Home / Forum / Liebe & Beziehung / Terror von der Ex!!!

Terror von der Ex!!!

17. Dezember 2007 um 20:48 Letzte Antwort: 21. Dezember 2007 um 8:02

N'abend!

Sorry ich muss mir das mal von der Seele schreiben, ich bin so genervt und ratlos

Seit 3 Monaten kenne ich meinen Schatz nun, er hatte vorher eine 4,5 Jahre lange Beziehung.
SIE hat Schluss gemacht und nun terrorisiert sie ihn und mich

Sie schreibt andauernd SMS, ruft an, beleidigt mich...

Ich weiß nicht, was ich machen soll. Meinem Schatz geht es schlecht, er ist genervt und es geht Ihm total an die Psyche was die Frau da veranstaltet...

Ein paar Beispiele:

"Die kleine Schwester von X, was sagt der denn dazu, dass du seine kleine Schwester fic+kst"

"Ich will nicht, dass sie deinem Ruf schadet, das ist doch noch ein Kind, ich will nicht darauf angesprochen werden mit was du dich jetzt abgibst"

"Na bringt sies im Bett genauso wie ich und kommt sie genauso oft wie ich? Um mehr als Sex kann es bei euch doch nicht gehen, das ist doch so ein kleines Blag..."

Blablabla, ich krieg echt zu viel!!!

Mehr lesen

17. Dezember 2007 um 20:51

Geh damit zur polizei
die smsen kannst du als beweise vorlegen dann kannst du sie anzeigen wenn sie dann eine anzeige hat wird sie denk ich mir mal aufhören wenn sie weiter macht kann das für sie sehr schlimm werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2007 um 20:55

Ignoranz
Wenn ihr sie konsequent mit Ignoranz straft und euch selber nicht reinsteigert, geht es wohl am schnellsten vorbei. Also konsequent keine Reaktion auf gar nichts.

Wenn es zu heftig wird und sie in Bereiche des Berufslebens, etc.. sogenannter Rufmord begeht, würde ich diesem über dem rechtlichen Weg Einhalt gebieten.

Aber nicht aufregen ist das Einzige was hilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2007 um 21:19

Mach sie platt
Schreib ihr doch auch mal ne nette SMS, daß sie das mal lassen soll, diesen Schmu zu erzählen. Frag sie nach Beweisen. Wenn sie keine Beweise für ihren Sondermüll hat, frag sie mal, wo sie es herhat.
Zeig mal Authorität und zieh dich nicht immer so zurück. Jammern ändert gar nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2007 um 21:22

SMS
Die SMS sind allesamt an Ihn gerichtet, ich selber habe Ihre Nummer gar nicht.

Es geht so weit, dass er mich heute nicht mehr sehen will weil er total durch ist...

In einem andern Thread habe ich schonmal geschrieben, dass er nicht mehr mit mir schläft, das ist auch mitunter wegen dem Gelaber.
Sie bezeichnet Ihn als pädophil und mich als Kinderfo#tze

Mit der Ignoranz haben wir es versucht, bzw er hat es versucht aber selbst das bringt nichts!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2007 um 21:38

Altersunterschied
Ich bin 19 und er ist 31.
Klar ist das ein krasser Altersunterschied, aber sie ist selber gerade erst 22 geworden.

Und ich denke Reife hat nicht nur was mit dem Alter auf dem Perso zu tun, sondern auch mit der Persönlichkeit.
An Ihrem Verhalten ist ja deutlich zu sehen WER von uns sich kindisch verhält... Naja so viel dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2007 um 21:46

Beeinflussen
Er lässt sich in sofern beeinflussen, dass er nicht mehr mit mir schläft, wie schon erwähnt.
Dass er heute nur noch allein sein will, trainieren, duschen und dann ins Bett.
Dass er total gereizt ist und ständig Migräneanfälle hat...

Einfach so, dass WIR darunter zu leiden haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2007 um 22:09
In Antwort auf an0N_1194480899z

Geh damit zur polizei
die smsen kannst du als beweise vorlegen dann kannst du sie anzeigen wenn sie dann eine anzeige hat wird sie denk ich mir mal aufhören wenn sie weiter macht kann das für sie sehr schlimm werden

Sorry, das ist Blödsinn
solange er Ihr nicht schriftlich verbietet und das am besten per einschreiben, kann Jessi gar nix machen, ist ja nicht mal Ihr Handy.

Ich bin über 1 Jahr von einem hartnäckigen Verehrer an manchen Tagen bis zu 118 mal(in Worten 118)angesimst worden. Ich war total entnervt. Die Polizei hilft da gar nicht weiter, er hat ja nur geschrieben, mich nicht bedroht oder dergleichen. Erst hab ich die SMS ungelesen gelöscht und dann hab ich die Nummer gewechselt. Ist manchmal die einzigste Lösung.

Was mich bei der ganzen Sache stutzig macht, ist seine Reaktion, besonders erwaschen erscheint die mir nicht. Im Normalfall schweißen solche Dinge ehr zusammen, sein Verhalten ist m. E. unreif und untypisch.

Also Jessi, pass auf Dich auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2007 um 22:16
In Antwort auf kisha_12832699

Sorry, das ist Blödsinn
solange er Ihr nicht schriftlich verbietet und das am besten per einschreiben, kann Jessi gar nix machen, ist ja nicht mal Ihr Handy.

Ich bin über 1 Jahr von einem hartnäckigen Verehrer an manchen Tagen bis zu 118 mal(in Worten 118)angesimst worden. Ich war total entnervt. Die Polizei hilft da gar nicht weiter, er hat ja nur geschrieben, mich nicht bedroht oder dergleichen. Erst hab ich die SMS ungelesen gelöscht und dann hab ich die Nummer gewechselt. Ist manchmal die einzigste Lösung.

Was mich bei der ganzen Sache stutzig macht, ist seine Reaktion, besonders erwaschen erscheint die mir nicht. Im Normalfall schweißen solche Dinge ehr zusammen, sein Verhalten ist m. E. unreif und untypisch.

Also Jessi, pass auf Dich auf

Alleine
Vielleivcht ist er einer, der Dinge lieber mit sich selbst ausmacht und andere nicht einbeziehen will oder kann. Also zieht er sich eben zurück, weil er sich für gestraft hält.
Klar ist das unreif wie er sich verhält.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2007 um 22:31

Handynummer
Das würde nichts bringen, da er nur seine private Handynummer wechseln könnte.
Von deinem Firmenhandy geht es nicht weil 100te von Visitenkarten mit der Nummer bei (potentiellen) Kunden sind.

Über Anzeige haben wir auch schon nachgedacht. Pädophil ist schließlich keine Kleinigkeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2007 um 22:34
In Antwort auf ekua_12248202

Alleine
Vielleivcht ist er einer, der Dinge lieber mit sich selbst ausmacht und andere nicht einbeziehen will oder kann. Also zieht er sich eben zurück, weil er sich für gestraft hält.
Klar ist das unreif wie er sich verhält.

Unreif
Naja unreif ist es nicht, er wollte mich nicht damit belasten weil es ja schon ziemlich harte Sachen sind die sie über mich verbreitet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2007 um 8:03

News
Also wir haben jetzt einen Namen wer den Müll von Pädophil und Kinderfi+cker in die Welt gesetzt hat.

Haben einen 1a ICQ-Verlauf wo er es ohne Umstände zugibt.

Heute wird mit dem Anwalt gesprochen und dann mal schauen wie es weitergeht. Vielleicht kehrt dann endlich ein bisschen Ruhe ein... Von der Ex kann dann zwar immernoch was kommen aber vielleicht ist sie dann ja auch abgeschrekt, wer weiß...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2007 um 9:28

Kenne ich gut,
meine schwester wurd auch gestlakt.
die polizei kann nicht helfen, aber der anwalt!
unserer hat ein schreiben geschickt und wenn sich der blöde typ nochmal meldet, mss er zahlen ))

gefallen lassen müsst ihr euch das nicht.
gruß, ties

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2007 um 9:39
In Antwort auf wiebke_12736617

Kenne ich gut,
meine schwester wurd auch gestlakt.
die polizei kann nicht helfen, aber der anwalt!
unserer hat ein schreiben geschickt und wenn sich der blöde typ nochmal meldet, mss er zahlen ))

gefallen lassen müsst ihr euch das nicht.
gruß, ties

Ja
Heute telefoniert er mit dem Anwalt, nicht wegen Ihr sondern wegen einer anderen Person (Dabei geht es dann nicht ums Stalking sondern um Verleumdung)

Ihr hat er eine "Frist" gesetzt, dass er den Anwalt einschalten wird wenn sie keine Ruhe gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2007 um 7:56
In Antwort auf coira_11978114

Ja
Heute telefoniert er mit dem Anwalt, nicht wegen Ihr sondern wegen einer anderen Person (Dabei geht es dann nicht ums Stalking sondern um Verleumdung)

Ihr hat er eine "Frist" gesetzt, dass er den Anwalt einschalten wird wenn sie keine Ruhe gibt.

Richtig so,
ich hoffe dass es bald aufhört!
viel glück euch beiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2007 um 8:02

...
Sie wird es nicht schaffen, was im Moment noch ein Grund war, war dass andere Leute auch gelabet haben er wäre Pädophil usw. Aber das ist jetzt geklärt dem einen davon haben wir gesagt, dass wir den Anwalt einschalten werden.

Warten jetzt eigentlich auf Ihre Reaktion darauf und sind schon ganz gespannt was da kommt
Und auseinandern zu bringen schafft sie nicht, mein Hase weiß, dass ich 100%ig hinter Ihm stehe, er erzählt mir alles was von Ihr gekommen ist und wir reden darüber. Und immer wieder merkt er, dass ich mir von Ihr nichts anhaben lasse.

In seinem Handy wird jetzt wenigstens Ihre Nummer für SMS gesperrt, denn meist schreibt sie SMS.
Das Privathandy wird abgeschafft, das von der Firma kann er nicht abgeben, aber Anrufe kann man ja immernoch wegdrücken.

Ich denke da wird jetzt so langsam Ruhe einkehren und wir können uns endlich auf uns konzentrieren und glücklich werden!!! Ich hoffe es, ansonsten wird da wirklich noch der Anwalt eingeschaltet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram