Home / Forum / Liebe & Beziehung / Total verletzt

Total verletzt

1. Oktober 2006 um 23:00

ich habe vor über einer woche jemanden im i net kennengelernt und wir waren beide so von einander begeistert das wir uns noch am gleichen abend getroffen haben. dazu muss ich sagen das es das erste mal war das ich sowas gemacht hab, da ich eigentlich von sowas nicht überzeugt bin. es hat gleich am ersten abend gefunkt..wir waren auf einer wellenlänge und haben nur gelacht...alles war ganz toll.gleich am anderen tag haben wir uns wieder getroffen, waren lange spazieren, dann der erste kuss.....ganz toll.es war alles schon zu perfekt. am dritten tag hab ich dann direkt bei ihm und mit ihm geschlafen. es stimmte wirklich alles...ich konnte es kaum glauben(deswegen konnte ich ihm auch nicht vertrauen).ich bin gerade aus einer langen beziehung raus und wurde sehzr enttäuscht und bin im 6ten monat. ich habe mich immer wieder gefragt was er mit ner schwangeren will...aber er hat es so akzeptiert...ich habe jeden tag bei ihm geschlafen...und gestern war ich mal neugierig und hab ihm unter einen falschen namen über i net geschreiben...und siehe da, er wollte sich direkt mit mir treffen...hallo? was soll sowas. hab ihm dann gesagt das ich es bin und er das letzte ist. er sagte dann nur das er sich keiner schuld bewusst sei und er nur ne freundschaft gesucht hätte und mir auch von dem treffen erzählt hätte. ich glaub ihm kein wort.wenn man glücklich ist muss man sich nicht mit anderen frauen aus dem netz treffen.er hat dann nicht mehr dazu gesagt, nur das er es scheiße von mir findet und hat sich auch nicht mehr gemeldet. bin total enttäuscht und traurig. auch enttäuscht von mir selbst das ich so naiv war und jetztum ihn trauer. denk ganz viel an ihn und kann nachts nicht schalfen. so ein arsch. die woche war einfach schön, auch wenn es nur ne woche war.

Mehr lesen

2. Oktober 2006 um 1:30

Wieso
Arsch? Dein Verhalten war aber auch nicht besser!! Es ist immer einfach, jemanden als Arsch zu bezeichnen, statt mal das eigene Verhalten in Frage zu stellen....

Nach einer Woche schon zu spionieren, anstatt einfach erstmal alles auf sich zukommen zu lassen, schauen, wie sich alles entwickelt...

Selbst WENN er sich mit der vermeintlich anderen getroffen hätte.. Na und?? Ihr kennt Euch eine Woche, da beschnuppert man sich grad mal und findet raus, ob vielleicht eine Beziehung draus werden könnte... Da kann man noch keine Rechte einfordern... Schließlich seid ihr nicht verheiratet....

Er kann sich treffen, mit wem er will, ob Dir das nun gefällt oder nicht, und ist Dir nicht mal Rechenschaft schuldig....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2006 um 10:23
In Antwort auf salena_12825645

Wieso
Arsch? Dein Verhalten war aber auch nicht besser!! Es ist immer einfach, jemanden als Arsch zu bezeichnen, statt mal das eigene Verhalten in Frage zu stellen....

Nach einer Woche schon zu spionieren, anstatt einfach erstmal alles auf sich zukommen zu lassen, schauen, wie sich alles entwickelt...

Selbst WENN er sich mit der vermeintlich anderen getroffen hätte.. Na und?? Ihr kennt Euch eine Woche, da beschnuppert man sich grad mal und findet raus, ob vielleicht eine Beziehung draus werden könnte... Da kann man noch keine Rechte einfordern... Schließlich seid ihr nicht verheiratet....

Er kann sich treffen, mit wem er will, ob Dir das nun gefällt oder nicht, und ist Dir nicht mal Rechenschaft schuldig....

Ach noch was...
wenn er wirklich ein Arsch ist, sei froh daß Du ihn los bist.... Wenn nicht, könnte man doch darüber reden. Ihr seid schließlich erwachsen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2006 um 22:02
In Antwort auf salena_12825645

Ach noch was...
wenn er wirklich ein Arsch ist, sei froh daß Du ihn los bist.... Wenn nicht, könnte man doch darüber reden. Ihr seid schließlich erwachsen.

...
Hallo!
Dein Verhalten ist gegenüber ihm wirklich nicht toll gewesen! Es mag sein, dass du noch sehr misstrauisch und verletzend bist, weil du von deinem letzten Partner enttäuscht worden bist, aber dein Verhalten ist nicht einsehnbar. Hey, ihr kennt euch doch nicht allzu lange und seit noch nicht mal in einer Beziehung. Du hast ihn gezeigt, dass du kein Vertrauen in ihn hast und es ist ihm auch frei überlassen, was er ihn seiner Freizeit macht. Solange ihr in keiner Beziehung seit ist es seine Angelegenheit. Vielleicht siehst du es ein und bereust den Fehler? Dann versuche nochmal Kontakt aufzubauen und spreche mit ihm darüber, denn vielleicht hast du dich so unfair gegenüber ihn Verhalten, weil du noch nicht richtig mit der alten Beziehung abgeschlossen hast? Wenn er sich dann noch für dich interessiert, wird er es verstehen und ihr könnt euch vielleicht langsam wieder aneinander näher kommen, wenn du es möchtest! Ein Versuch ist es Wert, da du ja geschrieben hast, dass es schön mit ihm war. Und das du naiv warst, dass redest du dir doch nur ein ! Du hast versucht, einen neuen Partner kennenzulernen, aber du hast kein vertrauen gehabt, deswegen ist es schief gegangen, aber das hat nix mit naivität zu tuhen! Arbeite, wenn nötig am Vertrauen!
Ich Empfehle dir, dass du dich mit ihm nochmal triffst und das es klappt, da du ja anscheinend immernoch Kummer hast! Vertraue dir und deinen Partner und versuche es langsam!

Gruß,
Lylinn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ich weiß nicht wie ich es schaffen soll
Von: orpah_12496914
neu
29. August 2006 um 0:11
Teste die neusten Trends!
experts-club