Home / Forum / Liebe & Beziehung / ...total verfahrene Situation.

...total verfahrene Situation.

12. November 2009 um 14:53

Hallo Ihr Lieben,

ich bin seit 9 Monaten mit meinem Freund zusammen, nach 2 Monaten bin ich auch auf seinen wunsch hin zu ihm gezogen.

Seit gefühlten 2 Monaten läuft im Bett gar nix mehr - dafür lädt er sich allerdings regelmäßig pornos runter, aber zwischen uns - nada, nix!

Heute seine Erklärung: Es reizt ihn nichts mehr, weil wir uns täglich sehen.

und nun???

er wollte schluss machen, dann ( ein paar minuten später ), meinte er, er weiß nicht was er will, will sich nicht trennen.

er sagte heute auch, dass er nicht weiß, ob er mich noch so liebt wie ich es brauche.

Wir streiten uns täglich wegen kleinigkeiten, wobei er immer zu stur ist seine fehler einzusehen. ICH bin doch nicht an allem schuld weswegen wir uns streiten...

so geht das seit wochen hin und her.

mein herz sagt mir, ich liebe ihn noch, will ihm/uns ja auch helfen richtig zu einander zu finden.

klar sind wir zu früh zusammen gezogen, aber wir sehen beide ein: jetzt getrennte wohnungen bringt unsere beziehung auch nicht weiter.

was meint ihr dazu?

Mehr lesen

12. November 2009 um 15:06

Hmm...
ich würde dir raten,das ihr eine Pause macht! Dann kann er über seine Gefühle dir gegebüber klar werden und du auch!!

So wie es jetzt zwischen euch läuft,bringt euch ja auch nicht weiter oder??
Wenn er dir jetzt schon an allem die Schuld gibt,wird er es auch immer wieder machen.
Mein Ex war genauso. Bis jetzt sagt er noch zu mir,das ich an der Trennung schuld bin!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 15:09
In Antwort auf ceres_12263534

Hmm...
ich würde dir raten,das ihr eine Pause macht! Dann kann er über seine Gefühle dir gegebüber klar werden und du auch!!

So wie es jetzt zwischen euch läuft,bringt euch ja auch nicht weiter oder??
Wenn er dir jetzt schon an allem die Schuld gibt,wird er es auch immer wieder machen.
Mein Ex war genauso. Bis jetzt sagt er noch zu mir,das ich an der Trennung schuld bin!!!

..
immer wenn ich sage ich ziehe vorrübergehend aus, kommt er an und entschuldigt sich oder macht andere liebe dinge.

treffe mich heute abend mit einem freund, vielleicht kann ich mal ein paar nächte auf seiner couch bleiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 15:23
In Antwort auf ivory_12305669

..
immer wenn ich sage ich ziehe vorrübergehend aus, kommt er an und entschuldigt sich oder macht andere liebe dinge.

treffe mich heute abend mit einem freund, vielleicht kann ich mal ein paar nächte auf seiner couch bleiben

......
schon klar ,das er dann ankommt, weil er angst davor hat....das du wirklich gehst!!!

Wenn ihr euch paar tage nicht seht,findest du ja dann heraus...ob es noch einen Sinn hat oder nicht!!!

Bei mir war es von anfang an so und ich dachte immer es ändert sich.....aber ich kann dir eins sagen es wird sich nie ändern!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 15:23

Ich..
bin 24, er 27.

wenn wir zusammen zuhause sind, sehen wir entweder zusammen fern, oder er spielt mit seiner konsole und ich lese.

selten kommt es auch mal vor, dass wir ins kino oder bowlen gehen. manchmal kommt auch einer seiner kumpels zu besuch zum "zocken".

ich weiß mittlerweile auch, dass er denkt ich habe was dagegen wenn er was allein machen will wie zb. mit seinem kumpel zocken. hab ihm klar gemacht, dass das dann falsch rüber gekommen ist - will ihm doch nix verbieten. ich wollte immer nur, dass er auch mal von selber auf die idee kommt was mit mir allein zu machen. beim bowlen & kino zB ist öfter sein bester freund dabei, da der noch nie ne beziehung hatte und immer allein ist. finde den ja auch ganz nett, aber ich muss meinen freund nicht zwangsläufig immer teilen, nur weil er, als er single war, mehr zeit für ihn hatte.

naja mittlerweile weiß ich ja, dass er nicht daran denkt was mit mir allein zu machen, weil er nicht weiß wie er zu mir steht.

hatte ich schon erwähnt, dass er meinte: er hat seit monaten keine lust mehr auf alles. auf seine arbeit (ach ja, er arbeitet im hotel = scheiß schichten und kein geregelter alltag und kein planen der freizeit möglich), auf den geburtstag seiner mutter, auf besuche meiner/seiner verwandtschaft, aufräumen usw...

wir reden schon nicht mehr viel miteinander, er hat weitesgehend seine ruhe wenn er nach hause kommt. ich sage nicht REDE mit mir oder LASS UNS WEGGEHN oder MACH DICH NüTZLICH.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 15:29
In Antwort auf ivory_12305669

Ich..
bin 24, er 27.

wenn wir zusammen zuhause sind, sehen wir entweder zusammen fern, oder er spielt mit seiner konsole und ich lese.

selten kommt es auch mal vor, dass wir ins kino oder bowlen gehen. manchmal kommt auch einer seiner kumpels zu besuch zum "zocken".

ich weiß mittlerweile auch, dass er denkt ich habe was dagegen wenn er was allein machen will wie zb. mit seinem kumpel zocken. hab ihm klar gemacht, dass das dann falsch rüber gekommen ist - will ihm doch nix verbieten. ich wollte immer nur, dass er auch mal von selber auf die idee kommt was mit mir allein zu machen. beim bowlen & kino zB ist öfter sein bester freund dabei, da der noch nie ne beziehung hatte und immer allein ist. finde den ja auch ganz nett, aber ich muss meinen freund nicht zwangsläufig immer teilen, nur weil er, als er single war, mehr zeit für ihn hatte.

naja mittlerweile weiß ich ja, dass er nicht daran denkt was mit mir allein zu machen, weil er nicht weiß wie er zu mir steht.

hatte ich schon erwähnt, dass er meinte: er hat seit monaten keine lust mehr auf alles. auf seine arbeit (ach ja, er arbeitet im hotel = scheiß schichten und kein geregelter alltag und kein planen der freizeit möglich), auf den geburtstag seiner mutter, auf besuche meiner/seiner verwandtschaft, aufräumen usw...

wir reden schon nicht mehr viel miteinander, er hat weitesgehend seine ruhe wenn er nach hause kommt. ich sage nicht REDE mit mir oder LASS UNS WEGGEHN oder MACH DICH NüTZLICH.

Für mich hört....
es sich so an,das ihr nur noch nebeneinander herlebt und mehr auch nicht!!!
Machst du eig. den Haushalt/ Essen oder hilft er dir auch??

Du bist in der gleichen Situation wie ich!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 15:50
In Antwort auf ceres_12263534

Für mich hört....
es sich so an,das ihr nur noch nebeneinander herlebt und mehr auch nicht!!!
Machst du eig. den Haushalt/ Essen oder hilft er dir auch??

Du bist in der gleichen Situation wie ich!!!

Haushalt
größtenteils kümmere ich mich um beides, aber mit dem hintergrund:

1.) ich koch und backe leidenschaftlich gern und lass mir da nicht reinreden, wenn er mir helfen soll/ich hilfe brauche muss ich zwar immer meckern, aber dann macht er auch was.

2.) wenns um den haushalt geht ist es eher so, dass ich fast alles mache, da ich mehr zeit hab. ausserdem gehts viel schneller, wenn man gleich alles weg räumt und gar nicht erst die arbeit hat. wenn ich mich darauf verlassen würde, dass er aufräumt, würde die wohnung er vermüllen und dann würde er sich auch mal bewegen. aber immer unter der voraussetzung, dass ich dann mit aufräume.

er regt sich meist drüber auf, wie es hier und da mal aussieht, aber den arsch bekommt er nicht hoch. von daher hatten wir auch phasen wo ich mir selber gesagt hab ich lass sein zeug liegen und räum nur meins auf...hat aber nicht den gewünschten erfolg gebracht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 15:53

Das ist ja das merkwürdige
auf der einen seite will er, dass wir beide mehr alleine machen. auf der anderen seite fragt er immer sachen wie:

gucken wir heut abend zusammen nen film
spielen wir heute "das und das" zusammen
laden wir uns XY ein

er ist ne couchpotatoe, das sieht er auch ein und ich hab da keine großen probleme mit.

er denkt halt immernoch, ich fühle mich zurückgesetzt wenn er dann mal was allein macht. wie gesagt, ich habe ihm schon deutlich gemacht, dass er sich irrt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 22:04

Da bin ich wieder
ich versteh gar nix mehr:

hatten nen langes gespräch - er liebt mich nicht mehr, will dass ich ausziehe, hilft mir auch ne neue wohnung zu finden.

dann hat er aufgezählt was ihm beim zusammenleben nicht passt, woraufhin ich ihm erklärt hab wie wir es anders machen könnten.

dann war er wieder total kalt. ich hab meine sachen weitergepackt. er fragte dann wo ich jetzt hin will - dann bin ich zusammengebrochen (schließlich WILL ich nicht ausziehen, ich will, dass auch ER was für die beziehung macht...auch wenn es dafür anscheinend zu spät ist)...

dann wurde er nach langem schweigen plötzlich wieder "lieb" zu mir. hat meine nähe gesucht, gemeint wir sollten was essen und mir dabei geholfen. (da fällt mir auf, ich hab heut den ganzen tag noch nichts gegessen, nur nen kaffee getrunken).

er hat nachtschicht im hotel, also hat er noch eine stunde geschlafen und ist grad los zur arbeit. da war er dann wieder total kalt beim abschied - bussi auf die wange + "bis morgen".

jetzt sitz ich hier und weiß nicht mehr wo mir der kopf steht. ich würde gern, dass nen freund oder ne freundin zu mir kommt, nur leider hat sich über die jahre rausgestellt, dass ich eigentlich nur 2 menschen/freunde kenne auf die ich mich in solchen situationen verlassen kann. und ausgerechnet diese 2 sind in glücklichen beziehungen...die eine hat morgen sehr früh schicht und der andere hat den abend mit seiner liebsten schon lange verplant. also bleib ich heute allein.
hab mit meiner mutter drüber gesprochen, der geht es jetzt auch schlecht, weil sie von meinem freund enttäuscht ist und sich sorgen um mich macht. wenn ich liebeskummer hab bin ich immer sehr labil. entweder geh ich total ein, oder ich mach unüberlegte sachen (in der vergangenheit hab ich mir leider zu oft den arm aufgekratzt..klingt krank, ist es auch und nutzte mir nur für den moment über den herzschmerz drüber hinweg.)

ich denke er will jetzt sehen, ob er uns noch eine chance geben kann. ob er mich doch liebt, darüber denkt er seiner aussage nach schon lange nach....er sagt es ist eher wie ne freundschaft für ihn.

und im nächsten moment macht er dinge, die in einer freundschaft nix zu suchen haben, sondern klar auf beziehung hinausgehen...

sorry, das war sicher alles sehr wirr, aber besser konnte ich meine gedanke nicht sortieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 23:59

Schade
...hatte gehofft noch was von euch lesen zu können.

lg kristin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 0:10
In Antwort auf ivory_12305669

Schade
...hatte gehofft noch was von euch lesen zu können.

lg kristin

Ohjeee...
pack deine Sachen und geh!!!

Wenn er dir schon sagt,das er dich nicht mehr liebt ......werden die die Gefühle heut bestimmt nicht mehr zurück kommen!!!

Du wirst es nur noch schwerer haben,wenn du jetzt nicht gehst!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 0:42

Grad ein anruf von ihm
...von arbeit aus:

morgen ist im "XY" nur seniorenschwimmen, wollen wir da morgen anrufen ob wir trotzdem hin können?

ööööhm - als wäre heute nix passiert???

und dann: du kannst deine sachen wieder einräumen.

was bin ich denn, ne gummipuppe? weiß nicht mehr was ich ihm noch glauben soll? er soll doch nicht aus gefälligkeit mit mir zusammen sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 1:15
In Antwort auf ivory_12305669

Grad ein anruf von ihm
...von arbeit aus:

morgen ist im "XY" nur seniorenschwimmen, wollen wir da morgen anrufen ob wir trotzdem hin können?

ööööhm - als wäre heute nix passiert???

und dann: du kannst deine sachen wieder einräumen.

was bin ich denn, ne gummipuppe? weiß nicht mehr was ich ihm noch glauben soll? er soll doch nicht aus gefälligkeit mit mir zusammen sein.

ER...
liebt dich -

kann es nur nicht so zeigen und wörtlich ausdrücken
(das gleiche gilt auch für Entschuldigungen seinerseits...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 1:23
In Antwort auf beulah_12672764

ER...
liebt dich -

kann es nur nicht so zeigen und wörtlich ausdrücken
(das gleiche gilt auch für Entschuldigungen seinerseits...)

Liebe zeigen
liebe zeigen konnte er noch nie gut - egal ob da noch gefühle waren oder nicht, dann ists eh klar.

aber "ich liebe dich" sagen ging immer super. hab mich schon immer zurückgenommen und das nur noch in besonderen momenten gesagt. bei ihm klang es dafür am ende eines telefonates zB immer so dahingesagt..wie "tschüss" oder "bis dann". gut, kann einbildung sein...muss nicht.

@ babylon: ich für meinen teil bezweifle, dass die liebe das aushält, wenn wir uns jetzt noch räumlich trennen. ich weiß, dass ich dann nicht normal mit ihm zusammen sein könnte. leider habe ich nämlich große probleme mit vertrauen zu meinem partner. resultiert aus alten beziehungen bzw wie sie geendet haben. ich mache ihm keine vorwürfe oder schnüffle viel hinter her, bei mir zeigt sich das eher so, dass ich in mich gekehrt bin und zeitweise einfach nur traurig. wenn ich merke, dass er mich anlügt spreche ich ihn nur noch selten drauf an. leider merkt man bei ihm nur zu gut, wenn er lügt. warum leider? weil ich es öfter merke in den letzten wochen.

verdammt. ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll, wenn er morgen früh nach hause kommt von der schicht. soll ich was sagen? soll ich nur ne geste zeigen? sollte ich gar nix machen? hach man..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 1:30
In Antwort auf beulah_12672764

ER...
liebt dich -

kann es nur nicht so zeigen und wörtlich ausdrücken
(das gleiche gilt auch für Entschuldigungen seinerseits...)

Du hast
eine PN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 2:22

Schonwieder ein anruf
von ihm von arbeit.

ob wir morgen essen gehen wollen. und abends schwimmen und dann nen film mit glühwein?

ich meinte nur er muss jetzt nichts mit mir unternehmen um mich ruhig zu stellen. daraufhin er: nein, er will es auch. und der satz: "ich hab vorhin nicht alles so gemeint wie ich es gesagt hab, das habe ich nun auch gemerkt. es tut mir leid."

ich dann: "du hast gesagt du liebst mich nicht mehr"

er: "nein, das stimmt so auch nicht. reden wir dann in ruhe drüber."

er hat noch gefragt ob ich zu ihm kommen will (wie gesagt arbeit) um dann da fernsehn zu schaun.

mein herz ist hin und her gerissen - ich will ihm glauben. andererseits hat er mich heute sehr verletzt und das kann ich nicht verzeihen. musste grad am telefon schonwieder weinen und meinte auch nur "bis morgen" und hab aufgelegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 9:17

Kann es sein,
dass ihr, seit ihr zusammen wohnt, zuviel "aufeinander hockt"?

wenn ja, kannst du dein eigenleben ein bisschen ausbauen, so dass du deine regelmäßigen termine hast, wie zb einen abend sport/fitness, einen abend frauenabend, wochenends mal eine freundin/verwandte ect. besuchen?

wenn man nicht nur zusammenklebt, freut man sich auf die gemeinsame zeit und kleinigkeiten, weswegen ihr jetzt streitet, treten eher in den hintergrund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 14:35

Mir ist so schlecht
er tut schon den ganzen tag so als wäre alles in ordnung.

fragt immer was mit mir los ist, weil ich so traurif bin. ich antworte nur immer: das weißt du doch.

als ich grad meinte: du hast mir sehr weh getan...
sagte er nur: ich weiß...

hab mich dann umgedreht und bin nach hause gegangen. er ist jetzt beim friseur.

ach ja, vorher hat er mich noch in den arm genommen und gemeint: ich hab dich doch lieb. was soll denn das werden? wenn er keine gefühle mehr hat, dann soll er auch sowas nicht sagen. ich will nicht nur eine freundin sein - ich seh nicht mehr durch.

er fragte auch ob ich überhaupt noch mit ihm zusammen sein will...scheiße man ich will, dass das alles nicht wahr ist! ich weiß wirklich nicht was ich will. ich will bei ihm sein, andererseits ist mir nur zum heulen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 2:56

Zu viel Geduld
Der Typ ist doch ein Idiot. Hast Du so was nötig?
Wenn Du das jetzt nicht beendest wird Dir das in ein paar Jahren
leid tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 9:06

www.youtube.com/watch?v=cwnELqt-pNQ
ich liebe meinen freund wie ich noch nie einen partner vorher geliebt habe, aber ich würde auf gar keinen fall mit ihm zusammenziehen... das ist es mir nicht wert.
hör dir das lied mal an (sie hat einfach recht):
www.youtube.com/watch?v=cwnELqt-pNQ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper