenn du alles so gut weisst wieso fragst du dann das forum

es soll nicht kränkend wirken aber ich glaube du redest es dir schön so wie du es wirklich hättest

woher willst DU denn wissen das er glücklich war
woher willst Du denn wissen ob er mit dieser Frau nicht eine Abmachung hatte, nur als Beispiel sie will ein kind sie haben eine finanzielle Absprache, dass er mit ihr ein kind zeugt er eine finanzielle Sicherung kriegt und und und, mach die Augen auf es gibt so vieles auf der Welt.....

damit meine ich was wie wo war kannst du nicht wissen und nach so vielen jahren aufeinmal taucht er auf, super seltsam

So viele jahre?
2004 kam ich mit ihm zusammen, JULI 2005 Trennung und FEB 2006 hat er sich gemeldet zwecks vermissen etc. soooooooo lange ist das nicht?! ...

aber sag mir welcher araber ein kind zeugt, unverheiratet, davon garnichts erfährt in den erstem monaten, dann heiratet weil sie NACH dem studium mehr geld hat als ich ...

ER füttert seid 2 jahren die familie durch, weil sie noch immer studiert. sicher dass ein araber das freiwillig auf sich nimmt??

ich rede mir garnichts schön, mal ganz davon abgesehen dass ich das garnicht bräuchte, weil ich weiß was schön und was nicht schön ist ....

das einzige was ich wissen will ist, WIESO er das tut und ob es hier jemand gibt dem es ähnlich ging. bin ein mensch der sich viele gedanken macht und immer das WIESO kennen will ...

dachte hier kann mir vielleicht einer helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2007 um 17:13

Mal aufzählen ...
1. Wenn mich ein Typ vor der Hochzeit mit den Worten verließe, er wolle eine andere heiraten weil sie mehr Geld hat, täte er den Rest seines kümmerlichen Lebens sehr gut daran, mindestens einen Kontinent zwischen uns zu halten.

2. Gibt es im Deutschland des neuen Jahrtausends auch die Möglichkeit, als Frau ALLEINE zu leben. Man muss nicht auf Teufel komm raus von einer schlechten Beziehung sich in die nächste stürzen. Schonmal an die Option gedacht?

3. Naja, eigentlich hab ich schon alles gesagt, oder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen