Home / Forum / Liebe & Beziehung / Tiefe Gefühle für einen Freund

Tiefe Gefühle für einen Freund

8. September 2009 um 17:21 Letzte Antwort: 15. September 2009 um 0:04

Wie sagt man einem Mann den man sieben Jahre als Freund kennt, dass man sich mehr mit ihm vorstellen kann? Nach langer Freundschaft stelle ich nun fest, dass ich einen Freund gern als meinen Freund hätte.
Als wir uns damals kennenlernten, auf einer Hochzeit, hat er mich später ausfindig gemacht und wollte mehr. Ich war damals einfach nicht so weit, hatte gerade eine Trennung hinter mir. Und konnte mir einen zehn Jahre älteren Freund nicht wirklich vorstellen .Wir sind auch örtlich sehr getrennt und unsere Leben, ich Büroangestellt mit Auslandseinsätzen, er Landwirt, lassen sich schwer unter einen Hut bringen. Wir wurden Freunde und in all der Zeit konnten wir nie wirklich ohneeinander, aber irgendwie führte auch kein Weg zueinander. Letztes Jahr habe ich den Kontakt sogar schon abgebrochen, weil es mir Angst machte dass ein Telefonat mit ihm mir mehr Verständnis und Geborgenheit entgegenbrachte als meine damalige Beziehung. Zu seinem Geburtstag dieses Jahr habe ich mich wieder gemeldet und wir haben uns neu aufleben lassen. Ich würde gern mehr daraus machen, ihm sagen was er mir bedeutet. Er aber hat derzeit eine Freundin (bereits seit einem Jahr) und erwidert meine vorsichtigen Annäherungsversuche mit Wir sind einfach in zu verschiedenen Welten zuhause-Sprüchen. Aber ich spüre doch, er schreibt es mir, er sagt es, dass es ihm geht wie mir. Kann ein unterschiedliches Leben wirklich bedeuten, dass es kein Weg zueinander gibt und muss ich meine Gefühle für mich behalten?

Mehr lesen

10. September 2009 um 1:40

Hallo julchen
ich würde an deiner stelle ihm aus dem weg gehen und jemand neues suchen.. nur ein tipp.. du schadest dir nur selber mit den hoffnungen.. ich erzähl dir kurz meine geschichte und warum ich dir davon abrate.. : mein bester freund findet mich sehr anziehend und ich ihn aber irgendwie ist er nicht mein typ.. trotzdem habe ich ihn irgendwie angemacht und er hat es erwiedert trotz freundin -.- omfg..als es fast zum kuss kam.. seit dem haben wir eher eine distanzierte beziehung zueinander darum rate ich dir mache das lieber nicht.. vielleicht seid ihr nur seelenverwandt oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2009 um 0:04

Schwer zu sagen...
...hängt nämlich davon ab, wie glücklich er mit seiner Freundin ist. Ebensolche "Wir sind einfach in zu verschiedenen Welten zuhause"-Sprüche können auch bedeuten, dass er auch Gefühle für Dich hegt und diese wohl erfolgreich verdrängt. Können, müssen aber nicht.

Ja, ein unterschiedliches Leben kann bedeuten, dass es keinen Weg zueinander gibt. Muss es aber nicht. Ja, es ist sicher schwierig, aber es gibt Paare, die schaffen das.

Also musst Du wohl oder übel herausfinden, wie er zu Dir steht. Sprecht Euch aus, gesteh ihm Deine Gefühle. So wie es jetzt ist, ist es jedenfalls kein Dauerzustand, oder?

Mir an Deiner Stelle wär's das wert. Viel Glück!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest