Home / Forum / Liebe & Beziehung / Total verwirrt

Total verwirrt

11. August 2011 um 18:36 Letzte Antwort: 13. August 2011 um 8:37

hi,vielleicht kann mir hier mal jemand weiterhelfen?
ich habe vor einigen monaten ueber einen sehr witzigen zufall einen mann kennengelernt,und zwar durch eine hausuebernahme,sprich ich habe sein altes haus gekauft und bin eine woche bevor er ausgezogen ist mit eingezogen,im gegenseitigem einverstndnis da wir,mein 3 jhriger sohn und ich aus dem alten haus rauss mussten.
es ist absolut nichts zwischen uns gelaufen, was sehr angenehm war und wir wurden sassen an manchen abenden zusammen im wohnzimmer und quatschten einfach nur ueber gott und die welt. auch er hat einen sohn,ist alleinerziehend ,es kam zu ein paar sehr witzigen situationen ,die uns irgendwie zusammenschweissten. ich half ihm beim kisten packen und teilweise der fertigstellung seines neuen hauses. naja und dann fing es irgendwie pltzlich an zu kribbeln. und als er auszog hinterliess er im badezimmer zwei seiner seifenstuecke in herzform. und noch mal ein paar tage spter als er das wohnzimmer ausrumte waren alle mbel und alles weg nur ein weihnachtsschmuckherz klebte an der wand .....dann half er mir hier und da ein paar dekos an der wand aufzuhngen und es kribbelte tierisch als sich zufllig unsere hnde begegneten. ich war damals in ner sehr krisenhaften lebensssituation,die ich ihm oder seinem sohn nicht antun wollte ,und reagierte ziemlich heftig einen tag an dem ich ihm die ganze misere einfach erzhlte und wohl damit auch zurueckwies ,weil ich nicht wollte dass er durch unser chaos verletzt wird. naja er zog sich dann auch zurueck und kam nur ab und zu vorbei um noch einiges aus dem keller zu holen. dabei kam er oft undging ohne sich zu verabschieden. dann wiederrum kam er vorbei und brachte mir einen sack streusalz als es glatt war, und bezahlte ein paar rechnungen die wir eigentlich htten teilen sollen usw. aber er hielt sich auf abstand. dann wurde es fruehling und er kam ab und zu vorbei um noch weitere dinge aus dem keller zu holen. wir hatten abgemacht er solle den keller behalten bis seine garage fertig gebaut war. und hier und da sassen wir in der sonne und flirteten ein wenig. eines abends kam es dass ich bei ihm auf der terrasse landetet und wir quatschten richtig gut und hatten es einfach lockr und entspannt und toll. ich musste sein neues haus bewundern und als wir gingen sagte er noch hey die tuer steht immer offen. am nchsten tag hatten wir im dorf eine art aktion einen spielplatz zu bauen wo auch er dran teilnahm. aber pltzlich war ich wie luft fuer ihn. ich war ziemlich perplex ueber seinverhalten und konnte mir keinen reim draus machen. einige tage spter war ich bei seiner schwester zu besuch eingeladen wo er auch aufkreutzte. wieder war ich total luft fuer ihn. ich ging auf ihn zu und fragte ihn ob ich den rasenmher im keller benutzen knnte,wenn er funktionieren sollte. er war EISKALT zu mir .ich kam mir echt richtig bld vor. wieder eine woche spter traf ich ihn dann auf nem kinderfest ,wo er mir pltzlich vor gesammelter mannschaft freudestrahlend entgegenkam und wohl ein gesprch mit mir anfangen wollte,aber ich war so perplex dass ich mich auf abstand hielt. jedenfalls kam er dann nach ein paar wochen wieder zu uns nach hause und startete eine small talk aktion ueber den von ihm total vernachlssigten garten in den ich versuchte griff zu bekommen und fing an sich mit mir ueber blumen zu unterhalten,er der nur mit schrauben und motorl- und teilen zu tun hat und wenig sinn fuer blumen ...... stand im garten und quatschte mit mir als ware nie was gewesen. und wieder kam diese waerme zwischen uns hoch. ich bleibe halt immer ich selbst und versuche offen zu bleiben. naja dann kam das angebot dass er mir mit dem material fuer die hausrenovierung helfen wuerde und das alles fuer einen preis der wirklich mehr als nnur lieb ist. und ein paar tage fragte er mich dann ob ich ihm nicht beim fensterputzen helfen wollen wuerde. ich weiss dass er sehr viel arbeitet und viel um die ohren hat und ne niete im haushalt ist und bot ihm an entweder meine babysitterin zu fragen die brauch immer geld oder aber ich kann es machen. er bastand drauf dass ich es sein sollte. wir verabredeten uns also fuer einen tag und dann: funkstille ,NIX ich sass den besagten tag also zu hause und wartete ,wann er von der arbeit nach hause kme ,so dass ich zu ihm fahre um die fenster zu putzen, ( ist nicht grade mein hobby ) ,schrieb ihm dann eine sms wann ich denn kommen sollte, worauf er dann antwortete er sei beim fussballspiel ..... daraufhin schrieb ich ihm dann, wann es ihm den dann passen wuerde ,da ich auch n kalender habe nach dem ich mich richten muss (so ungefhr) - keine antwort! wow dachte ich da lass ich mich schon herab nem junggesellen die fenster zu putzen und dann DAS. als er nach zwei tagen immer noch nicht geantwortet hatte schrieb ich ihm dann ,dass ich das thema fuer erledigt ansehe ,und er das wohl auch alleine hinbekommt. keine antwort ist ja schliesslich auch ne antwort. oh mann ,wir sind im selben ruderverein,wo ich ihn dann zwei wochen spter wieder traf. wir sassenbei einem wttkampf im selben boot und die spannung zwischen uns war kaum auszuhalten. ich lebe in norwegen und irgendwer im boot machte n witz ueber deutsche ,worauf her,hinter mir sitzend ne sarkastische bemerkung zu verstehn gab ,von wegen scheiss deutsche,es war aber eigentlich klar,dass er das nicht wirklich meinte. wir sprachen nicht wirklich miteinander. mein sohn bewunderte nur sein neues motorrad und er bot ihm an ihn ne runde drauf zu setzen. jedenfalls klebten wir den ganzen nachmittag aneinander zwischen hunderten von anderen menschen ohne auch nur ein wort miteinander zu sprechen. dann war er wieder verschwunden. und so kreutzte er dann pltzlich wieder bei meinem haus auf um was aus dem keller zu holen und blieb ne weile um zu quatschen und kam von sich aus drauf mir doch hier demnchst mal den rasenmher zu reparieren...... thema rasenmher hatte ich seit monaten hinter mich gelegt und nie wieder angesprochen..... wie auch immer....... naja und so kam er hier und da mal zu besuch um was aus seinem keller zu holen oder ich traf ihn im dorfladen wo er auf mich zukam um zu chatten. naja und dann kaufte ich mir einen alten bus, und nach vielem hin und her ueberlegen wie ich ihn am besten auf ne ruhige und langsame art kennelerne knnte,rief ich ihn an und fragte ihn ob er nicht lust htte mir am wochenende mit dem bus zu helfen,inspizierung und tips zur reperation,da er sehr viel ueber autos und motoren kann. er sagte sofort ja von wegen das hrt sich nach spass an. wir verabredeten uns fuers wochenende und das ende der geschichte ist: er kam nicht! ich weiss einfach garnichts mehr. ich weiss dass wir ne super chemie habe,und wenn wir auch nr im laden stehen und uns das kaffeeregal anschauen fuehlt sich das einfach richtig gut und warm an und es riecht nach spass und freude und freundschaft. ich weiss dass er vor mir ne beziehung mit ner frau hatte die ihm richtig wehgetan hat ,und ihm sein kind fuer monate entfuehrt hat nur um ihn zu strafen und solche miesen sachen. ich habe ihm ziemlich viel von mir erzhlt und wie ich versuche die beziehung mit dem vater meines sohnes positiv zu gestalten ,was auch grund dafuer ist warum ich in norwegen lebe und nicht wieder zurueck nach deutschland bin nach der trennung. jedenfalls fuehlt es sich so an als wuerde er mich total boykottieren ,und ich denke er tut das auch. dann kommt er pltzlich wieder angelaufen und ich ffne mcih wieder und dann sitz ich wieder da und werde enttuscht. mein selbstwert ist langsam echt im keller ,und ich versteh nicht ob er mit mir spielt oder ob er wirklich richtig dolle angst hat sich zu binden? ich meine wir haben nie ueber uns gesprochen oder so,aber da sind schon heftige vibes zwischen uns und ich hab irgendwie probiert auf ne langsame was entstehen zu lassen,werde aber immer dann wenn wirklich was entstehen knnte ausgeblendet. ich hab ihm dann gesagt dass ich das so echt nicht haben kann. ich habe hier auch n kind und leben zu leben und kann icht 4 tage auf ne antwort warten welche dann ausbleibt. er war wohl ganz schoen getroffen,weil seine schwester dann kam und mich fragte ob er denn jetzt den keller leerrumen sollte und sich fuer ih erklrte von wegen er sei halt so..... ich sagte nur die ganze sache hat eigentlcih sehr wenig mit dem keller zu tun und er kann sein zeugs hier haben ,aber er solle einen geiwssen respekt zeigen,weil es echt nervt. ich traf ihn dann vor ner woche im laden er war sehr kleinlaut und fragte nur obs ok sei wenn er dann kurz in den keller geht. ich sagte ja klar ,kein problem . er kam dann auch um sein zelt zu holen ,welches er allerdings schon im winter geholt hatte. ich war kurz unten im keller um zu fragen was er wollte, drehte mich dann aber auch wieder um nachdem ich seine frage beantwortete .... und seit dem habe ich nichts mehr gehrt oder gesehen. ich abe null ahnung woran ich bin. arbeite mich monatelang darauf hin ihn loszulassen und zu schauen was mir gut tut emotional bei mir zu bleiben. kaum habe ich es dann geschafft ,treffe ich ihn wieder und dieses gefuehl zwischen uns ist einfach nicht tot zu bekommen. reden hilft wohl nicht ,da er sehr schuechtern wirkt und meine freundin die ihn besser kennt alsi hc sagt er htte sicher gefuehle fuer mich ,aber er hat sich echt dolle die finger verbrannt an seiner ex. der wiederum hilft er aber beim umzug und beim autokauf etc...... obwohl sie von der ganzen familie gehasst wird wie die pest. und ich frage mich was ich denn nur falsch mache. muss man denn zur ... werden um zeit mit nem mann zu verbringen? vor 6 monaten konnte ich ihm halt auch nichts anderes anbieten als freundschaft ,und ich glaube halt auch inzwischen dass ich mmit keinem mann mehr zusammensein will,bevor man sich nicht auf freundschaftlicher ebene kennengelernt hat. wie kann ich mich denn bloss daraus befreien?

Mehr lesen

13. August 2011 um 1:00

Ohjee...
... das hört sich ja nach einem ziemlich großen Schlamassel an. Um ehrlich zu sein, glaub ich, dass das mit euch Beiden keine wirkliche Chance mehr hat. Da ist ja zu viel vorgefallen. Er verletzt dich, entschuldigt sich bzw. kommt wieder an um dich dann nur wieder zu verletzen. Du solltest dir überlegen, ob er dir überhaupt gut tut u. wie lang du das noch aushalten kannst und willst. Ich glaube auch, dass er einfach extrem vorsichtig ist, weil er sehr verletzt wurde. Aber man darf nie - einen anderen Menschen für etwas bestrafen - was ein anderer einem angetan hat. Das ist falsch. Das er dich so oft versetzt, zeigt ja eigentlich auch keinerlei Wertschätzung dir gegenüber. Vielleicht solltest du ihm einfach eine Frist setzen bis zu der er den Keller leerzuräumen hat. Vielleicht ist das das Beste für dich. Und versuche auch sonst ihm so gut es nur geht aus dem Weg zu gehen, um dich nicht selbst zu quälen. Meiner Meinung nach weiß der Mann einfach noch nicht so wirklich was er will - und verletzt dich deshalb ohne es vielleicht zu wollen.

Versuch so gut es geht damit abzuschließen. Ein Mann, der dich nur verletzt - kann nicht der Richtige sein. Vorgeschichte hin od. her. Ich finde gerade wenn man sehr verletzt wurde sollte man sensibel genug sein, um Andere nicht unnötig zu verletzen. Man kann ja vieles damit entschuldigen - aber eben auch nicht alles und alles nur bis zu einem gewissen Grad.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2011 um 8:37

Aus dem weg gehen
hallo ,ja danke ich probiere das auch , hab ihn aber gestern dann wieder bei seiner schwester auf m hof getroffen. wir sind sozusagen alles nachbarn ,in einer grossen familiengang. so da trifft mn sich halt hier und da . im dorf und bei veranstaltungen fuer kinder. aber ich glaube es war gut ihm mal ne glasklare grenze zu setzen , der war ganz schoen kleinlaut als er dann in den keller musste. vielleicht hrt das auch alles mit zum kennenlernespiel. und ich muss ihm wie auch vielen andeen wirklich grenzen setzen,dass es so mit mir nicht geht. jedenfalls tut es mir nicht wirklich gut und allein deshalb geh ich ihm jetzt aus dem weg. aber ich mag ihn dann halt leider schon sehr fuer einen haufen anderer sehr liebenswerter zuege .......aber danke fuer die antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook