Home / Forum / Liebe & Beziehung / Thema Alterunterschied

Thema Alterunterschied

7. Juni 2007 um 13:15

ich 18 habe mich in einen 38 jährigen Mann verliebt ich bin total verwirrt und weiß nicht wie das weiter gehen soll.Er hat mir auch schon oft gesagt das er mich sehr mag.Einerseits würde ich schon gerne etwas mit ihm anfangen andererseits habe ich Angst das meine Eltern und Bekannten dies erfahren würden.Ich weiß das daß nicht ganz der Norm entspricht das ich ältere Männer anziehend finde und ich frag mich ob ich deswegen vielleicht ein psychisches Problem habe.Also das ich einen Vaterkomplex habe kann ich ausschließen da ich mich mit meinem Vater sehr gut verstehe und mit ihm über fast alles reden kann.Ich glaube wenn er davon wüsste könnte ich ihm nicht mehr in die Augen schauen.Hat jemand ähnliche Erfahrungen wenn ja wie geht ihr damit um?
liebe Grüße

Mehr lesen

7. Juni 2007 um 16:56

Sicher nicht!
du hast sicher kein psychisches Problem, nur weil du dich verliebt hast.
Man verliebt sich doch nicht in eine Zahl, sondern in einen Menschen, in einen Charakter, in eine Seele. Und all diese Dinge sind völlig unabhängig vom Alter.

Leider sind die Proleme mit der Außenwelt in einem solchen Fall nicht zu verleugnen und man muss schon wirklich wissen was man SELBST will und sich dann auch nicht von anderen reinreden lassen. Stärke erfordert eine solche Beziehung aus alle Fälle, nicht nach innen, aber nach außen hin.

Bei meinem Ex und mir war der Altersunterschied genauso wie bei dir, 18 und 38, jedoch ist diese Beziehung nie öffentlich geworden, aber aus anderen Gründen, nicht wegen des Unterschieds...meine jetzige Beziehung hab ich sofort öffentlich gemacht und hier trennen mich von meinem Freund sogar 27 Jahre! Meine Eltern waren geschockt, mein Vater akzeptiert es auch nach 2 1/2 Jahren noch nicht...mein Mutter mittlerweile schon. Meine freunde stehen und standen aber immer hinter mir.
Und von allen Kritikern (incl. meines Vaters) lasse ich mich nicht unterkriegen, denn ich weiß, wen ich liebe

lg indi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2007 um 23:35

Ein versuch ist es wert
ich bin gerade in der gleichen situation.
ich denke, man sollte sich nicht zu viele gedanken machen, sondern es einfach nur genießen. falls es von beiden seiten klappen sollte, sollte man dem eine chance geben.
als erwachsene frau kann man selbst entscheiden. der wesentlich ältere partner wirds nur schwer haben in der familie akzeptiert zu werden. denke ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2007 um 9:01

Deine Bedenken sind berechtigt...
...und deshalb würde ich dir davon abraten.
Altersunterschiede gehen in 99% der Fälle nie gut!!!
(siehe auch meine Beitrag unter:27 Jahre Unterschied, Thema davor).

Ein Unterschied sollte nie mehr als 5-7 Jahre ausmachen - alles andere ist eine Scheinwelt in der diejenigen Personen leben.

Lass die Finger davon, ist mein Rat!!!

Trotzdem alles Liebe,

manypenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2007 um 12:27
In Antwort auf stina_12257628

Sicher nicht!
du hast sicher kein psychisches Problem, nur weil du dich verliebt hast.
Man verliebt sich doch nicht in eine Zahl, sondern in einen Menschen, in einen Charakter, in eine Seele. Und all diese Dinge sind völlig unabhängig vom Alter.

Leider sind die Proleme mit der Außenwelt in einem solchen Fall nicht zu verleugnen und man muss schon wirklich wissen was man SELBST will und sich dann auch nicht von anderen reinreden lassen. Stärke erfordert eine solche Beziehung aus alle Fälle, nicht nach innen, aber nach außen hin.

Bei meinem Ex und mir war der Altersunterschied genauso wie bei dir, 18 und 38, jedoch ist diese Beziehung nie öffentlich geworden, aber aus anderen Gründen, nicht wegen des Unterschieds...meine jetzige Beziehung hab ich sofort öffentlich gemacht und hier trennen mich von meinem Freund sogar 27 Jahre! Meine Eltern waren geschockt, mein Vater akzeptiert es auch nach 2 1/2 Jahren noch nicht...mein Mutter mittlerweile schon. Meine freunde stehen und standen aber immer hinter mir.
Und von allen Kritikern (incl. meines Vaters) lasse ich mich nicht unterkriegen, denn ich weiß, wen ich liebe

lg indi

Danke für eure Antworten
das hat mir schon ein wenig weiter geholfen und es ist gut zu wissen das diese Situation vielen anderen jungen Frauen passiert und ich nicht alleine da stehe.Ich habe viel darüber nachgedacht, ich möchte nicht mehr denken sondern das machen was mein Herz fühlt.Ich möchte mit ihm zusammen sein ich habe noch nie so einen Menschen kennengelernt wie er.Wir verstehen uns ohne Worte er weiß genau wie ich fühle und denke obwohl wir uns erst seit knapp 1 Monat kennen.
danke noch mal für euere Antworten.
liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2007 um 14:36

Hallo Kleinekatze7,

Es ist normal, dass Du verwirrt bist. Ich bin in der selber Lage, ich kenne solche Gefühle. Was sagen die Leute meine Familie? Ich habe auch versuchst mir Rat einzuholen, alle meine Freunde waren dagegen, er ist deutscher ist viele zu alt für Dich, er will nur Sex bla, bla... Das Wollen auch Junger Männer. Lange rede Kurze Sinn. Lege die Karte offen, du bist nicht abnormal.
Rede offene mit deinen Vater (Familie) über deine Gefühle. Mache die klar das Du weiß was Du willst. Sei Dir bewusst, dass Du auch enttäuscht sein kannst. Für mich war es wichtig dass, meine Familie Ihn akzeptieren der Rest ist mir egal auch wenn es den sehr schwer gefallen ist. Man lebt nur einmal. Wir sind glücklich seit 2 Jahren. Ich habe nach möglicher Gründe gesucht, aber nicht gefunden. Also mache Dich, da nicht verrückt. Es kann gut gehen oder auch nicht. Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2007 um 16:17

Hi,
Wie heist es immer so schön auf nem alten Gaul lernt man das Reiten!!!
Hatte einmal was mit nem Jungen in meinem Alter, ums mal auszuprobieren... naaaaja! Ich kann auch nur mit älteren Männern. Minnimum 10- 15 Jahre älter sollte er schon sein. Man kann sich nicht dagegen wehren es ist halt so! Mach dir keinen Kopf, deine Eltern müssen sich daran gewöhnen das ihr schwiegersohn auch dein Vater sein könnte. (Den spruch hört man oft!)

Hör nur auf dein Herz. Aber wenn er verheiratet ist, nimm die beine in die hand und renn, die versprechen dir das Blaue vom Himmel...

Ist nicht ganz leicht jemanden zu finden der in diesem Alter noch frei ist...also schnapp ihn dir!!!

Männer sind wie Klos, besetzt oder beschissen

Lg myskorpion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2007 um 16:46
In Antwort auf lesley_12158379

Deine Bedenken sind berechtigt...
...und deshalb würde ich dir davon abraten.
Altersunterschiede gehen in 99% der Fälle nie gut!!!
(siehe auch meine Beitrag unter:27 Jahre Unterschied, Thema davor).

Ein Unterschied sollte nie mehr als 5-7 Jahre ausmachen - alles andere ist eine Scheinwelt in der diejenigen Personen leben.

Lass die Finger davon, ist mein Rat!!!

Trotzdem alles Liebe,

manypenny

Quelle?
die Quelle dieser statistische Erhebung würde mich nun aber doch interessieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 9:09
In Antwort auf stina_12257628

Quelle?
die Quelle dieser statistische Erhebung würde mich nun aber doch interessieren?

Lass es gut sein, Mädchen...
...mehr will ich dazu gar nicht mehr sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 20:21
In Antwort auf laia_12455034

Danke für eure Antworten
das hat mir schon ein wenig weiter geholfen und es ist gut zu wissen das diese Situation vielen anderen jungen Frauen passiert und ich nicht alleine da stehe.Ich habe viel darüber nachgedacht, ich möchte nicht mehr denken sondern das machen was mein Herz fühlt.Ich möchte mit ihm zusammen sein ich habe noch nie so einen Menschen kennengelernt wie er.Wir verstehen uns ohne Worte er weiß genau wie ich fühle und denke obwohl wir uns erst seit knapp 1 Monat kennen.
danke noch mal für euere Antworten.
liebe Grüße

Liebe kennt kein Alter
mit 18 lernte ich ihn (20 Jahre älter) kennen. Heute sind wir seit 22 Jahren zusammen, seit über 7 Jahren verheiratet. Deine Anfangsängste sind normal (hatte ich auch) und Deine Familie und Freunde werden sich an die Situation gewöhnen und wenn diese nach einiger Zeit merken, dass Du für Deinen Partner nicht "irgend ein" Flirt bist, ihn akzeptieren und schätzen.
Wenn es der Mann Deines Lebens ist, halt ihn fest.
viel Glück für Deine Beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 0:09

Mach Dich nicht verrückt !
hallo kleinekatze7,
erstmal hör auf Dein Herz , zweitens hast Du bestimmt kein psychisches Problem.
Weißt Du mein Lebensgefährte ist 23 Jahre älter wie ich und wir sind jetzt auch schon 4 jahre zusammen und wir sind glücklich.
Als ich in Deinem alter war also vor 7 Jahren hab ich auch einen Mann kennengelernt, der auch 18 Jahre älter war wie ich , die gleichen Fragen hab ich mir damals auch gestellt wie du. Aber glaub mir eins ,wenn es mit euch passt und das merkt man mit der zeit, dann spielt der Unterschied nur noch eine geringe Rolle . Geniess Dein Leben probier es für Dich aus . Ich kann Dir nur eines sagen ich habe es nie bereut ältere Männer kennengelernt zu haben.
Und wenn du eins überlegst ist mein Freund nur 2 jahre jünger wie mein Vater meine Eltern stört es nicht. Hör einfach auf Dein Herz!!! Liebe Grüße von Schneewittchen1982

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 16:56
In Antwort auf isolda_12696203

Liebe kennt kein Alter
mit 18 lernte ich ihn (20 Jahre älter) kennen. Heute sind wir seit 22 Jahren zusammen, seit über 7 Jahren verheiratet. Deine Anfangsängste sind normal (hatte ich auch) und Deine Familie und Freunde werden sich an die Situation gewöhnen und wenn diese nach einiger Zeit merken, dass Du für Deinen Partner nicht "irgend ein" Flirt bist, ihn akzeptieren und schätzen.
Wenn es der Mann Deines Lebens ist, halt ihn fest.
viel Glück für Deine Beziehung.

Mir ging
es ähnlich wie dir. Hab am Anfang unsere Beziehung geheim gehalten und erst nach und nach jemanden davon erzählt. Was mich total überrascht hat: Das Umfeld hatte kaum Probleme damit. Ich hab mir damals so viele Gedanken gemacht, worüber ich im nachhinein nur lachen kann. Meine Freunde/Bekannte verstanden/verstehen sich alle super mit ihm. In der Stadt oder sonstwo wurden wir gar nicht so oft blöde angeguckt (ganz im Gegenteil: man erkennt, dass es total viele Paare mit großen Altersunterschied gibt) wie ich zuerst gedacht hatte und auch sonst lief das alles super. Mein Partner ist 23 Jahre älter als ich und wir sind nächsten Monat sechs Jahre zusammen. Ich möchte keine Sekunde missen.

Sei stark und vertrau auf eure Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 23:54
In Antwort auf lesley_12158379

Lass es gut sein, Mädchen...
...mehr will ich dazu gar nicht mehr sagen.

Schwache Argumentation
...wenn man gleich herablassend werden muss...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram