Home / Forum / Liebe & Beziehung / Tja, das wars dann wohl....

Tja, das wars dann wohl....

20. Oktober 2006 um 19:17

hallo zusammen...ich hatte vor gut ner woche einen beitrag geschrieben:Sexuell sind welten zwischen uns!" tja, wir sind seit heute nicht mehr zusammen..wir hatten es einfach nicht geschafft zusammenzubleiben..es gab viele gründe..einerseits fühle ich erleichterung andererseits bin ich den tränen nahe...ich frag michnur immer wieder, warum die letzten jahre, keine beziehung hinhaut bei mir...erwarte ich zu viel?? oder suche ich mir immer die falschen aus?? ich weiß es nicht...geht es jemanden genauso wie mir?? alles liebe kathi

Mehr lesen

20. Oktober 2006 um 20:14

Ich drücke Dir die Daumen...
... dass das ganz bald anders wird!

Du bist sicher nicht die Einzige, die sich immer nur die "Falschen" aussucht. Bei mir sah das jahrelang auch ganz nach Hobby aus...

Aber an seinen Erwartungen kann man nicht soo viel drehen. Was bringt es Dir, Dich auf wen einzulassen, der Dich nicht glücklich macht, der einfach nicht zu Dir passt oder der so gar nicht Deine Zukunftsvorstellungen teilt. Kompromisse kann es geben, aber die müssen nicht immer gut sein.

Sicher ist es besser, wenn man ganz ohne Erwartungen an neue Bekanntschaften ran geht. Ich habe das gemacht, als ich ein halbes Jahr in Italien gewohnt habe. Die Zeit wollte ich nur für mich - und ohne Freund. Verliebt habe ich mich dann doch. Wie es weitergeht, steht in den Sternen und wirklich gut sieht es nicht aus, aber irgendwo gibt es auch noch einen passenden für uns.

Und wenn man vorher ganz viel Pech hatte, dann muss das, was noch kommen wird, doch einfach alles andere toppen und noch viel schöner als erträumt sein, oder?

Ich wünsche Dir auf jeden Fall ganz ganz viel Glück...

Alles Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 21:46
In Antwort auf loreen_12835901

Ich drücke Dir die Daumen...
... dass das ganz bald anders wird!

Du bist sicher nicht die Einzige, die sich immer nur die "Falschen" aussucht. Bei mir sah das jahrelang auch ganz nach Hobby aus...

Aber an seinen Erwartungen kann man nicht soo viel drehen. Was bringt es Dir, Dich auf wen einzulassen, der Dich nicht glücklich macht, der einfach nicht zu Dir passt oder der so gar nicht Deine Zukunftsvorstellungen teilt. Kompromisse kann es geben, aber die müssen nicht immer gut sein.

Sicher ist es besser, wenn man ganz ohne Erwartungen an neue Bekanntschaften ran geht. Ich habe das gemacht, als ich ein halbes Jahr in Italien gewohnt habe. Die Zeit wollte ich nur für mich - und ohne Freund. Verliebt habe ich mich dann doch. Wie es weitergeht, steht in den Sternen und wirklich gut sieht es nicht aus, aber irgendwo gibt es auch noch einen passenden für uns.

Und wenn man vorher ganz viel Pech hatte, dann muss das, was noch kommen wird, doch einfach alles andere toppen und noch viel schöner als erträumt sein, oder?

Ich wünsche Dir auf jeden Fall ganz ganz viel Glück...

Alles Liebe!


vielen lieben dank für die lieben worte...das gibt mir jetzt mut und zuversicht...ist alles nicht so einfach und du hast auch vollkommen recht indem was du schreibst....ich wünsch dir auch alles liebe und gute...

liebe grüße kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 21:48
In Antwort auf perle_11970184


vielen lieben dank für die lieben worte...das gibt mir jetzt mut und zuversicht...ist alles nicht so einfach und du hast auch vollkommen recht indem was du schreibst....ich wünsch dir auch alles liebe und gute...

liebe grüße kathi


Danke schön!!!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 21:58

... sei nicht traurig....
... wenn sich eine tür schließt öffnet sich bald die nächste..... und wer weiß, wozu es gut war..... diese sprüche haben was, was wir immer erst viel später begreifen, weil dann dinge in unserem leben passieren, die wir vorher nicht in unseren träumen zu träumen gewagt haben.....

fazit ist, dass frau sich immer den selben typus mann sucht und dann irgendwann feststellt, DAS ist es nicht! vom gewohnten muster mal weggehen und wenn, dann nach etwas anderem ausschau halten, einfach ein anderer typ man .... auf alle fälle würde ich dir raten, erstmal eine weile allein zu bleiben, damit du wieder ein stück zu dir selber findest - du schreibst auch, dass du dich einerseits erleichtert fühlst, also hat es dich belastet.... und die tränen sind normal, lass sie raus, nur so geht es dir in einigen tagen wieder besser ....
gehe mit freunden aus, schaue dir schöne filme an ....

alles liebe für die nächste zeit .....
alegria



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest