Home / Forum / Liebe & Beziehung / Taufspruch für meine Nichte!?

Taufspruch für meine Nichte!?

28. Juli 2008 um 6:53

Also sagtmir mal ob ihr, was ich mir ausgedacht habe angebraucht und gut so findet.

Habe nähmlich keine Ahnung ob das so OK ist?!

"Drei Dinge sind uns aus dem Paradiesgeblieben, Sterne, Blumen und Kinder.
So wie wir die Blumen in unseren Gärten umhegen,
so wie wir verzaubert zu den Sternen aufschauen,
so wollen auch wir den Weg dieseer Kinder mit Liebe erhellen und ihnen helfen auf zu blühen und ihre eigenen Wege zu gehen."


Danke schon mal




-Smile and love-

Mehr lesen

28. Juli 2008 um 7:10

Naja
ich wollte nichts aus dr Bibel nehmen, weil ich lieber was eigenes schreiben wollte!
Die anderen Patan haben glaub ich auch was aus der Bibel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2008 um 7:11
In Antwort auf yuito_12561951

Naja
ich wollte nichts aus dr Bibel nehmen, weil ich lieber was eigenes schreiben wollte!
Die anderen Patan haben glaub ich auch was aus der Bibel.

Oh Gott,
7 Uhr morgens und die Rechtschreibung lässt noch sehr zu wünschen übrig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2008 um 7:20

dann bin ich
mehr als froh. Ich war mir echt unsicher, ob dieser kleine Spruch gut und angemessen ist! Aber so scheint ja alles in Ordnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2008 um 8:23

Guten Morgen euch allen,
Ich würde echt gerne noch ein paar Meinungen hören!?

Gruß Chris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2008 um 9:00

Bei den Sternen
geht es auch um die Bewunderung, die wir ihnen entgegen bringen!!

Na und was der Pastor davon hält ist mir echt latte! ICh glaub der ist eh vor der alte verkorkste Futzi!, also was soll ich mich schon nach so einem richten!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen