Home / Forum / Liebe & Beziehung / Tanzkurs mit anderen Jungs

Tanzkurs mit anderen Jungs

23. Dezember 2013 um 12:02 Letzte Antwort: 23. Dezember 2013 um 18:01

Ich habe mit meinem Freund eine Fernbeziehung. Nun verlangen meine Eltern von mir, dass ich einen Tanzkurs mache und ich habe auch eigentlich Lust darauf. Nur mein Freund sagt nun, dass er mit mir Schluss machen würde, weil er nicht akzeptiert, dass ich mit einem anderen Jungen tanze und es für ihn eine Sache kurz vor Betrug ist.

Meine Eltern wollen jetzt einen Tanzkurs buchen. Aber ich habe Angst, dass mein Freund jetzt Schluss macht. Wir sind seit 2 Jahren glücklich zusammen, hatten noch nie einen Moment, bei dem wir kurz davor waren Schluss zu machen. Wir haben schon lange darüber geredet doch er ändert seine Meinung nicht. Tanzen hat für ihn eine Patnerschaftlichen Sinn. Ich habe ihm gesagt, dass er mehr Vertrauen in mich haben soll und ich es mir aber auch nicht gefallen lassen will, etwas gesagt zu bekommen und dies tun, damit er nicht Schluss macht.

Meine Freunde sagen ich solle einfach einen Tanzkurs machen, meine Eltern sagen das auch. Ich will meine Beziehung aber auch nicht aufgeben und weiß nicht, was ich jetzt tun soll.

Ich brauche die Sichtweise von jemand Außenstehenden. Ich hoffe Sie konnten alles verstehen.

Mehr lesen

23. Dezember 2013 um 12:12

Naja
Tanzkurs würde ich auch nur mit meinem Mann machen.. Ich finde auch da ist viel körperlicher Kontakt im Spiel..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2013 um 16:19

Beim Tanzen ist
natürlich körperliche Nähe im Spiel und tanzen eignet sich gut zum Flirten wenn man das möchte. Trotzdem ist tanzen nicht gleich zu setzen mit betrügen. Es ist doch quatsch zu glauben, dass man sich jedem seiner Tanzpartner vor Verlangen an den Hals wirft.

Ich selbst habe auch einen Tanzkurs ohne meinen Partner besucht (hatte seine Gründe, dass wir den Kurs nicht zusammen gemacht haben und bei euch gibt es dafür ebenfalls gute Gründe nämlich die Entfernung) und ich habe mit meinen Tanzpartnern nicht geflirtet und auch sonst lief da nichts. Wir haben einfach getanzt und dabei ein bisschen gequatscht, aber alles in vollkommen harmlosen Bahnen.

Ja, ich verstehe, dass es deinen Freund nicht total freut, dass du mit anderen tanzt, aber ihr wohnt nun mal zu weit auseinander um es gemeinsam zu machen. In einer Fernbeziehung muss man gewisse Dinge eben akzeptieren, denn sonst würde man den anderen total einschränken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2013 um 17:38
In Antwort auf coquette164

Beim Tanzen ist
natürlich körperliche Nähe im Spiel und tanzen eignet sich gut zum Flirten wenn man das möchte. Trotzdem ist tanzen nicht gleich zu setzen mit betrügen. Es ist doch quatsch zu glauben, dass man sich jedem seiner Tanzpartner vor Verlangen an den Hals wirft.

Ich selbst habe auch einen Tanzkurs ohne meinen Partner besucht (hatte seine Gründe, dass wir den Kurs nicht zusammen gemacht haben und bei euch gibt es dafür ebenfalls gute Gründe nämlich die Entfernung) und ich habe mit meinen Tanzpartnern nicht geflirtet und auch sonst lief da nichts. Wir haben einfach getanzt und dabei ein bisschen gequatscht, aber alles in vollkommen harmlosen Bahnen.

Ja, ich verstehe, dass es deinen Freund nicht total freut, dass du mit anderen tanzt, aber ihr wohnt nun mal zu weit auseinander um es gemeinsam zu machen. In einer Fernbeziehung muss man gewisse Dinge eben akzeptieren, denn sonst würde man den anderen total einschränken.

Wenn
man sich so nahe ist wie beim Tanzen kann guter Kontakt entstehen.. man versteht sich super, tauscht Telefonnummern aus und schwups hat man sich ineinander verguckt.. das passiert vielen Tanzpaaren, Schauspielern etc. wenn man viel zusammen macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2013 um 17:50
In Antwort auf an0N_1204482999z

Wenn
man sich so nahe ist wie beim Tanzen kann guter Kontakt entstehen.. man versteht sich super, tauscht Telefonnummern aus und schwups hat man sich ineinander verguckt.. das passiert vielen Tanzpaaren, Schauspielern etc. wenn man viel zusammen macht

Stimmt,
aber zum einen macht sie wahrscheinlich einen Tanzkurs wo regelmäßig gewechselt wird, sodass man sich nicht fest auf einen konzentriert und zum anderen passieren die von dir genannten Dinge nur, wenn sie sie zulässt oder aktiv unterstützt. Sie muss niemandem ihre Telefonnummer geben und sie niemanden außerhalb des Kurses treffen.

Und wie gesagt: Ich verstehe, dass er es nicht großartig findet, aber soll sie auf's Tanzen verzichten, weil sie eine Fernbeziehung führt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2013 um 18:01
In Antwort auf coquette164

Stimmt,
aber zum einen macht sie wahrscheinlich einen Tanzkurs wo regelmäßig gewechselt wird, sodass man sich nicht fest auf einen konzentriert und zum anderen passieren die von dir genannten Dinge nur, wenn sie sie zulässt oder aktiv unterstützt. Sie muss niemandem ihre Telefonnummer geben und sie niemanden außerhalb des Kurses treffen.

Und wie gesagt: Ich verstehe, dass er es nicht großartig findet, aber soll sie auf's Tanzen verzichten, weil sie eine Fernbeziehung führt?

Klar
nein.. nur ich würde auch nicht erfreut sein!
Wenn mein Mann etwas machen würde, wo er weiß ich hab ein mega sch** Gefühl dabei, hat er keinen Charakter.. Ich würde auf jedenfall auf Dinge verzichten die meinen Partner verletzen.
Wenn es aus trotz oder nur eifersuchtelei ist, dann nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram