Home / Forum / Liebe & Beziehung / Total verliebt - er 19 ich 15.

Total verliebt - er 19 ich 15.

18. August 2010 um 3:01

Hallo alle zusammen.

Ich bin das erste mal richtig verliebt! klar, der altersunterschied von 3 1/2 jahren ist groß und es liegen nicht irgendwelche jahre dazwischen, sondern schon entscheidende.
jedenfalls schreibe ich in dieses forum eigendlich nicht wegen dem altersunterschied, sondern weil meine eltern falsch von ihm denken. ich kenne ihn auch erst seid 4 monaten und meine eltern kennen ihn auch nicht. sie wissen auch nicht das ich in ihn verliebt bin, sie denken er wäre nur ein freund.
bevor ich ihn kannte war ich eigendlich das "brave mädchen". das hat sich jetzt geändert, ich will länger weg bleiben und trinke auch mal alkohol.
und darum geht es! ich kann mit 15 jahren ja keinen alkohol kaufen, den kauf nämlich er! und das wissen meine eltern.
nun ist es auch nicht so das ich dann nur 1-2 bier trinke, sondern gerne auch mal vodka, wisky oder rum. das wissen sie auch! und nun ist es auch so, dass wenn ich getrunken habe, gerne mal auf die regel, dass ich um halb 12 zu hause sein muss, auf gut deutsch gesagt "scheiße" und dann da schlafe wo ich will. sprich, bei ihm. nur leider wissen das meine eltern auch, und sind wenig begeistert davon -.- strafen hat es schon gehagelt, nur meine eltern sind wenig konsequent. sie erlauben mir am ende dann doch wieder weg zu gehen, und sie wissen das ich das weiß und das ich das auch ausnutze, und das werfen sie mir vor! ich meine, wer würde das nicht ausnutzen? jeder andere würde das genauso machen.
sie denken er wär ein schlechter umgang und meine mutter ist mittlerweile soweit das sie mir den kontakt zu ihm verbieten will! ich musste darüber lachen! das wird sie eh nicht schaffen. mit meiner mutter kann ich eh nicht besonders gut reden. mein vater sieht das ganze etwas lockerer.
"er" meinte auch letztens, dass er meinen vater mal kennen lernen will. davor habe ich irgendwie angst. mein vater ist eigendlich nicht so, dass er menschen vorurteilt. er war selber mal jung und hat getunken wie ein fass ohne boden und war auch über nacht weg. das weiß ich. er ist eigendlich meistens auf meiner seite, wenn die meinung meiner mutter und meine meinung aufeinander prallen.
aber was ist, wenn mein vater doch falsch von ihm denkt. und wenn meine mutter bei dem treffen mit dabei sein will. sie hat ihn eh schon bevorurteilt und reden von ihm nurnoch als "diesen menschen" (dafür könnte ich ihr eine klatschen -.- werde es aber nie tun!) was ist, wenn meine mutter meinen vater beeinflusst und er auf einmal auf ihrer seite steht?
was ist, wenn sie dann versuchen den kontakt zwischen uns abzubrechen? sie wissen wo er wohnt, und könnten mich da jederzeit wegholen, wenn sie wollten. das macht mir angst, weil er mir verdammt wichtig ist!

Bitte helft mir, was ich kann ich machen das meine eltern ihn nicht verurteilen nur weil er älter ist?

Liebe Grüße, Marla.

Mehr lesen

18. August 2010 um 10:54

Ähnliche Erfahrung
Hey Marla,
ich hatte früher ein sehr ähnliches problem und streit mit meinem Eltern deswegen. Finde es jetzt interessant das es dir ähnlich geht. Damals war ich auch 15 und habe mich total in meinen heutigen EX verliebt. Er war damals 20.

Mit dem Altersunterschied sind meine Eltern nicht klar gekommen, aus den gleichen Gründen wie du sie oben erklärt hast. Am Anfang durfte ich nicht bei ihm schlafen, und musste immer zw. 11 und 12 zuhause sein. Mein Freund hat das sogar mitgemacht. Mich immer nach Hause gefahren!

Ich musste mir viele Disskussionen anhören und Streit gehörte immer dazu. Als meine Eltern dann jedoch meinen Freund langsam kennenlernten und sie wussten das er mich nicht verarscht haben sie mich machen lassen. Sie wussten genau das ich länegr als 12 unterwegs war, das ich alk trinke...aber sie wussten das ich es nie übertreiben werde.

Ich könnte mir vorstellen, dass deine Eltern einfach nur Angst haben. Nehme ihnen diese einfach. Stell ihn deinen Eltern vor. Vielleicht auf einem neutralen Boden. Nicht grad bei dir daheim. Wenn dein Schwarm interesse hat, kommt er aber auch zu dir heim. Wenn deine Eltern sehen und merken was für ein Kerl er ist werden sie vielleicht ein bisschen lockerer.
So ähnlich war es bei mir früher auch.

Also was ich eigt sagen wollte:
Stelle IHN vor. Lass deinen Eltern aber viel Zeit. Sie müssen sich an die Situation gewöhnen das ihre Tochter nun andere Erfahrungen macht. Mit der Zeit werden sie das ganze schon akzeptieren. Genauso war es bei mir ja auch. Meine Beziehung hat 3 Jahre gehalten. Und das, weil wir beide darum gekämpft haben und die ganzen Vorurteile aus der Welt geschafft haben.

Ich wünsche dir viel Glück und würde mich freuen, wenn du mir erzählst wie das ganze ausgegangen ist!

Liebe Grüße mimi

Ps: Eins noch: Frage dich immer ob es sich lohnt mit den Eltern diesen Kampf einzugehen wegen diesem Kerl. Sei dir ganz sicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 22:24
In Antwort auf mimi040391

Ähnliche Erfahrung
Hey Marla,
ich hatte früher ein sehr ähnliches problem und streit mit meinem Eltern deswegen. Finde es jetzt interessant das es dir ähnlich geht. Damals war ich auch 15 und habe mich total in meinen heutigen EX verliebt. Er war damals 20.

Mit dem Altersunterschied sind meine Eltern nicht klar gekommen, aus den gleichen Gründen wie du sie oben erklärt hast. Am Anfang durfte ich nicht bei ihm schlafen, und musste immer zw. 11 und 12 zuhause sein. Mein Freund hat das sogar mitgemacht. Mich immer nach Hause gefahren!

Ich musste mir viele Disskussionen anhören und Streit gehörte immer dazu. Als meine Eltern dann jedoch meinen Freund langsam kennenlernten und sie wussten das er mich nicht verarscht haben sie mich machen lassen. Sie wussten genau das ich länegr als 12 unterwegs war, das ich alk trinke...aber sie wussten das ich es nie übertreiben werde.

Ich könnte mir vorstellen, dass deine Eltern einfach nur Angst haben. Nehme ihnen diese einfach. Stell ihn deinen Eltern vor. Vielleicht auf einem neutralen Boden. Nicht grad bei dir daheim. Wenn dein Schwarm interesse hat, kommt er aber auch zu dir heim. Wenn deine Eltern sehen und merken was für ein Kerl er ist werden sie vielleicht ein bisschen lockerer.
So ähnlich war es bei mir früher auch.

Also was ich eigt sagen wollte:
Stelle IHN vor. Lass deinen Eltern aber viel Zeit. Sie müssen sich an die Situation gewöhnen das ihre Tochter nun andere Erfahrungen macht. Mit der Zeit werden sie das ganze schon akzeptieren. Genauso war es bei mir ja auch. Meine Beziehung hat 3 Jahre gehalten. Und das, weil wir beide darum gekämpft haben und die ganzen Vorurteile aus der Welt geschafft haben.

Ich wünsche dir viel Glück und würde mich freuen, wenn du mir erzählst wie das ganze ausgegangen ist!

Liebe Grüße mimi

Ps: Eins noch: Frage dich immer ob es sich lohnt mit den Eltern diesen Kampf einzugehen wegen diesem Kerl. Sei dir ganz sicher


Hey.
danke mimi, dass du so schnell geantwortet hast.
und danke, für die ganzen tipps! ich werde ihn so schnell wie möglich vorstellen

ja klar, er ist es mir auf jeden fall wert, dass ich um ihn kämpfen werde! so schnell, wie meine eltern es gerne hätten, werde ich nicht aufgeben.
eine frage hab ich aber noch, ab wann durftest du denn bei deinem freund übernachten? und wie war das mit den erfahrungen? bei mir ist das nämlich so, dass ich noch jungfrau bin. mich hat bis jetzt nie jemand geküsst, angefasst und an stellen berührt außer er! ich weiß, dass er keine jungfrau ist. er hatte sogar mal streit mit seiner ex-freundin, weil sie meinte sie wäre schwanger von ihm! er ist auf diesem gebiet also voll und ganz aufgeklärt, nur ich halt nicht.
und ich habe irgendwie angst, dass ich was falsch machen könnte. gibt es da irgendeinen trick, dass ich meine angst verliere? wie war das bei dir damals? war er auch der erste, mit dem zu was hattest?

und noch was beschäftigt mich, wegen dem alkohol. ich glaube, meine mutter denkt, dass ich mich jedes mal abschießen würde wenn ich da bin. das ist ja garnicht so! das letzte mal, das weiß ich auch, hab ich es komplett überrissen! ich sollte um halb 1 zu hause sein, und war so betrunken, dass ich garnicht mehr gehen konnte, also hab ich mich bei ihm ins bett gelegt und bei eingeschlafen. um 4 uhr morgens stand dann meine mutter vor der tür -.- hab ... anschiss bekommen. verständlicher weise, sie meinte ja vorher noch zu mir, dass ich heute nicht trinken soll!
wie schaff ich das jetzt, dass meine eltern nicht denken, dass ich mich nurnoch betrinke?

klar, ich werd dir alles erzählen
danke für die ganzen tipps!
ich hoffe mit meinen weiteren fragen, kannst du mir auch noch weiter helfen. würde mich freuen.

Liebe Grüße, Marla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 8:58
In Antwort auf marla0marla


Hey.
danke mimi, dass du so schnell geantwortet hast.
und danke, für die ganzen tipps! ich werde ihn so schnell wie möglich vorstellen

ja klar, er ist es mir auf jeden fall wert, dass ich um ihn kämpfen werde! so schnell, wie meine eltern es gerne hätten, werde ich nicht aufgeben.
eine frage hab ich aber noch, ab wann durftest du denn bei deinem freund übernachten? und wie war das mit den erfahrungen? bei mir ist das nämlich so, dass ich noch jungfrau bin. mich hat bis jetzt nie jemand geküsst, angefasst und an stellen berührt außer er! ich weiß, dass er keine jungfrau ist. er hatte sogar mal streit mit seiner ex-freundin, weil sie meinte sie wäre schwanger von ihm! er ist auf diesem gebiet also voll und ganz aufgeklärt, nur ich halt nicht.
und ich habe irgendwie angst, dass ich was falsch machen könnte. gibt es da irgendeinen trick, dass ich meine angst verliere? wie war das bei dir damals? war er auch der erste, mit dem zu was hattest?

und noch was beschäftigt mich, wegen dem alkohol. ich glaube, meine mutter denkt, dass ich mich jedes mal abschießen würde wenn ich da bin. das ist ja garnicht so! das letzte mal, das weiß ich auch, hab ich es komplett überrissen! ich sollte um halb 1 zu hause sein, und war so betrunken, dass ich garnicht mehr gehen konnte, also hab ich mich bei ihm ins bett gelegt und bei eingeschlafen. um 4 uhr morgens stand dann meine mutter vor der tür -.- hab ... anschiss bekommen. verständlicher weise, sie meinte ja vorher noch zu mir, dass ich heute nicht trinken soll!
wie schaff ich das jetzt, dass meine eltern nicht denken, dass ich mich nurnoch betrinke?

klar, ich werd dir alles erzählen
danke für die ganzen tipps!
ich hoffe mit meinen weiteren fragen, kannst du mir auch noch weiter helfen. würde mich freuen.

Liebe Grüße, Marla


Guten Morgen,

habe dir gerne geholfen und werde es auch weiterhin tun wenn du das möchtest. Ich hoffe auch das das alles was bringt. Hatte damals schon den großen kampf mit meinem eltern.

Nun zu deinen fragen:

Wann durfte ich bei meinem freund schlafen?hmmm...am Anfang habe ich es heimlich gemacht und meinen eltern erzählt das ich bei einer freundin schlafe! Anschließend als es dann halt immer mehr wurde wollte meine mutter nicht mehr das ich jedes wochenende außer haus schlafe.
Dann blieb mir garnichts anderes übrig als meine mutter auf die wahrheit vorzubereiten und brachte meinen freund das erste mal mit nach hause! Einfach das sie ihn mal gesehen hat.
Die nächsten wochenenden habe ich dann immer zuhause geschlafen und nach und nach hat meine mutter sich an den gedanken gewöhnt das ich einen älteren freund habe. Er durfte dann ab und zu mal bei mir übernachten, aber meine mutter hatte es nicht so gerne wenn ich bei ihm geschlafen habe. Du musst deinen Eltern die chance lassen sich an alles zu gewöhnen!!! GANZ WICHTIG
Als ich dann iwann 16 wurde war das dann schon wieder ein bisschen lockerer. Habe dann aber fast jedes wochenende bei ihm verbringen dürfen. Also als wir knapp 2 monate zusammen waren durfte ich das erste mal bei ihm schlafen!!!
Ja ich war damals auch noch jungfrau, und das thema ist immer kompliziert.
Sei dir ganz sicher das du IHM das wichtigste was du hast schenkst. Sei dir sicher ob du dein erstes mal mit ihm haben möchtest. Jedes mädel hat angst davor. ich hatte es auch. Mein freund hat mit aber die angst genommen. wir haben darüber geredet! Und wenn du wissen möchtest ob er der richtige ist dann muss dein freund auch mit dir darüber reden können. Jeder mann weiß was das für ein gefühl ist. er hatte ja auch irgendwann mal sein erstes mal.

deine angst verlierst du also nicht wirklich, aber wenn du dir ganz sicher bist das er der richtige ist dafür dann fühlst du dich auf jedenfall wohler.

DU kannst bei der sache schon mal gar nix falsch machen, weil du hier die jungfrau bist und nicht er. Er muss voll und ganz rücksicht auf dich nehmen und nur auf dich eingehen. Anders funktioniert das gar nicht.

Zu Thema alkohol:
Das problem hatte ich nicht so heftig mit meiner mutter. Sie hat mich heute noch nicht einmal betrunken gesehen trotz das ich schon 19 bin. Kommt vielleicht noch dazu das ich schon 1 jahr nicht mehr zuhause wohne. Auch aus dem grund weil ich nicht mehr mit meiner mutter klar gekommen bin und ausgezogen bin und mir mein eigenes leben aufgebaut habe mit 18 jahren.
Wenn deine mutter zu dir sagt das du nichts trinken sollst, dann kannst du ja was trinken! aber nicht so das du anschließend betrunken bist und gar nichts mehr checkst.
Wenn deine mutter sagt du hast um halb 1 zuhause zu sein, dann solltest du das einhalten.Mit 15 jahren um die uhrzeit ist auch völlig ok. Beim mir war es immer halb 12.kein wunder das sie dann um 4 uhr nachts vor der tür steht. kannd dir dazu nur ein tipp geben: Halte die manchmal doch so blöden regeln ein und komme PÜNKTLICH und nicht sturz besoffen nach hause.
Habe die regeln meiner mutter immer eingehalten, auch wenn sie mich dauernd angekotzt haben. wenn sie merken das sie dir vertrauen können dann lockern sie die regeln irgendwann und du darfst vielleicht mal länger weg oder so. War bei mir halt so der fall.
Kommt Zeit, kommt Rat. Das ist bei den eltern so, oder bei meinen halt. Je mehr du und sie dir vertaruen desto lockerer wird eure beziehung zueinander.
Ich warte auf Rückmeldung

Habe ja einen roman geschrieben. Hoffe es hat dir ein wenig geholfen. Könnte dir ein ganzes buch zum thema eltern schreiben, weil ich das nur zu gut kenne.

Liebe Grüße
Mimi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 8:13
In Antwort auf mimi040391


Guten Morgen,

habe dir gerne geholfen und werde es auch weiterhin tun wenn du das möchtest. Ich hoffe auch das das alles was bringt. Hatte damals schon den großen kampf mit meinem eltern.

Nun zu deinen fragen:

Wann durfte ich bei meinem freund schlafen?hmmm...am Anfang habe ich es heimlich gemacht und meinen eltern erzählt das ich bei einer freundin schlafe! Anschließend als es dann halt immer mehr wurde wollte meine mutter nicht mehr das ich jedes wochenende außer haus schlafe.
Dann blieb mir garnichts anderes übrig als meine mutter auf die wahrheit vorzubereiten und brachte meinen freund das erste mal mit nach hause! Einfach das sie ihn mal gesehen hat.
Die nächsten wochenenden habe ich dann immer zuhause geschlafen und nach und nach hat meine mutter sich an den gedanken gewöhnt das ich einen älteren freund habe. Er durfte dann ab und zu mal bei mir übernachten, aber meine mutter hatte es nicht so gerne wenn ich bei ihm geschlafen habe. Du musst deinen Eltern die chance lassen sich an alles zu gewöhnen!!! GANZ WICHTIG
Als ich dann iwann 16 wurde war das dann schon wieder ein bisschen lockerer. Habe dann aber fast jedes wochenende bei ihm verbringen dürfen. Also als wir knapp 2 monate zusammen waren durfte ich das erste mal bei ihm schlafen!!!
Ja ich war damals auch noch jungfrau, und das thema ist immer kompliziert.
Sei dir ganz sicher das du IHM das wichtigste was du hast schenkst. Sei dir sicher ob du dein erstes mal mit ihm haben möchtest. Jedes mädel hat angst davor. ich hatte es auch. Mein freund hat mit aber die angst genommen. wir haben darüber geredet! Und wenn du wissen möchtest ob er der richtige ist dann muss dein freund auch mit dir darüber reden können. Jeder mann weiß was das für ein gefühl ist. er hatte ja auch irgendwann mal sein erstes mal.

deine angst verlierst du also nicht wirklich, aber wenn du dir ganz sicher bist das er der richtige ist dafür dann fühlst du dich auf jedenfall wohler.

DU kannst bei der sache schon mal gar nix falsch machen, weil du hier die jungfrau bist und nicht er. Er muss voll und ganz rücksicht auf dich nehmen und nur auf dich eingehen. Anders funktioniert das gar nicht.

Zu Thema alkohol:
Das problem hatte ich nicht so heftig mit meiner mutter. Sie hat mich heute noch nicht einmal betrunken gesehen trotz das ich schon 19 bin. Kommt vielleicht noch dazu das ich schon 1 jahr nicht mehr zuhause wohne. Auch aus dem grund weil ich nicht mehr mit meiner mutter klar gekommen bin und ausgezogen bin und mir mein eigenes leben aufgebaut habe mit 18 jahren.
Wenn deine mutter zu dir sagt das du nichts trinken sollst, dann kannst du ja was trinken! aber nicht so das du anschließend betrunken bist und gar nichts mehr checkst.
Wenn deine mutter sagt du hast um halb 1 zuhause zu sein, dann solltest du das einhalten.Mit 15 jahren um die uhrzeit ist auch völlig ok. Beim mir war es immer halb 12.kein wunder das sie dann um 4 uhr nachts vor der tür steht. kannd dir dazu nur ein tipp geben: Halte die manchmal doch so blöden regeln ein und komme PÜNKTLICH und nicht sturz besoffen nach hause.
Habe die regeln meiner mutter immer eingehalten, auch wenn sie mich dauernd angekotzt haben. wenn sie merken das sie dir vertrauen können dann lockern sie die regeln irgendwann und du darfst vielleicht mal länger weg oder so. War bei mir halt so der fall.
Kommt Zeit, kommt Rat. Das ist bei den eltern so, oder bei meinen halt. Je mehr du und sie dir vertaruen desto lockerer wird eure beziehung zueinander.
Ich warte auf Rückmeldung

Habe ja einen roman geschrieben. Hoffe es hat dir ein wenig geholfen. Könnte dir ein ganzes buch zum thema eltern schreiben, weil ich das nur zu gut kenne.

Liebe Grüße
Mimi


nochmal vielen, vielen dank.

genau so mache ich es auch. bis jetzt hab ich da immer heimlich geschlafen. ich hab aber nicht erzählt das ich bei einer freundin schlafen, ich bin immer nachts wenn mein vater eingeschlafen ist, rausgeschlichen und kam dann am nächsten morgen wieder, wenn er es grad nicht bemerkt hat. das hat nicht jedesmal geklappt, ein paar mal wurd ich erwischt :/ da werd ich ihn warscheinlich erst vorstellen müssen, bevor sie mir das irgendwann erlauben werden.

& das mit dem sex. das weiß ich alles noch garnicht genau. ich meine, ich bin mit ihm noch nichtmal zusammen. und wie ich jetzt von vielen gehört habe, ist er so einer der mädchen ausnutzt. ich weiß nicht, was ich davon halten soll. ich hab das noch nie gesehen. allerdings kenne ich ihn auch erst 4 monate, aber in diesen 4 monaten haben wir jedes wochenende was zusammen gemacht. gesehen das er mit irgendjemand anderem was hat, habe ich noch nie. ich werde ihn einfach in der nächst besten situation drauf ansprechen, ob er das überhaupt alles ernst meint.

ja, das war wirklich sehr dumm von mir, sturzbetrunken um 4 uhr nachts mich da abholen zu lassen weil ich nicht mehr richtig laufen konnte, ich weiß. und ich hab auch nicht vor, dass zu wiederholen. aber ich denke das ist dann wieder so die sache mit dem vertrauen, wenn ich die nächsten wochenenden nichts trinke, zumindest nicht so, dass sie es merken, werden sie mir irgendwann wieder vertrauen und mich auch wieder länger weg lassen.

dann habe ich noch eine frage. hoffe das du noch vorher meinen eintrag liest und antwortest und zwar steigt heute abend ne party, ich darf da natürlich nicht hin! aber ich will unbedingt. ich war fast 2 wochen nicht mehr richtig draußen und es sind ferien! ich hab mir überlegt zu sagen, dass ich bei meiner besten freundin schlafe. das problem ist nur, dass mein vater mir im momment nicht so viel vertraut, verständlicher weise. die letzten 2 male als ich bei meiner besten freundin geschlafen habe, hat er mir geglaubt und nicht abends da angerufen um zu fragen ob ich auch wirklich da wäre. aber was ist, wenn er dann heute doch da anruft? dann bin ich richtig dran, und nicht nur ich, sondern auch meine beste freundin. ihre eltern sind sehr streng was das thema "alkohol und partys" angeht. ich hab irgendwie angst das sie das alles rausbekommen. ich hab kein problem damit, wenn ich betraft werde für mist den ich verbockt habe, aber nicht meine beste freundin für sachen für die sie garnichts kann!

und dann habe ich noch eine frage, die musst du aber nicht beantworten wenn sie dir zu privat ist wie kam das denn, dass du und dein freund sich getrennt haben? lag es an dem altersunterschied oder hat es einfach nicht mehr gepasst?

wow, ist das nicht schwer mit 18 jahren ein eigenes leben aufzubauen? ich glaube das könnte ich nicht. ich bin dankbar das ich meinen vater hab und er mir immer hilft wenns drauf ankommt

echt? du hast ein buch geschrieben? wie heißt es denn?
danke für die weiteren zahlreichen tipps

Liebe Grüße, Marla.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 9:18
In Antwort auf marla0marla


nochmal vielen, vielen dank.

genau so mache ich es auch. bis jetzt hab ich da immer heimlich geschlafen. ich hab aber nicht erzählt das ich bei einer freundin schlafen, ich bin immer nachts wenn mein vater eingeschlafen ist, rausgeschlichen und kam dann am nächsten morgen wieder, wenn er es grad nicht bemerkt hat. das hat nicht jedesmal geklappt, ein paar mal wurd ich erwischt :/ da werd ich ihn warscheinlich erst vorstellen müssen, bevor sie mir das irgendwann erlauben werden.

& das mit dem sex. das weiß ich alles noch garnicht genau. ich meine, ich bin mit ihm noch nichtmal zusammen. und wie ich jetzt von vielen gehört habe, ist er so einer der mädchen ausnutzt. ich weiß nicht, was ich davon halten soll. ich hab das noch nie gesehen. allerdings kenne ich ihn auch erst 4 monate, aber in diesen 4 monaten haben wir jedes wochenende was zusammen gemacht. gesehen das er mit irgendjemand anderem was hat, habe ich noch nie. ich werde ihn einfach in der nächst besten situation drauf ansprechen, ob er das überhaupt alles ernst meint.

ja, das war wirklich sehr dumm von mir, sturzbetrunken um 4 uhr nachts mich da abholen zu lassen weil ich nicht mehr richtig laufen konnte, ich weiß. und ich hab auch nicht vor, dass zu wiederholen. aber ich denke das ist dann wieder so die sache mit dem vertrauen, wenn ich die nächsten wochenenden nichts trinke, zumindest nicht so, dass sie es merken, werden sie mir irgendwann wieder vertrauen und mich auch wieder länger weg lassen.

dann habe ich noch eine frage. hoffe das du noch vorher meinen eintrag liest und antwortest und zwar steigt heute abend ne party, ich darf da natürlich nicht hin! aber ich will unbedingt. ich war fast 2 wochen nicht mehr richtig draußen und es sind ferien! ich hab mir überlegt zu sagen, dass ich bei meiner besten freundin schlafe. das problem ist nur, dass mein vater mir im momment nicht so viel vertraut, verständlicher weise. die letzten 2 male als ich bei meiner besten freundin geschlafen habe, hat er mir geglaubt und nicht abends da angerufen um zu fragen ob ich auch wirklich da wäre. aber was ist, wenn er dann heute doch da anruft? dann bin ich richtig dran, und nicht nur ich, sondern auch meine beste freundin. ihre eltern sind sehr streng was das thema "alkohol und partys" angeht. ich hab irgendwie angst das sie das alles rausbekommen. ich hab kein problem damit, wenn ich betraft werde für mist den ich verbockt habe, aber nicht meine beste freundin für sachen für die sie garnichts kann!

und dann habe ich noch eine frage, die musst du aber nicht beantworten wenn sie dir zu privat ist wie kam das denn, dass du und dein freund sich getrennt haben? lag es an dem altersunterschied oder hat es einfach nicht mehr gepasst?

wow, ist das nicht schwer mit 18 jahren ein eigenes leben aufzubauen? ich glaube das könnte ich nicht. ich bin dankbar das ich meinen vater hab und er mir immer hilft wenns drauf ankommt

echt? du hast ein buch geschrieben? wie heißt es denn?
danke für die weiteren zahlreichen tipps

Liebe Grüße, Marla.


hey,

so wie ich das hier gerade rauslese bist du dir überhaupt nicht sicher was das genau für ein kerl ist. Du kennst ihn vielleicht ganz gut, bist jedes wochenende mit ihm unterwegs....
aber du schreibst das du schon gehört hast das er andere mädels ausgenutzt hat!
Macht dich das nicht nachdenklich? Ich kenne viele männer die auf mädels stehen weil sie noch jungfrau sind, *frischfleisch* auch genannt! Das hört sich jetzt scheiße an....ist aber öffters so! Ich finde du solltest noch länger warten, rausbekommen was er wirklich will. Weil wenn es dann mal passiert ist, dann bist du am boden zerstört. Lass dich nicht verarschen. du scheinst echt eine liebe zu sein.

Wenn du ihn drauf ansprichst, was du machen solltest...dann beobachte ihn bei seinem verhalten. Wie gibt er sich dir gegenüber in diesen gespräch? schaut er dir in die augen? schaut er dich überhaupt nicht an? Wenn er das alles so ernst meint dann siehst du das an seiner gestik!

Wegen der party heute abend!!! Ja das ist gemein das du da nicht hin darfst! haben deine eltern dir das ausdrücklich verboten? erkläre deinen eltern genau wo das ist, welche party das ist und wer da hin geht. Wenn du deine freundin da nicht mit rein ziehen möchtest dann lasse das. Schlage deinen Eltern einen deal vor. Aber so früh genug, dass sie noch zeit haben sich das zu überlegen.
Sage ihnen das du da gern hin willst und all deine freunde da auch hin dürfen. Und dann sagst du ihnen halt das du schon länger nicht mehr weg warst, du ferien hast (was ich auch gern hätte) und dann schlag ihnen noch vor das sie dir einen uhrzeit sagen sollen wann du zuhause sein sollst! Vielleicht sie dich auch dort abholen können, damit sie sehen wie du nach hause kommst. Ob betrunken oder halbwegs nüchtern.

Nur so kannst du ihnen zeigen das sie dir vertrauen können und dann machen die das vielleicht auch mit und lassen dann locker mit den strengen regeln. siehe auch den bericht vorher von mir. habe dir das schon versucht zu erklären.
Wenn du deine freundin nicht mit reinziehen möchtest dann solltest du das lassen. habe sowas auch schon gemacht und es ging fast in die hose. Habe da schon freunde in schutz genommen(nicht nur beim thema party) usw....hätte es aber eigt nich machen dürfen.

mein freund und ich haben uns vor 1,5 jahren getrennt. Eigt waren wir schon glücklich, aber er meinte halt er müsste seine freiheiten auskosten. hat immer mehr von mir abstand gehalten. Seine freunde waren ihm plötzlich wichtiger als alles andere. Wir haben nur noch gestritten und im endeffekt hat mich das ganze nur noch fertig gemacht und habe dann schluss gemacht. Am altersunterschied lag es auf keinem fall. Klar hatten wir ab und zu ein problem damit zwecks hin und her fahern, weil er ja schon führerschein hatte etc. aber gestritten haben wir uns deswegen nicht wirklich!
Ein Altersuntschied wird zum problem wenn man sich daraus ein problem macht.
Bin heute auch wieder mit einem viel älteren mann zusammen. Aber super glücklich. könnte mit einem kerl in meinem alter gar nichts anfangen. zumindest nicht mit einem 19 jährigen.
Ein leben mit 18 aufbauen ist schwer, habe aber mit 16 schon gesagt das ich noch in meiner ausbildung oder spätestens wenn ich fertig bin ausziehen werde. Und das habe ich dann auch getan. habe schon viel geld angespart gehabt damit ich das tun kann.
Nein ich habe kein buch geschrieben. War ironisch gemeint. aber wenn ich ein talent dafür hätte dann könnte ich das!

Liebe Grüße
Mimi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 9:39
In Antwort auf mimi040391


hey,

so wie ich das hier gerade rauslese bist du dir überhaupt nicht sicher was das genau für ein kerl ist. Du kennst ihn vielleicht ganz gut, bist jedes wochenende mit ihm unterwegs....
aber du schreibst das du schon gehört hast das er andere mädels ausgenutzt hat!
Macht dich das nicht nachdenklich? Ich kenne viele männer die auf mädels stehen weil sie noch jungfrau sind, *frischfleisch* auch genannt! Das hört sich jetzt scheiße an....ist aber öffters so! Ich finde du solltest noch länger warten, rausbekommen was er wirklich will. Weil wenn es dann mal passiert ist, dann bist du am boden zerstört. Lass dich nicht verarschen. du scheinst echt eine liebe zu sein.

Wenn du ihn drauf ansprichst, was du machen solltest...dann beobachte ihn bei seinem verhalten. Wie gibt er sich dir gegenüber in diesen gespräch? schaut er dir in die augen? schaut er dich überhaupt nicht an? Wenn er das alles so ernst meint dann siehst du das an seiner gestik!

Wegen der party heute abend!!! Ja das ist gemein das du da nicht hin darfst! haben deine eltern dir das ausdrücklich verboten? erkläre deinen eltern genau wo das ist, welche party das ist und wer da hin geht. Wenn du deine freundin da nicht mit rein ziehen möchtest dann lasse das. Schlage deinen Eltern einen deal vor. Aber so früh genug, dass sie noch zeit haben sich das zu überlegen.
Sage ihnen das du da gern hin willst und all deine freunde da auch hin dürfen. Und dann sagst du ihnen halt das du schon länger nicht mehr weg warst, du ferien hast (was ich auch gern hätte) und dann schlag ihnen noch vor das sie dir einen uhrzeit sagen sollen wann du zuhause sein sollst! Vielleicht sie dich auch dort abholen können, damit sie sehen wie du nach hause kommst. Ob betrunken oder halbwegs nüchtern.

Nur so kannst du ihnen zeigen das sie dir vertrauen können und dann machen die das vielleicht auch mit und lassen dann locker mit den strengen regeln. siehe auch den bericht vorher von mir. habe dir das schon versucht zu erklären.
Wenn du deine freundin nicht mit reinziehen möchtest dann solltest du das lassen. habe sowas auch schon gemacht und es ging fast in die hose. Habe da schon freunde in schutz genommen(nicht nur beim thema party) usw....hätte es aber eigt nich machen dürfen.

mein freund und ich haben uns vor 1,5 jahren getrennt. Eigt waren wir schon glücklich, aber er meinte halt er müsste seine freiheiten auskosten. hat immer mehr von mir abstand gehalten. Seine freunde waren ihm plötzlich wichtiger als alles andere. Wir haben nur noch gestritten und im endeffekt hat mich das ganze nur noch fertig gemacht und habe dann schluss gemacht. Am altersunterschied lag es auf keinem fall. Klar hatten wir ab und zu ein problem damit zwecks hin und her fahern, weil er ja schon führerschein hatte etc. aber gestritten haben wir uns deswegen nicht wirklich!
Ein Altersuntschied wird zum problem wenn man sich daraus ein problem macht.
Bin heute auch wieder mit einem viel älteren mann zusammen. Aber super glücklich. könnte mit einem kerl in meinem alter gar nichts anfangen. zumindest nicht mit einem 19 jährigen.
Ein leben mit 18 aufbauen ist schwer, habe aber mit 16 schon gesagt das ich noch in meiner ausbildung oder spätestens wenn ich fertig bin ausziehen werde. Und das habe ich dann auch getan. habe schon viel geld angespart gehabt damit ich das tun kann.
Nein ich habe kein buch geschrieben. War ironisch gemeint. aber wenn ich ein talent dafür hätte dann könnte ich das!

Liebe Grüße
Mimi


haha hab's ebend erst gecheckt mit dem buch! egal.

ja, das macht mir ein wenig angst, dass er mich vielleicht nur ausnutzen könnte. aber so schätze ich ihn eigendlich überhaupt garnicht ein. er sagt sehr oft sachen zu mir, wie z.b. dass ich am nächsten tag unbedingt wieder kommen soll, ich würde ihm sonst fehlen oder so. aber vielleicht ist er in solchen sachen geübt, und weiß wie er ein mädchen rummkriegen soll. & das ich jungfrau bin weiß er auch garnicht. denke ich mal, also ihm hab ich es nicht gesagt, aber anderen freunden, mit denen er auch zu tun hat. wenn dann müsste er es von ihnen wissen.
ich hab aber auch irgendwie angst ihn als freund zu verliehren. auch wenn er vielleicht in sache "mädchen" ein riesen ... sein sollte, ist er mir trotzdem extrem wichtig!

wegen der party. ich habe meinen vater garnicht gefragt ob ich dahin darf, ich hab ihm noch nicht mal gesagt das heute abend sowas stattfindet. ich dürfte eh nicht weg. ich hab im moment sowas wie "hausarrest". darf abends überhaupt nicht mehr weg. und wenn ich ihm sagen würde, wer alles auf der party ist, erstrecht nicht! das sind alles die leute, die den alkohol beschaffen, die rauchen, also die, mit denen ich am liebsten keinen kontakt mehr haben sollte.
ich habe meinen vater grade schon gesagt, dass ich vielleicht bei meiner freundin schlafen wollte. er hat ganz normal reagiert, nicht irgendwie misstrauisch oder so.
ich hatte eigendlich vor, "ihn" heute abend zu fragen, was das alles jetzt eigendlich ist und ob das für ihn nur verarscherei ist. betrunkene sagen für gewöhnlich die warheit. es wärs mir schön wert erwischt zu werden, wenn ich dann die wahrheit wüsste.

achso, okay

danke für all die tipps

Liebe Grüße, Marla.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 10:26
In Antwort auf marla0marla


haha hab's ebend erst gecheckt mit dem buch! egal.

ja, das macht mir ein wenig angst, dass er mich vielleicht nur ausnutzen könnte. aber so schätze ich ihn eigendlich überhaupt garnicht ein. er sagt sehr oft sachen zu mir, wie z.b. dass ich am nächsten tag unbedingt wieder kommen soll, ich würde ihm sonst fehlen oder so. aber vielleicht ist er in solchen sachen geübt, und weiß wie er ein mädchen rummkriegen soll. & das ich jungfrau bin weiß er auch garnicht. denke ich mal, also ihm hab ich es nicht gesagt, aber anderen freunden, mit denen er auch zu tun hat. wenn dann müsste er es von ihnen wissen.
ich hab aber auch irgendwie angst ihn als freund zu verliehren. auch wenn er vielleicht in sache "mädchen" ein riesen ... sein sollte, ist er mir trotzdem extrem wichtig!

wegen der party. ich habe meinen vater garnicht gefragt ob ich dahin darf, ich hab ihm noch nicht mal gesagt das heute abend sowas stattfindet. ich dürfte eh nicht weg. ich hab im moment sowas wie "hausarrest". darf abends überhaupt nicht mehr weg. und wenn ich ihm sagen würde, wer alles auf der party ist, erstrecht nicht! das sind alles die leute, die den alkohol beschaffen, die rauchen, also die, mit denen ich am liebsten keinen kontakt mehr haben sollte.
ich habe meinen vater grade schon gesagt, dass ich vielleicht bei meiner freundin schlafen wollte. er hat ganz normal reagiert, nicht irgendwie misstrauisch oder so.
ich hatte eigendlich vor, "ihn" heute abend zu fragen, was das alles jetzt eigendlich ist und ob das für ihn nur verarscherei ist. betrunkene sagen für gewöhnlich die warheit. es wärs mir schön wert erwischt zu werden, wenn ich dann die wahrheit wüsste.

achso, okay

danke für all die tipps

Liebe Grüße, Marla.

Mach die Augen auf!!!!
ich könnte mir vorstellen das er weiß das du jungfrau bist!
wenn es andere freunde wissen, ist es ein leichtes spiel herauszufinden ob du jungfrau bist oder nicht.
er wird dir ja nicht auf die nase binden das er das schon weiß oder rausbekommen hat!
Ich kenne deinen schwarm nicht, kann ihn also auch nicht wirklich einschätzen!
Sei einfach vorsichtig. Und nur weil er die so nette und liebe sachen sagt heißt das ja nich immer das er das auch genau so meint.
wenn du dir sicher bist das dein vater nicht bei deiner freundin anruft etc dann schlafe bei ihr. im endeffekt tust du es ja sowieso so wie ich das raushöre. Du bist ziemlich scharf auf diese party und würdest großen streit riskieren.
Ich wäre halt vorsichtig. Du kannst damit richtig ärger kriegen. Es muss ja nur einer scheiße bauen auf der party und die polizei muss kommen. Was meinst was die mit dir machen, wenn du mit 15 nach 12 uhr noch unterwegs bist????
Die bringen dich nach hause...und dann ist die kacke am dampfen. Mach dir auch mal darüber gedanken.

Rede mit IHM. aber am besten wenn er nüchtern ist. sonst kannst du sein stimmungsbild nicht richtig deuten! schon gar nicht wenn du selber getrunken hast!

LG Mimi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 10:32
In Antwort auf mimi040391

Mach die Augen auf!!!!
ich könnte mir vorstellen das er weiß das du jungfrau bist!
wenn es andere freunde wissen, ist es ein leichtes spiel herauszufinden ob du jungfrau bist oder nicht.
er wird dir ja nicht auf die nase binden das er das schon weiß oder rausbekommen hat!
Ich kenne deinen schwarm nicht, kann ihn also auch nicht wirklich einschätzen!
Sei einfach vorsichtig. Und nur weil er die so nette und liebe sachen sagt heißt das ja nich immer das er das auch genau so meint.
wenn du dir sicher bist das dein vater nicht bei deiner freundin anruft etc dann schlafe bei ihr. im endeffekt tust du es ja sowieso so wie ich das raushöre. Du bist ziemlich scharf auf diese party und würdest großen streit riskieren.
Ich wäre halt vorsichtig. Du kannst damit richtig ärger kriegen. Es muss ja nur einer scheiße bauen auf der party und die polizei muss kommen. Was meinst was die mit dir machen, wenn du mit 15 nach 12 uhr noch unterwegs bist????
Die bringen dich nach hause...und dann ist die kacke am dampfen. Mach dir auch mal darüber gedanken.

Rede mit IHM. aber am besten wenn er nüchtern ist. sonst kannst du sein stimmungsbild nicht richtig deuten! schon gar nicht wenn du selber getrunken hast!

LG Mimi

Gedanke!!!!!
mir kam noch ein weiterer gedanke:
Wenn ER es ja doch so ernst meint wie du glaubst oder hoffst: Warum besucht er dich nicht einmal?
Wieso sagt er zu dir: Komm morgen bitte unbedingt wieder!!!???

Wenn er dich sehen will soll er seinen arsch gefälligst in deine richtung schieben!!!! Laufe ihm nich wie ein kücken hinterher!
Am anfang findet ein mann das noch toll, aber irgendwann lässt er dich wie eine heiße kartoffel fallen wenn er was interessanteres gefunden hat

Den gedanken musste ich noch loswerden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 11:44

Und die antwort von einem Mann!!!
Der Meinung bin auch auch!!!!! Sei verdammt vorsichtig!
Du bist ein bisschen sehr geblendet Marla.
Tu dir keinen schmerz an wenn es nicht unbedingt sein muss!!!!
Wenn ein mann sogar sagt das du vorsichtig sein sollst dann sei es besser auch!
@ kostaxl: hast du dir die ganzen romane jetzt durchgelesen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 15:19
In Antwort auf mimi040391

Mach die Augen auf!!!!
ich könnte mir vorstellen das er weiß das du jungfrau bist!
wenn es andere freunde wissen, ist es ein leichtes spiel herauszufinden ob du jungfrau bist oder nicht.
er wird dir ja nicht auf die nase binden das er das schon weiß oder rausbekommen hat!
Ich kenne deinen schwarm nicht, kann ihn also auch nicht wirklich einschätzen!
Sei einfach vorsichtig. Und nur weil er die so nette und liebe sachen sagt heißt das ja nich immer das er das auch genau so meint.
wenn du dir sicher bist das dein vater nicht bei deiner freundin anruft etc dann schlafe bei ihr. im endeffekt tust du es ja sowieso so wie ich das raushöre. Du bist ziemlich scharf auf diese party und würdest großen streit riskieren.
Ich wäre halt vorsichtig. Du kannst damit richtig ärger kriegen. Es muss ja nur einer scheiße bauen auf der party und die polizei muss kommen. Was meinst was die mit dir machen, wenn du mit 15 nach 12 uhr noch unterwegs bist????
Die bringen dich nach hause...und dann ist die kacke am dampfen. Mach dir auch mal darüber gedanken.

Rede mit IHM. aber am besten wenn er nüchtern ist. sonst kannst du sein stimmungsbild nicht richtig deuten! schon gar nicht wenn du selber getrunken hast!

LG Mimi

:/
wie konnte ich auf so einen nur reinfallen? gott, bin ich naiv!
ich dachte immer, sowas würde mir nicht passieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 8:15
In Antwort auf marla0marla

:/
wie konnte ich auf so einen nur reinfallen? gott, bin ich naiv!
ich dachte immer, sowas würde mir nicht passieren.

Hey
was ist denn jetzt geschehen? bist du auf die party gegangen? was meinst du mit reinfallen?ist wa schlimmes passiert? verstehe das jetzt nich ganz!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 0:31
In Antwort auf mimi040391

Hey
was ist denn jetzt geschehen? bist du auf die party gegangen? was meinst du mit reinfallen?ist wa schlimmes passiert? verstehe das jetzt nich ganz!!!!

...
Ja, ich war auf der party, wurde nicht erwischt.
nichts ist da passiert. aber es passt irgendwie alles zusammen. viele freunde meinten, er würde mädchen nur ausnutzen, das konnte ich nicht glaube oder besser gesagt ich WOLLTE es nicht glauben!
ich werde es ihm bei nächster gelegenheit sagen, dass ich das ziemlich kacke finde und das er das mit anderen abziehen kann aber nicht mehr mit mir.
mit der zeit werde ich wohl herrausfinden müssen, ob man mit ihm eine freundschaft führen kann.

danke, mimi, das du mir geholfen hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 7:50
In Antwort auf marla0marla

...
Ja, ich war auf der party, wurde nicht erwischt.
nichts ist da passiert. aber es passt irgendwie alles zusammen. viele freunde meinten, er würde mädchen nur ausnutzen, das konnte ich nicht glaube oder besser gesagt ich WOLLTE es nicht glauben!
ich werde es ihm bei nächster gelegenheit sagen, dass ich das ziemlich kacke finde und das er das mit anderen abziehen kann aber nicht mehr mit mir.
mit der zeit werde ich wohl herrausfinden müssen, ob man mit ihm eine freundschaft führen kann.

danke, mimi, das du mir geholfen hast


Das wäre eine super Idee. Mach dir nichts aus dem Kerl.
Der ist es nicht wert.
Ich wünsche dir dann auf deinem weiteren Weg alles gute und falle bloß nicht auf diesen kerl rein.
Habe dir gern geholfen wenn ich das konnte!

Viele Grüße
Mimi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook