Forum / Liebe & Beziehung

Total am Boden zerstört!

Letzte Nachricht: 15. Februar 2002 um 20:56
A
an0N_1206554999z
14.02.02 um 19:12

Hallo!
Der heutige Valentinstag war einfach schrecklich für mich! Ich erfahre, dass mein Ex-Freund, den ich immer noch über alles liebe, eine neue Freundin hat und ich all meine Hoffnungen, dass aus uns doch wieder ein Paar wird, begraben muss. Dann bekomme ich von dem Mann - der mich über meinen Ex hinwegtrösten hätte sollen, noch sooo einen Korb, der sich gewaschen hat. Ich bin total fertig und am Boden zerstört. Ich habe überhaupt nichts mehr, über das ich mich freuen kann, denn auch im Job klappt es momentan überhaupt nicht. Das ist KEIN einziger Lichtblick für mich am Horizont, jemals wieder glücklich zu werden. Ich könnte wirklich ein paar aufbauende Worte vertragen!!!!

Mehr lesen

A
an0N_1206554999z
14.02.02 um 22:14

Liebe Traumfee!
Danke für Deine lieben Worte. Ich habe einfach zur Zeit so das Pech an meinen Sohlen kleben. Nichts haut hin, ich bekomme nur einen Schlag nach dem anderen versetzt. Warum kann ich nicht auch EINMAL glücklich sein. Warum hat das Schicksal für mich nur immer Rückschläge bereit? Es ist echt zum Verzweifeln. Ich habe nur Pech in der Liebe, mein kleines Unternehmen schlittert- obwohl ich Tag und Nacht schufte - durch Einflüsse, die ich nicht beeinflussen kann, von einer totalen Krise in die nächste. Dazu habe ich schlimme gesundheitlichen Probleme. Ich bin echt fertig! Warum haben andere SO VIEL Glück und ich nicht ein Fünkchen. Das Leben ist sooo ungerecht!!!! Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, daß sich das Blatt irgendwann mal wendet und ich mal glücklich bin. Heulen mag ich auch nicht mehr. Ich habe jetzt schon drei Monate wegen meinem Ex-Freund durchgeheult. Ich kann einfach nicht mehr. Ich bin sooo leergebrannt. Tut mir leid, daß ich Dir das alles vorheule. Aber irgendwie fließe ich heute vor Selbstmitleid über und das muß alles raus. Echt lieb, daß Du mir zuhörst!

Gefällt mir

A
an0N_1263397299z
15.02.02 um 7:35

Hallo Down,ich knuddel Dich mal ganz fest zum Trost,
es kommen auch wieder andere Zeiten....es ist leider oft so,dass private Probleme u. berufliche sich oft überlappen u. ineinander übergehen,auch wenn man das vermeiden will.....
Sei froh,dass der Ex weg ist-auch wenn Dir das derzeit noch wehtut-Du hattest genug Kummer wegen ihm
Blick nach vorn,never give up
nur Mut u. viel Glück für die nä. Wochen u. *ganz sicher daran für Dich glaube,dass der 14.2.2003 schon wieder glückliger aussieht***
beziehungsvolle Daten haben nicht immer Symbolcharkater für den Rest des Lebens

Gefällt mir

F
ffraid_12344280
15.02.02 um 14:44

Vielleicht blöder spruch
aber irgendwo hab ich mal sowas gelesen, das folgendermaßen ging:

bei unseren fahrten ins ( seelische ) TIEF holen wir uns nur anlauf für das nächste HOCH.

in diesem sinne und viel rückenwind für das nächste hoch bei der alltäglichen achterbahnfahrt der seele ( wer kennt sie nicht? )
wünscht dir, liebe down,
annana
( kopf hoch, ich drück dich )

Gefällt mir

N
nuha_12103421
15.02.02 um 15:18

Und wenn man denkt es geht nicht mehr.....
Hallo Down,

kommt von irgendwo ein Lichtlein her. Vor 2 Jahren hab ich auch gedacht die Welt geht unter als mein damaliger Freund nach über 6 Jahren von heute auf morgen ohne Vorwarnung oder ein gespräch die Beziehung beendet hat. Im damaligen Job hatte ich auch Probleme. Habe viele gute Freunde die mich unterstützt haben und doch dachte ich es geht nicht mehr weiter. Hatte 12 Kilo in 4 Wochen abgenommen. Dann habe ich mir einen anderen Job gesucht und jetzt bin ich wieder obenauf. Hab gedacht es gäbe nur diesen einen Mann für mich. Heute kann ich mich selbst nicht mehr begreifen das ich deswegen so gelitten habe. Bin total verliebt und im Job ist auch alles klar. Habe eine tolle neue Wohnung und fühl mich richtig klasse. Mein Selbstbewußsein ist stärker als es jemals war das ich alles alleine geschaft habe. Allerdings solltest du dir nicht gleich einen Mann zum trösten suchen sondern erst mal deine Gefühle für den anderen in den Griff bekommen. Alles andere kommt von selber.
Hört sich jetzt vielleicht abgetroschen an aber ich hab selber erlebt das es immer wieder weitergeht man muß es nur anpacken.

Ich wünsch dir alles Liebe und Gute und das du dich bald besser fühlst
Viele Grüße
June

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1206554999z
15.02.02 um 19:04

Vielen Dank...
...an Euch alle! Ihr seid so lieb zu mir! Ich hoffe so, daß Ihr alle recht habt und wirklich wieder bessere, fröhlichere Zeiten auf mich zukommen. Vorstellen kann ich mir's im Moment zwar nicht, aber ich kann DOCH NICHT WIRKLICH immer so viel Unglück haben. Das gibt's doch auch nicht! Ich versuche jetzt einfach durchzuhalten. Danke, daß Ihr für mich da gewesen seid!!!

Gefällt mir

F
feroze_12697984
15.02.02 um 19:14
In Antwort auf an0N_1206554999z

Vielen Dank...
...an Euch alle! Ihr seid so lieb zu mir! Ich hoffe so, daß Ihr alle recht habt und wirklich wieder bessere, fröhlichere Zeiten auf mich zukommen. Vorstellen kann ich mir's im Moment zwar nicht, aber ich kann DOCH NICHT WIRKLICH immer so viel Unglück haben. Das gibt's doch auch nicht! Ich versuche jetzt einfach durchzuhalten. Danke, daß Ihr für mich da gewesen seid!!!

*dir 1 smiley schickt*


gruß
Data

Gefällt mir

S
siwan_12474927
15.02.02 um 20:56

Die chance
hallo,

ich kann dich gut verstehen. auch mir ging es vor fast 2 jahren so wie dir. meine ehe war von heute auf morgen ein scherbenhaufen - den grund weiß ich bis heute nicht. ich saß in einer viel zu teuren wohnung, die ich nun natürlich alleine bezahlen mußte. mit der abwicklung der alten wohnung ging auch alles schief und meinen job habe ich dann auch noch verloren. mein damaliger freund hat mich dann auch wieder hängen lassen. dann dachte ich, was soll jetzt noch passieren: ich habe mich selbständig gemacht, habe einen neuen lieben freund gefunden und es hat sich sehr schnell herausgestellt, welche freunde etwas taugen und welche nicht. und was soll ich sagen: ich war in meinem leben noch nie so glücklich wie heute: mein lebe ist viel spannender und erfüllter und ich möchte auf keinen fall mein altes leben zurück.
du denkst vielleicht: was hat das alles mit mir zu tun ? oft hilft es, wenn man andere positive beispiele hört ! ich konnte mir auch nicht vorstellen, daß ich je wieder glücklich werden könnte. mein ex-mann war der einzige wichtige mensch in meinem leben. und jetzt gibt es viele wichtige menschen in meinem leben und ich habe mich total verändert !
kurz und gut: suche dir mindestens eine gute freundin (mit männern kann man in dieser situation nicht so viel anfangen)zu der du immer kommen kannst. versuche möglichst wenig allein zu sein, gehe unter die leute (auch wenn es noch keinen spaß macht) und tue dir was gutes. da schließe ich mich meinen vorrednerinnen an. und vor allem: nimm dir für die sonntage etwas vor, das war bei mir das schlimmste. aber mann muß sich dazu zwingen, denn irgendwann geht es einem selbst auf den wecker, nur zu hause zu sitzen und zu heulen. denn das bringt einen auch nicht weiter.
ich habe mir so schnell wie möglich einen neuen freund gesucht. man hat mir zwar davon abgeraten, aber mir hat es gut getan zusehen, daß sich auch andere männer für mich interessieren. aber anfangs kann man das irgendwie nicht.
ich hoffe, du kommst schnell wieder auf die beine und denke daran: eine deprimierte frau ist für die männer mit sicherheit nicht interessant. meinem ex-mann hat es ziemlich betroffen gemacht, daß ich schnell wieder auf die beine gekommen bin. das ist dann die beste rache.
und oft merkt der ex erst was er an einem hat, wenn er es mit einer anderen frau aushalten muß !
ich drücke dich lieber nicht, denn ich konnte es nicht ertragen, von anderen in den arm genommen zu werden !

alles gute und viel glück

Gefällt mir