Forum / Liebe & Beziehung

Total überfragt in Beziehungsdingen

4. Dezember 2016 um 15:02

Hallo ihr Lieben,

ich bin mal wieder ein bisschen überfragt, was die Männerwelt angeht!
Ich schildere euch mal die Situation und dann kommt meine Frage dazu:
Wir (er 19, ich 24) kennen uns seit einem Jahr durch ein gemeinsames Hobby. Vor ca. 3 Monaten haben wir dann gemerkt, dass wir uns ziemlich gut verstehen. Seit dem unternehmen wir ziemlich viel zu zweit, fahren in Städte, gucken Filme zusammen und kochen zusammen. So weit so gut.
Seit dieser Woche kommt es auch noch dazu, dass wir beim Filme gucken endlich (!) angefangen haben, zu kuscheln. Erst "nur" anlehnen an die Schulter und ein bisschen Händchen halten, gestern dann hat er richtig seinen Arm um mich gelegt und ich konnte mich richtig schön an ihn rankuscheln. Ich konnte seinen Herzschlag spüren, der war definitiv etwas schneller geworden, als ich dann meinen Arm über seinen Bauch gelegt habe und ihn an der Seite gestreichelt habe.
Wir können uns nicht so regelmäßig sehen, da ich arbeite und er in einer 60km entfernten Stadt studiert. Trotzdem versuchen wir es immer, uns mindestens 1-2 mal die Woche zu sehen.

Frage 1: Eigentlich ist es mir, so denke ich zumindest, schon klar, dass er auch mehr will. Oder sehe ich das komplett falsch? Ihr dürft mich gerne aus meiner Traumwelt herausholen, wenn ich da falsch liege.

Frage 2: Woher "weiß" man, dass man ein Paar ist? Ich weiß, die Frage kann man nicht vernünftig formulieren, aber ich will wissen, woran ich merke, dass es so weit ist. "Früher" bin ich immer in Beziehungen reingeschlittert, das war aber auch eher so Teenagermäßig...

Ich danke euch jetzt schon für eure Ehrlichkeit!
 

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers