Home / Forum / Liebe & Beziehung / Tod unserer Beziehung???

Tod unserer Beziehung???

19. Juni 2009 um 13:32 Letzte Antwort: 21. Juni 2009 um 13:28

Ich habe nach einigen Beiträgen heraus gefunden, das unsere Beziehung Tod ist.
NAch fast 20 JAhren.
Ich habe keine Gefühle mehr ,keine Schmetterlinge, keine TAgträume, nichts alles nur alltag.

Ich gucke nach anderen Männer, will ihn aber nicht betrügen.
Sehne mich nach mehr Geborgenheit, will ihn aber nicht unter Druck setze.
Sehne mich nach Abwechslung, will ihn aber nicht eifersüchtig machen.
Sehne mich nach Freiheit, will ihn aber nicht verlieren.

Was kann ich machen um das zu bekommen , aber nichts zu verlieren???

Wir leben an einander vorbei.
Jeder sagt das ist normal, finde dich damit ab.
NEIN, das will ich aber nicht.
Er ist eigentlich ein ganz lieber, aber irgendwie ... ach ich weiß nicht.
Ich denke immer noch an den Anderen und das er mir sagt , wenn viele Sachen nicht wären, würde es mit uns klappen. TAgträume,Schmetterlinge und Gefühle alles zusammen.


Wie bekomme ich das alles wieder zurück???
Gruß

Mehr lesen

19. Juni 2009 um 13:46


NEin, damit abfinden darfst du dich auch nicht ^^
Sonst machst du dich ja selbst zum Affen....
oder einer von euch beiden fängt ne Affäre an und dann nimmt das ganze typische spiel-wie du das hier so oft lesen kannst,
seinen lauf...

Nun ersteinmal ist es gesund, es zu merken, bevor es völlig aus dem Ruder läuft...


Zurück ist schwer-du weißt, was tod ist ist tod und kommt nicht mehr zurück, aber....

in eurem Falle, gibts die Mögluichkeit
ersteinmal auf sexueller Basis (Dreier, Swingerclub bzw einfach mal nen paar ausgefallene Sachen vereinbaren)
wart ihr mal gemeinsam in einem erotikshop? nein?
keine angst.

Habt ihr Urlaub gemacht? Wie wärs mit etwas Abenteuerlichem?
Oft ist entscheidend, wie ihr euch kennengelernt habt?
Spielt es nach...Erinnert euch...Wie war es? Das Gefühl?

Dann stellt sich noch eine Frage...
Was wünscht ihr euch? (ich meine nichts oberflächliches)


Aber ich fürchte, es droht schon zu kippen
weil du meintest, du hast Gefühle für einen anderen...

Na und, wenns so ist und dich glücklich macht?
Was ist daran schlimm?
Stehen Kinder auf dem Spiel?

Letztendlich ist es ja deine Entscheidung....


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2009 um 14:03
In Antwort auf viola_11858747


NEin, damit abfinden darfst du dich auch nicht ^^
Sonst machst du dich ja selbst zum Affen....
oder einer von euch beiden fängt ne Affäre an und dann nimmt das ganze typische spiel-wie du das hier so oft lesen kannst,
seinen lauf...

Nun ersteinmal ist es gesund, es zu merken, bevor es völlig aus dem Ruder läuft...


Zurück ist schwer-du weißt, was tod ist ist tod und kommt nicht mehr zurück, aber....

in eurem Falle, gibts die Mögluichkeit
ersteinmal auf sexueller Basis (Dreier, Swingerclub bzw einfach mal nen paar ausgefallene Sachen vereinbaren)
wart ihr mal gemeinsam in einem erotikshop? nein?
keine angst.

Habt ihr Urlaub gemacht? Wie wärs mit etwas Abenteuerlichem?
Oft ist entscheidend, wie ihr euch kennengelernt habt?
Spielt es nach...Erinnert euch...Wie war es? Das Gefühl?

Dann stellt sich noch eine Frage...
Was wünscht ihr euch? (ich meine nichts oberflächliches)


Aber ich fürchte, es droht schon zu kippen
weil du meintest, du hast Gefühle für einen anderen...

Na und, wenns so ist und dich glücklich macht?
Was ist daran schlimm?
Stehen Kinder auf dem Spiel?

Letztendlich ist es ja deine Entscheidung....


Ich sitze manchmal..
nur so da und fang anzu weinen, weil ich völler Wut bin, weil ich mich nicht wehren kann, weil ich nichts schaffe um einiges zurück zu bekommen.

Freizeitmäßig bin ich gut versorgt ich mache BAuchtanz, fahre Quad, bin Ehrenamtlich im Kigavorstand, ich wollte mit ihm in einen Salsakurs.
willer nicht
Bauchtanz für ihn, da lacht er mich aus(er hat sich aber schon zwanzig mal entschuldigt)
beim Quad fahren will er ads ich an meine Grenzen geh
wir waren auch schon im Erotikshop, war alles kein Problem, aber das Problem ist sexuell wenn er genug bekommt ist für ihn die Welt in Ordnung.Da kann ich ihn immer begeistern.
Das ist für mich aber nicht alles, Mir fehlt die Liebe auch mal zu mir zu halten, auch wenn ich im Unrecht bin. mir bei zu stehen, und mich zu unterstützen, wenn es wirklich hart kommt.
Wenn alles nch seinen Kopf geht, ist er echt lieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2009 um 17:03

Hast
du schon mal mit ihm über deine Gedanken und Gefühle gesprochen? Über das, was dich stört und belastet? Sag ihm die Wahrheit, denn wenn du's im Forum aussprichst, bringt es nicht viel. Denn er muss wissen was in dir vorgeht, damit er etwas ändern kann, damit IHR etwas ändern könnt. Vielleicht geht es ihm ja genau so wie dir?! Ihr müsst eure Beziehung wieder auffrischen. Denkt gemeinsam an alte Zeiten zurück, unternehmt wieder mehr miteinander oder guckt euch alte (Urlaubs)bilder an. Vielleicht hilft das ja schon etwas. Zeigt euch gegenseitig, dass ihr euch liebt und zeigt dem anderen auch, was ihr an ihm schätzt. Macht ihm Komplimente und sagt ihm, dass ihr ihn liebt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2009 um 12:24

Harte worte , aber wahr
ich denke ganz genau so. aber ich kann nicht weg.
nach so vielen Jahren, und so vielen was wir uns gemeinsam geschaffen habe, die Kinder und jetzt alles von vorn. Ich hatte es wird irgendwann, aber scheinbar habe ich mir immer was vor gemacht.
Aberw enn ich ihn veralsse, gehe ich und meine Kids unter. Meiner Mutter ist das gleiche auch passiert, aber am Schluß aht sie unseren Vater wieder rein gelassen und sie macht sich immer noch Vorwürfe , will ihn auch verändern, obwohl er sich nicht ändern kann.
Scheiße , hätte ich nicht gedacht das mir das gleich auch passiert.
DAnke für eure Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2009 um 13:28

Ich weiß nicht, warum ich glaube unterzu gehen.
Ich müsste von hier weg, brauche eine Arbeit und dann noch Kinder, die neuen Schulen, neue Freunde mich einleben, alles einfach. vieleleicht bin ich aber auch zu verwöhnt , will nicht aufgeben, meinen Lebensstandard halten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen