Forum / Liebe & Beziehung / Teil von mir verloren

Teil von mir verloren

26. Oktober 2016 um 23:41

Hallo Zusammen,
Ich weiss gar nicht so Recht, wo ichs einordnen soll, bei Freundschaft oder bei Liebe. Naja ich hab einen wichtigen Teil verloren und ich muss es einfach mal loswerden. 
Ich bin 29 und er 33. Wir sind Nachbarn, seit 1,5 Jahren und waren gut befreundet. Ich fühlte mich eng verbunden mit ihm, hab ihm vertraut, er mir und wir waren immer füreinander da. 
Wir lagen oft Arm in Arm auf dem Sofa und da war eine gewisse Anziehung.
Damit kam dann auch der Bruch. Wir hatten eine schöne Nacht miteinander.
Ja ich hab mich verliebt. Und er will keine Beziehung und doch war ihm der Kontakt wichtig und er machte komische Dinge, die mich denken ließen, dass er doch Gefühle für mich hat.
Nach einem Monat versuchten wir es wieder miteinander freundschaftlich hinzubekommen. Er sagte mir das ich ein toller, liebevoller und loyaler Mensch bim und ich ihm sehr wichtig bin. Doch es tat mir nicht gut. Ich distanzierte mich. Ohne Worte. Er versuchte immer auf mich zuzugehen und ich wimmelte ihn quasi ab, mal freundlich, mal kurz angebunden und eher genervt, obwohl er mir eigentlich fehlte. An einem Abend sagte er mir angetrunken, dass er enttäuscht von mir sei.
 

Mehr lesen