Home / Forum / Liebe & Beziehung / Titel

Titel

7. Oktober 2012 um 23:09

Hallo ihr lieben

Mein Schmerz, Enttäuschung, Verzweiflung ist so gross, das ich schon 10 kg in einem Monat verlier, nicht mehr schlaffen kann, meinen Alltag nicht mehr nachgehen kannbin so leer, noch im schlimmen Schock zustandIch möchte euch um einen Rat bitten.
Ich lebte mit meinem Mann schon 7 Jahr zusammen, nach dem wir uns entschlossen haben zu Heiraten. Obwohl wir in diesen 7 Jahren auch viele Problemen hatten, wir haben geredet und er war der Meinung das er alles hinter sich lassen kann, mich weiterhin über alles liebt. Er sagte zu mir wie er sich 100% sicher ist das nur ICH die richtige bin... So haben wir vor 5 Monaten eine wunderschöne Hochzeit gefeiert, kurz danach waren wir auf eine Hochzeitsreise.
Vor 2 Monaten kommt der Schock, ich merkte wie er zu mir kalt geworden ist, nervös, konnte plötzlich nicht mehr gut schlaffen.und nach einer Nacht das er nicht nach Hause kam, erfuhr ich erst den nächsten Tag warum er sich 24 Stunden bei mir nicht melden wollte. Es sagte mir das er in eine andere Frau verliebt ist! Dass er mich nicht mehr liebt! Das mit ihr ging schon 2 Wochen, und er will sich von mir scheiden lassen!! Danach ist er zu seine Eltern gezogen. Er fühlte sich dort auch nicht so wohl, musste viel arbeiten, hat stress So habe ich mich entschlossen eine lange Ferien zu machen, um ihm freie Wohnung zu lassen damit er zu ruhe kommt und über alles nochmals nachdenken kann, wie es weiter mit uns geht.
Ich war 1 Monat weg, und es war für mich wie ein Alptraum, konnte nichts essen, Schlaffen, jeder Tag hoffte ich er meldet sich bei mir, sagt das er mich vermisstaber gar nichts davon. Habe ihm paar Mal geschrieben, er antwortet selten und wenn dann sehr vorwurfsvoll und verletzend. Er weiss noch nicht wie es weiter gehen soll, er braucht noch Zeit. Wo ich zurück kam, sagte er mir das sie ganz fest verliebt sind und eine Beziehung haben! Er will Scheidung sofort haben! Also, er liess mich 1 Monat schmoren und warten
Seit dem ist er so gleichgültig gegenüber mich, kam oft zu mir nach Hause nur mit einem Ziel: er will die Scheidung sofort. Ich will eine räumliche Trennung, ich liebe ihm immer noch Zu dem ich arbeite nicht und hab kein Geld, muss neue Wohnung suchen da gemeinsame Wohnung zu gross und zu teuer ist Er war auch nicht bereit mir zu helfen, gemeinsam eine Wohnung zu suchen.Gesprächen eskalieren immer, weil er beschuldigt mich, alles es sei meine Schuld das mit uns nicht funktionierte. Er sagt er liebt mich gar nicht mehr er fühlte sich Jahre lang wie im Gefängnis, ich hatte immer so grosse Ansprüche an ihm. Es kann nie mehr mit uns funktionieren.. machte mir die ganze Zeit Psycho Terror! Seine Gleichgültigkeit gegenüber mich ist so brutal, ich verstehe überhaupt nichts mehr wie kann er nach 7 Jahr Liebe so zu mir sein Vor 5 Tagen sagte er zu mir das die neue Frau ihm nicht all die Welt bedeutet, en kann schon in 3 Tagen vorbei sein Also er wiederspricht sich die ganze Zeit und gemeinsame Freunden sagten mir wie er so sehr verwirrt in den letzten 2 Monaten aussieht. Ich erkenne in ihn gar nichts mehr was ich kannte, was ich liebte, als wär er ganz andere Mensch.
Ich kann mir das Ganze nicht erklären, was ist mit ihm los, wie kann er plötzlich so kalt zu mir sein, so aggressiv, als er mich vernichten will. Nach 7 sehr intensiven gemeinsamen Jahren und so kurz nach dem Hochzeit. Ich bin 44, also keine unreife Frau, aber bin trotzdem so am Ende, habe gar keine Treibe mehr, bin in meinem Schmerz und Verlust total verloren. Was mein Ihr dazu so als neutrale Menschen?
Lieben Gruss

Mehr lesen

14. Oktober 2012 um 10:44

Verzweiflung, Enttäuschung...
Ich habe den Titel nicht angeschrieben, ekomme ich deshalb kein Meinung von euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 16:32

Kriegscheidung
Vielen Dank für Dein Antwort. Ja es ist sehr Egoistisch und rucksichtslos was und wie er sich benimmt. Scheidung ist in prozess, aber ich verlange trennung, weil ich sonst ohne mittel da stehe und habe kein aussicht einen job und neue Wohnung so schnell zu finden. Deshalb macht er noch mehr terror, weil er will gar nichts für mich bezahlen...so schnell und bequem aus meinem leben zu verschwienden, ist als alles was er will. Er sagt ich will ihm die neue Beziehung zerstören...

Ist sehr schwer in dem Drama zu sein, all dn Schmerz und traurigkeit, schlaflosse Nächte schon 2 monat...

Grüsse Dich ganz lieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 18:35

Das ganze Drama....
Hallo lastrasda, danke für Deine meinung. Ja ist sehr dramstisch, weil es nichts besonders vorgefallen was das es seine handlungsweise erklären kann. Wir haben uns ab und zu mal gestritten wegen kleinigkeiten, ich war auch manchmal eifersüchtig wo er mir dafür den grund gab...ja ich habe auch meine fehler so wie jede Mensch. Ich lebe in der Schweiz, also bin schon in meinem Land... Meine Anwältin sagte zu mir das er mir einen unterhalt während den Trennungszeit schuldet... während dieser Beziehung bin ich Krank geworden, so habe ich nicht gearbeitet... Ich habe vor eine Arbeit zu suchen, weil ich das unabhängige leben bevorzüge, nur es braucht seine Zeit...

Sorry, mein neues handy macht mir sichtbar mühe, daher mein schreibfehler

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 23:49

Harte weg ist vor mir...
Liebe funkmaus

Es bleibt mir leider kein wahl, da er nicht bereit war mir zu helfen. Und es ist unmöglich sein wunsch zu befolgen, da er meinte das ich von heute auf morgen einfach so eine neue Wohnung finde, job, mein glück finden und ihm in seiner neuen Beziehung keine Problemen veranstallte. So ich bin ihm ein grosser Last geworden...ich wünsche mir so sehr ihm nicht mehr zu lieben, nicht mehr zu leiden, aber es gelingt mir nicht. Es ist ein langer und schwerer weg vor mir. Es wär mir lieber ein Job zu haben der mir mein alltag verschönert, mir kraft gibt und mich finantiell unabhängug macht...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 0:55
In Antwort auf petula_12465278

Kriegscheidung
Vielen Dank für Dein Antwort. Ja es ist sehr Egoistisch und rucksichtslos was und wie er sich benimmt. Scheidung ist in prozess, aber ich verlange trennung, weil ich sonst ohne mittel da stehe und habe kein aussicht einen job und neue Wohnung so schnell zu finden. Deshalb macht er noch mehr terror, weil er will gar nichts für mich bezahlen...so schnell und bequem aus meinem leben zu verschwienden, ist als alles was er will. Er sagt ich will ihm die neue Beziehung zerstören...

Ist sehr schwer in dem Drama zu sein, all dn Schmerz und traurigkeit, schlaflosse Nächte schon 2 monat...

Grüsse Dich ganz lieb

Schrecklicher fund!
Heute habe ich schreckliche wahrheit erfahren, wo in Computer seine Mail an eine Frau in Swinger Klub geschrieben hat, sich vor dem auf ein Drink vefroffen hat...er geht in SWINGER KLUB. Er hatte gar meine Beziebung wie er micb und gemeinsame Freunde, alle rund um belügte!
Ich bin so schokiert, geekelt, kann nicht fassen! Wie lange macbt er es schon so... Meine Krankheit basiert aufgrund von Viren oder Bakterien, und er hat schon lang Gescechts Krankheiten, die seinen angaben nach vor unsere Beziehung bekam weil ihm seine ex betrügte!

Bin in einem scimmen Schock zustand, sowas durch zu machen wunsche ich echt niemanden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 22:18

Bist Du eine rassistin?
Warum so frech?? Asien?? Hallo?! Ich bin eine schweizerin, die mühe mit neuem handy hat. Zu dem bist du eine rassistin?? Und, wenn du mich schon so nett fragst, nein ich habe am anfang nichts gewusst das er geschkechts kh hat, aber seit dem ich es weiss verkehrte ich mit minem ehemann nur mit gummi! Ist ja auch selbstverständlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 22:22

Im jedem fall
aber er auch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2012 um 20:36

Du hast eine hohe meinung über dich, nicht wahr?
Ich muss mich nicht recht fertigen vor eine unwissende wie du es bist...aber für dein info, in der schweiz gibt es 4 verschiedenen sprachen! Und meine muttersprache ist nicht deutsch! Habe noch nie in forum geschrieben, diesmal brauchte ich eine meinung von anderen menschen, aber dein niveau hat mich sehr enttäuscht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2012 um 20:59

Nein, überahaupt nicht...
Dort habe ich gar keine Probleme . Womöglich zieht es Dich dorthin... Danke das Du dir Sorgen um mich machst. Dir auch alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam