Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Total verwirrt

Letzte Nachricht: 24. August 2008 um 14:14
J
johnie_12484811
18.08.08 um 15:23

Hallo,
hätte nie gedacht das ich mal in so ein Forum schreibe aber vielleicht hilft es ja irgendwie. Stehe im Moment vor der Entscheidung meine 8jährige Beziehung aufzugeben und mich für eine andere zu entscheiden. Über Trennung hatte ich aber schon vor der neuen Bekannschaft in letzter Zeit öfter nachgedacht. Das größte Problem in meiner Beziehung ist das fehlende Liebesleben. Ich kann mich gar nicht mehr an das letzte Mal errinnern. Es war auf jeden Fall nicht in diesem Jahr. In dieser Beziehung hat es bei uns einfach noch nie gestimmt. Man muß dazusagen das es damals für uns beide das erste mal war.
Vielleicht ist es schlecht wenn beide noch keine Erfahrung haben. Sie hat außerdem noch das Problem das sie sich nicht fallen lassen kann. Ich hatte dann ein paar mal das Problem angesprochen. Dann lief mal wieder was, das war aber auch mehr Krampf. Danach war wieder funkstille. Irgendwie haben sich dann meine Gefühle über die Jahre so langsam verabschiedet. Vor kurzem habe ich dann eine andere Frau kennen gelernt und wir haben uns verliebt. Sie ist verheiratet und hat Kinder. Für sie bin ich ihr Traummann und sie ist bereit für mich ihre Ehe aufzugeben. Bei ihr ist es ähnlich, und sie fühlt sich schon seit Jahren ungeliebt.
Zwischen uns ist es einfach wunderbar. Wir verstehen uns super und haben ein riesiges Vertrauen dem anderen gegenüber. Es stimmt einfach die Chemie.
Jedenfalls habe ich meiner Freundin nun gesagt das meine Gefühle weg sind, und ich so einfach nicht mehr weiter leben will. Von der anderen Frau weiß sie nichts. Wir haben uns geeinigt das ich erstmal ausziehe damit wir beide sehen ob es nicht nur die Gewohnheit ist die uns verbindet. Wir haben uns dann nochmal getroffen und sie meinte dann das sie mich liebt und sich ändern will. Ich will aber auch nicht das sie sich nur wegen mir verbiegt und dann vielleicht nicht mehr sie selbst ist. Wir haben uns in der Zeit einiges aufgebaut und sie tut mir auch Leid aber ich denke das sollte kein Grund sein zusammen zu bleiben. Ich bin mir eben nicht sicher ob ich uns noch mal eine Chance geben soll. Kann man Gefühle die weg sind wieder holen und sich quasi neu verlieben???
Auf der anderen Seite ist die andere Frau die mir sagt das sie Angst hat mich zu verlieren und mit der es irgendwie nicht so verkrampft ist, und die mir sagt was ihr gefällt. Sie hat mir z.B. gesagt das ich gut küssen kann, das hab ich in meiner Beziehung noch nie gehört. Mein Herz ist eigentlich bei der neuen Frau, aber ich bin auch nicht der Typ der so schnell einfach aufgibt. Weiß aber eben auch nicht ob man so grundlegende Gefühle wieder aufbauen kann?

Mehr lesen

Anzeige
T
tyra_12890138
24.08.08 um 14:14

Kenne ein ähnliches Problem
Bin jetzt fast 7 jahre mit meinem Freund zusammen. Seit ca. 1 Jahr läuft im Bett nichts mehr und wir streiten uns ziemlich oft. Er hat mich auch schon des öfteren verbal Verletzt. Oft hatte ich den Gedanken schluß zu machen hab es dann aber doch nicht getan. Habe dann oft mit einem freund aus der Clique geredet, da er meinen freund gut kennt. Durch diese Gespräche habe ich gemerkt, daß ich mit meinem freund einfach nicht glücklich bin. Habe dann auch auf partys viel mehr zeit mit diesem Freund verbracht. Wir verstehen uns gut, können gute Gespräche führen, tanzen und lachen zusammen. Er hat mir öfters dann mal gesagt, das wenn ich nicht mit meinem freund zusammen wäre er sich mit mir was vorstellen könnte. Irgendwie habe ich dann auch für ihn Gefühle entwickelt und wir haben uns sogar mal geküsst.Mitlerweile treffen wir uns sogar heimlich. Vor kurzem habe ich dann mal mit meinem freund über meine gefühle zu ihm geredet, da ich in dieser beziehung einfach nicht mehr glücklich bin. Habe ihm auch gesagt das wir uns trennen sollten, aber wie das so ist er will nicht ausziehen, meint er könne sich ändern. Ich aber habe mit der Beziehung abgeschlossen, da ich für den anderen etwas empfinde. Wie mach ich ihm jetzt klar, das er ausziehen soll? Ich kann ihm ja nicht sagen, das ich für seinen Freund etwas empfinde, das will der andere nämlich nicht. Was soll ich nur machen? Wenn mein Freund nicht auszieht, kann ich mit dem anderen nichts neues Anfangen weil er sich sonst verarscht fühlt.
Bitte helft mir

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige